crOhm ICD1 - Next Revolution

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon stromer » So 11. Sep 2016, 21:40

Heute gabs ein neues Bild der crOhm ICD1 auf Facebook.

Crohm.jpg
2009 Vectrix VX1 / 2011 Nissan Leaf / 2012 Renault Twizy / 2013 Renault Zoe Intens Q210 / 2014 Renault Zoe Intens Q210 / 2015 Renault Zoe Zen Q210 / 2015 Tesla Model S 70D / 2017 Renault Zoe Intens Q90 ZE40 / 2018 Tesla Model 3 / 2018 Microlino
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2291
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Anzeige

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon TeeKay » Di 13. Sep 2016, 08:44

Das sieht jetzt aber arg nach Plastik aus, während der erste Entwurf noch schickes Chrom bot. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10983
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon Lokverführer » Di 13. Sep 2016, 08:57

Der Chrom-Glanz in dem ersten Symbolbild ist doch eindeutig künstlich geschaffen, da glänzt auch der CEE rot...
Benutzeravatar
Lokverführer
 
Beiträge: 1260
Registriert: So 11. Mai 2014, 18:50
Wohnort: Oberpfalz

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon Hamburger » Di 13. Sep 2016, 16:38

Macht auf jeden Fall einen sehr kompakten Eindruck da die Elektronik im Griffgehäuse eines CEE32A-Steckers untergebracht ist.

Der CEE 32A-Stecker ist an sich ja schon recht groß, ob das dann nicht für Leute mit kleineren Händen schwer zu umfassen und somit schwer zu lösen wird ?

Ich bin gespannt wie die Adapter aussehen werden und welche Preise aufgerufen werden ?
seit 16.09.16 : i3 94Ah :)
https://twitter.com/alphadelta44
Benutzeravatar
Hamburger
 
Beiträge: 612
Registriert: So 27. Jul 2014, 10:02
Wohnort: Hamburg

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon -Marc- » Di 13. Sep 2016, 19:51

Ich freue mich schon darauf

Aber :roll: ich hoffe es gibt für die Vip auch eine Version ohne Kabel

Quasi nur ein Stecker

CEE auf das eh vorhandene Typ 2 Kabel ;)

Ansonsten sage ich dazu nur

crOhm ist halt crOhm

Früher hieß sowas mal Made in Germany ( da wuste man auch was man hat )

Heute ist Germany sowas wie Entwicklungsland :lol:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2236
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon Urban » Di 13. Sep 2016, 20:11

Wie soll dann verhindert werden das jemand das crOhm mitnimmt wenn kein festes Typ 2 Kabel daran ist.

elektrisch, nicht hektisch
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 239
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon -Marc- » Di 13. Sep 2016, 20:14

Urban hat geschrieben:
Wie soll dann verhindert werden das jemand das crOhm mitnimmt wenn kein festes Typ 2 Kabel daran ist.

elektrisch, nicht hektisch


Die Steckdose verriegelt doch das Tpy 2 Kabel

Also hängt der Adapter mit Kabel am Auto fest ;)

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2236
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon Urban » Di 13. Sep 2016, 20:39

Das bezog sich auf die ohne Kabel Vip Version.

elektrisch, nicht hektisch
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 239
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 18:58

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon -Marc- » Mi 14. Sep 2016, 05:06

Urban hat geschrieben:
Das bezog sich auf die ohne Kabel Vip Version.

elektrisch, nicht hektisch


Der Stecker darf halt nur entriegeln wenn am FZ getrennt wird

Wenn der CEE gezogen wird bleibt er eben fest am Kabel Und das hängt am Auto

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 2236
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: crOhm ICD1 - Next Revolution

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 14. Sep 2016, 06:08

ne geht nicht, weil wenn der CEE gezogen wird, dann stromlos, dann keine Verriegelung. (Außer man baut mechanisch was geheimes ein..)
Besser wäre die Verriegelung im CEErot zu machen, und das Abstecken dadurch generell zu verhindern. Nur wenn der Strom wegfällt (der Betreiber könnte das machen) entriegelt die CEE oder wenn das Fahrzeug frei gibt.
ZOE Live seit 7/2013
neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
neuer Motor bei 71.250km

Zwischenstand: 71.250 km nach 4 ½ Jahren

Sion Nr.2877 vorbestellt am Freitag, 29.Dezember 2017 12:00
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 3159
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste