CHADEMO DBT Säule mit diversen Verhaltensmerkmalen

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: CHADEMO DBT Säule mit diversen Verhaltensmerkmalen

Beitragvon mlie » Do 28. Mai 2015, 00:08

Na ja, es wären 3 Taster sinnvoll: "80% laden" "95% laden" und "Laden stoppen". Und vielleicht noch ein Display mit der aktuellen Ladeleistung, so ähnlich wie in Wittingen.
Ansonsten ist das auch Konzept der Ladesäule in Dille schon sinnvoll und deiner Idee am nächsten, die ist ja im Wesentlichen auf "an" und "aus" beschränkt und lädt max. 40 Minuten. Das reicht für ein Cordon Bleu...

Warum nur bis 95% laden? Weil bis 100% mit Balancing Aufgabe des Boardladers über Nacht ist und die Schnelladesäulen nicht dazu da sind, ewig durch Fahrzeuge, die mit 2kW laden/balancieren, blockiert zu werden.

Ach so, Abrechnung nach Zeit kann an Parkplätzen mit Parkgebühren oder so sinnvoll sein. Oder eben an Ladeplätzen mit "45 minuten kostenlos" oder so.
170 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3367
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste