Chademo Controller

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Chademo Controller

Beitragvon Marienkarpfen » Fr 13. Okt 2017, 15:33

Den Stecker kann man sich ja 3d drucken. Passgenaue Modelle gibt es zu hauf im Netz
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 163
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Anzeige

Re: Chademo Controller

Beitragvon Ragnarok » Fr 13. Okt 2017, 15:36

Auf meine Anfrage hin kam keine Antwort...
Ragnarok
 
Beiträge: 234
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: Chademo Controller

Beitragvon Blue shadow » Fr 13. Okt 2017, 15:49

Mit der plastehülle ist ja nicht getan...kabel und kontakte...dann würde ich lieber auf etwas fertiges zurückgreifen
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5736
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Chademo Controller

Beitragvon Andilux » So 15. Okt 2017, 11:34

Benutzeravatar
Andilux
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 18:10

Re: Chademo Controller

Beitragvon rothman » Fr 20. Okt 2017, 02:20

Preis würde mich auch interessieren ;)

Chademo STL:
https://www.thingiverse.com/search?q=Chademo
Sollte man - wenn überhaupt - wohl eher in ABS statt PA drucken :!: (Schmelztemperaturen)
Greetz,
Manu 8-)

Bild Sion pre-ordered oct/2017
Benutzeravatar
rothman
 
Beiträge: 85
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 01:49
Wohnort: KA-HD

Re: Chademo Controller

Beitragvon Marienkarpfen » So 22. Okt 2017, 09:52

Blue shadow hat geschrieben:
Mit der plastehülle ist ja nicht getan...kabel und kontakte...dann würde ich lieber auf etwas fertiges zurückgreifen


Ja würde ich natürlich auch gerne, aber bei diesen Preisen :( Da lohnt sich doch schon, so etwas aus Kupfer zu drehen bzw anfertigen und beschichten zu lassen.
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 163
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Re: Chademo Controller

Beitragvon Blue shadow » So 22. Okt 2017, 11:32

Platine mit software 50€...4m kabel mit stecker 700€...und dann fehlt noch der leistungsteil...es scheitert am stecker

Das macht den ccs kombo stecker sympatisch...typ2 hat mann schon...fehlen noch nur noch die 2 dicken pole

Was würde so ein print für den chademo in etwa kosten?
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5736
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: Chademo Controller

Beitragvon Marienkarpfen » So 22. Okt 2017, 12:23

Wenn man sowieso schon einen 3d Drucker hat, würde ich Mal um die 20€ für das Gehäuse und die zusätzlichen Teile schätzen. Ich hätte insgesamt eine Druckzeit von bestimmt 10std.
Ich müsste allerdings meinen Drucker noch etwas umbauen damit er dass notwendige ABS Material drucken kann.

Bei einem Dienstleister wie shapeways, kostet das bestimmt um die 40-60€. Damit Immer noch günstiger als ein Typ2 Frankenstein.
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 163
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Re: Chademo Controller

Beitragvon Solarstromer » So 22. Okt 2017, 12:36

Blue shadow hat geschrieben:
...und dann fehlt noch der leistungsteil


Der Sunny Boy Storage wäre meiner Meinung für Speicherzwecke passend, kostet ca. 970€:
http://files.sma.de/dl/28035/SBS25-DDE1710-V21web.pdf

Zur Ladung aber etwas wenig Leistung, wobei das Auto und damit der Akku aber grundsätzlich auch über den normalen AC Anschluss geladen werden könnte.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1959
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: Chademo Controller

Beitragvon Blue shadow » So 22. Okt 2017, 13:51

Ich denke, jeder möchte in richtung 20 kw....also min. eine verdoppelung zu 7,2 oder 6,6 kw einzel phasen lader...

Leider hat sma bislang kein intresse eine plug and play lösung für komplette akkus anzubieten...mit dem leaf akku konnte er vor 15 monaten nicht arbeiten...
ExKonsul leaf blau winterpack ca 41000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in 24 monaten....akkurex in Plannung...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 5736
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 10:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste