CEE blau Verlängerung

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

CEE blau Verlängerung

Beitragvon Spürmeise » Sa 30. Nov 2013, 23:38

Hi,
zum gelegentlichen Gebrauch suche ich eine ca. 5-Meter Verlängerung CEE blau-Stecker (230V 16A) auf CEE blau-Kupplung, mit PUR-Schlauchleitung (H07BQ-F). Gibt es sowas fertig oder wer konfektioniert das einem?
Spürmeise
 

Anzeige

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon Rumstromerer » So 1. Dez 2013, 11:47

Fertige Leitungen bekommst du im Campingbedarf, aber die sind üblicherweise 10 Meter und länger.

Ansonsten hört sich das ganze im Selbstbau harmlos an, Enden abisolieren, Aderendhülsen drauf, Zusammenschrauben und fertig. Wenn du jemand dafür brauchst mache ich das für dich.
Rumstromerer
 
Beiträge: 135
Registriert: Di 11. Jun 2013, 18:07

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon MarkusD » So 1. Dez 2013, 11:50

Ich habe das:
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B ... orohome-21
Ich habe das fast immer im Einsatz, wenn ich beim Solarmbil Vereins-Treffen bin, weil die anderen mit ihren City ELs und so selten Verlängerungskabel dabei haben.
Auf dem Bild (in der vergrößerten Ansicht) hier
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-2/1226/
kann man das Kabel auch erahnen.

Die 5m-Version, die ich gefunden habe, hat einen zu kleinen Querschnitt.

H07BQ-F, ähm ... ja ...

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon mlie » So 1. Dez 2013, 13:19

Kann ich dir konfektionieren, stellst du die CEE-Stecker oder soll ich welche bereitstellen?-> PM H07BQ-F 3G2,5 hab ich hier massenweise
145 Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3245
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon xado1 » So 1. Dez 2013, 14:06

das kabel bekommst überall.
was ich suchen würde,wäre ein 10 m kabel mit schuko stecker und cee blau dose,so wie das adapter kabel ,nur in 10 meter
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4066
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon MarkusD » So 1. Dez 2013, 14:22

xado1 hat geschrieben:
was ich suchen würde,wäre ein 10 m kabel mit schuko stecker und cee blau dose,so wie das adapter kabel ,nur in 10 meter
Für solche Fälle habe ich noch ein kurzes Stück als Adapter von CEE Dose auf Schuko-Stecker. Da bin ich dann freier in der Anschlußkombination.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon xado1 » So 1. Dez 2013, 15:20

diese adapter habe ich auch alle,da mein amperakabel cee blau hat,
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 4066
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon Spürmeise » So 1. Dez 2013, 15:42


Guten Tipp für 10m, ich bekomme halt nur einen smart, wo man mit dem Stauvolumen etwas haushalten muss...
Spürmeise
 

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon Spürmeise » So 1. Dez 2013, 15:52

mlie hat geschrieben:
Kann ich dir konfektionieren, stellst du die CEE-Stecker oder soll ich welche bereitstellen?-> PM H07BQ-F 3G2,5 hab ich hier massenweise

Danke, hast PM!
Spürmeise
 

Re: CEE blau Verlängerung

Beitragvon Kabelspezi » Fr 20. Dez 2013, 21:31

MarkusD hat geschrieben:
xado1 hat geschrieben:
was ich suchen würde,wäre ein 10 m kabel mit schuko stecker und cee blau dose,so wie das adapter kabel ,nur in 10 meter
Für solche Fälle habe ich noch ein kurzes Stück als Adapter von CEE Dose auf Schuko-Stecker. Da bin ich dann freier in der Anschlußkombination.

Gruß
Markus


:!: Ich wäre sehr zurückhaltend, Schukosteckdosen - beonders ältere - bei hoher Einschaltdauer mit Nennstrom (16A) zu betreiben. Blaue CEE sind zuverlässiger. Darum sind Kabel mit Schukostecker üblicherweise im Strom auf 10A-13A begrenzt (siehe z.B. Mennekes.de) - und diese Sicherheitsbegrenzung setzt Du mit Deinem Adapter außer Kraft :!:
Kabelspezi
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 20:18

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dpunkt, Wolfgang VX-1 und 6 Gäste