CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon Ludego » Fr 13. Apr 2018, 19:54

Gibt es dieses Produkt, so wie es in der Überschrift steht?
Ich habe jetzt von mehrer gehört, dass es sowohl in der Schweiz, als auch in Österreich jemanden gibt, der so einen Adapter "gebaut" hat.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 877
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:31
Wohnort: Troisdorf

Anzeige

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon TeeKay » Fr 13. Apr 2018, 20:13

Ja, gibt es. Wird in China für rund 1500 Euro verkauft und kann auch selbst gebaut werden. Ich bin gerade dabei, eine CCS 2 auf CCS 2 Verlängerung zu bauen - das im Prinzip das selbe wie CCS 1 auf CCS 2.

Die Chinesen waren sogar besonders clever und haben einen Schnappverschluss für die CCS2-Buchse gebaut, damit das Kabel nicht einfach rausrutschen kann.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11579
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon Ludego » Fr 13. Apr 2018, 21:01

Danke für die Information.
Sieht eigentlich ganz brauchbar aus.
Vielleicht muss ich demnächst mal nach China.
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/
Ludego
 
Beiträge: 877
Registriert: So 4. Dez 2016, 13:31
Wohnort: Troisdorf

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon Misterdublex » Fr 13. Apr 2018, 21:20

@TeeKay:
Eine CCS-Verlängerung klingt sehr sinnvoll, insbesondere da viele Ladesäulen zu kurze haben.
Aber die Materialkosten sind doch bestimmt hoch, oder?
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 879
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon TeeKay » Fr 13. Apr 2018, 21:22

Kommt drauf an. Wenn du ein CCS Kabel aus deutscher Produktion nimmst, kannst du allein dafür 900 Euro auf den Tisch legen. Wenn du einen chinesischen Stecker, eine chinesische CCS Dose (oder eine gebrauchte aus Unfallwagen) nimmst und dir das Kabel selbst konfektionierst, kannst du mit 300-350 Euro + Arbeitszeit rechnen. Diesen Weg wählte ich.

Die Qualität des chinesischen Steckers ist gut. Nicht so perfektionistisch mit doppelter Zugentlastung und Abdichtung wie die deutsche CCS Dose, aber für gelegentliche Nutzung mehr als ausreichend.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11579
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon Misterdublex » Fr 13. Apr 2018, 22:01

Wie lang soll deine Verlängerung denn werden und wie gut lässt sie sich aufrollen? Muss ja auch in den Kofferraum passen.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 879
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon TeeKay » Sa 14. Apr 2018, 11:19

Ich dachte an 5m. Derzeit versucht fabbec noch, ein Spezialkabel über seine Kontakte zu organisieren, das wir zweckentfremden können. Das wäre deutlich robuster als ein selbst konfektioniertes, aber sicherlich auch steifer. Ein selbst mit Gewebeband gewickeltes Kabel wäre sicherlich flexibler. Zur Rollfähigkeit kann ich also noch keine Aussagen machen. :)
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11579
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS TYP1 zu CCS TYP2 Adapter

Beitragvon lucas7793 » Fr 20. Apr 2018, 07:46

Den Adapter gibt es auch hier https://www.elintacharge.com/en/accesso ... ge-adaptor zu kaufen. Ist, soweit ich weiß, eine Firma aus Litauen. Hab den dort das erste Mal überhaupt gesehen.
Hyundai IONIQ Electric: seit 12/2017
Zoe Intens Q210: 03/2017 - 03/2018
Wie man mit der Zoe (nicht) ans Nordkap fährt ;)
lucas7793
 
Beiträge: 98
Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste