CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon Soul EV » Di 8. Nov 2016, 19:43

v@13 hat geschrieben:
Hier ist noch nen open source basierendes Produkt:

25kW CHAdeMO Lader


Der Chademo-Stecker auf dieser Seite sieht ja wie ein Bastelwerk aus. Sicher aus dem 3D-Drucker mit einem Kabelsalat bestückt. Ob das konform ist wage ich zu bezweifeln. :roll:
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 bis 06.18 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 bis 07.18 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 365
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Anzeige

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon mlie » Di 8. Nov 2016, 19:53

Ob konform oder nicht ist eh unwichtig, diese Firma kassiert zwar gerne, kann dann aber leider leider nicht liefern... frag mal Teekay hier im Forum zu seiner Meinung zu EMW...
220 Mm elektrisch ab 11/2012.
Ein Eckpfeiler kann durchaus rund sein. Beethovens Neunte war übrigens NICHT ein Fräulein Hochleitner aus Passau...
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3383
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: da, wo alle anderen Urlaub zur Erholung machen

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon TeeKay » Mi 9. Nov 2016, 19:27

Bin restlos begeistert. Soviel Spaß für fast 5000 Euro gibts selten. Bloss blöd, dass ich den Spaß nur auf der Facebookseite der Frau des Geschäftsführers sehe. Aber bei jedem tollen Foto denk ich mir, dass die Alte viel bessere Verwendungsmöglichkeiten für mein Geld fand als ich es je gekonnt hätte...
Aber ich hab ja noch Glück. Ein Ami hatte Pech. Der bekam den Schrottlader geliefert und hat mit dem vom EMW-Ladegerät kaum geglätteten Wechselstrom seine Leaf-Batterie gegrillt.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 13270
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon TeeKay » Fr 11. Nov 2016, 07:34

Ich nahm diesen Thread zum Anlass, EMW Motorwerks nochmal bei Facebook zu nerven. Und tatsächlich, nach 2,5 Jahren, hat er mir jetzt endlich mal wieder geantwortet und einen Screenshot von einer Überweisung geschickt. Ich könnte also endlich mein Geld wieder bekommen. Und dank seitdem stark gesunkenen Euro sogar deutlich mehr, als ich damals zahlen musste. :)
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 13270
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon eDEVIL » Fr 11. Nov 2016, 08:15

Das Timing paßt ja grad sehr gut ;)

Herzlichen Glückwunsch - schön, das sich da nominell fast noch gelohnt hat :twisted:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12124
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon tom » Fr 11. Nov 2016, 09:06

Einen wirklich lieferbaren CHadeMO/CCS Lader zumindest bis 10kW gibt's jetzt bei uns:
http://www.schnellladen.de/de/mobiler-1 ... r-von-evab

Anschluss dreiphasig über CEE16. Adapter auf CEE32 inklusive.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1831
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon Ernesto » Fr 11. Nov 2016, 10:34

"nur" 10KW für 4299,01€ ich weis nicht, wäre mir den Spaß nicht wert.
Gruß Tino
- Hyundai Ioniq Electric Premium weiß seit 02.Juni 2017
- Renault Zoe R110 Limited Blueberry Violett für meine Frau seit 15.12.2018
- PV-Anlage 7,95kWp + Tesla PW2
Benutzeravatar
Ernesto
 
Beiträge: 1209
Registriert: Sa 25. Jul 2015, 14:26
Wohnort: Thüringen

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon Blue shadow » Fr 11. Nov 2016, 16:46

@teekay...

Im ernst? Nach 2,5 jahren? Habe ich das ironie schild übersehen? ...schwein gehabt und das bei den zinsen...ich zögere genau deswegen mit einer chinabestellung.

Was hälts du von den setecs und elektways?

Ach ja hast du deine akkus ins warme gewuchtet...und wo in Deutschland bastels du...an der Oder, havel oder main?
Der blog ist ja im winterschlaf oder musst du so viel zeit für don einsetzen?

Tö sven
ExKonsul leaf blau winterpack ca 44000 km Spannung und Spass mit Akku und....brusa booster in arbeit...in warteschleife auf upgrade 60 kwh in der Unendlichkeit....akkurex in Plannung muxsan.com...waiting for ewölfchen
Benutzeravatar
Blue shadow
 
Beiträge: 6315
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 09:47
Wohnort: Im wald von waldbröl

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon Andilux » So 20. Nov 2016, 13:17

Also ich hab das teil jetzt 3 Wochen in Einsatz und bin echt froh das ich ihn hab. Fahr echt viel und immer irgendwohin, wo es keinen Ladestellen gibt und an er normalen Kraftdose ist der Aufenthalt maximal 1 Stunde. Auch die Kombi geht mit Chademo und dem Original lader das er ganz voll lädt.
Fahre einen C Zero.



lg Andreas
Benutzeravatar
Andilux
 
Beiträge: 91
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 17:10

Re: CCS / Chademo Lader ab 4500 € ?

Beitragvon bm3 » So 20. Nov 2016, 13:30

Hallo Andreas,

falls der etwas Aussagekräftiges auf seinem Display beim Laden anzeigt wären mal ein paar hier eingestellte Fotos von dir vom Ladevorgang ganz wünschenswert ?

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 8328
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: arcados und 15 Gäste