CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon loog » Fr 12. Jun 2015, 09:54

Hallo,

hier im VW-Land gibts es in jeder Kleinstadt CCS aber nur wenige Tripple-Lader.

Einen CCS Anschluß (in meinen C-Zero) nachzurüsten wäre die logische Konsequenz.

Wer kann sowas? ;)

Gruß
loog

Hier ein Bild einer CHADEMO-Nachrüstung in einen e-Wolf (Diesmal keine Fotomantage):
Dateianhänge
IMG_3448_.JPG
So könnte es aussehen - hier ein e-Wolf Delta 1 mit nachgerüstetem CHADEMO
Zuletzt geändert von loog am Fr 12. Jun 2015, 16:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:04
Wohnort: 37520 Osterode

Anzeige

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon green_Phil » Fr 12. Jun 2015, 12:02

Wow, wer kann denn sowas??
Benutzeravatar
green_Phil
 
Beiträge: 2282
Registriert: Di 28. Aug 2012, 14:22
Wohnort: Roding

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon Jan » Fr 12. Jun 2015, 12:25

Also ich finde, die Kisten sehen aus wie die Teile von den chademo Schraubern aus Ammiland. Wobei man dort ja, wenn ich es richtig verstanden habe, gut bestellen und Vorkasse leisten kann, dann aber keine Ware bekommt.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 2389
Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon loog » Fr 12. Jun 2015, 16:19

green_Phil hat geschrieben:
Wow, wer kann denn sowas??


Die hier können das:
https://www.tu-clausthal.de/presse/nach ... /1465.html


Bin gestern den Chademo - e-Wolf gefahren - Ist ein super Auto!
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon tom » Fr 12. Jun 2015, 16:23

Das ist ja über zwei Jahre her :shock:
Irgendwie kommt mir das Bild mit dem Professor, dem Agenten und dem 60er Jahre Lader aber bekannt vor. Wurde im Forum schon mal gepostet. Hängt da gleich auch noch ein CCS Rüssel mit im Motorraum?
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
tom
 
Beiträge: 1817
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon TeeKay » Fr 12. Jun 2015, 19:12

Das ist doch nicht nachgerüstet, sondern gehört zum Umbau des Autos. Wenn du einen Verbrenner umbaust und die ganze Steuerelektronik selbst einbaust, ist es viel einfacher, Chademo nachzurüsten als wenn du in die Blackbox "fertiges Elektroauto moderner Machart" einen zusätzlichen Anschluss samt Kommunikation einbauen willst. Beim Drilling kannst du ja nichtmal einen zusätzlichen AC-Lader anschließen, ohne dass das BMS dicht macht.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11925
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon loog » Sa 13. Jun 2015, 13:09

TeeKay hat geschrieben:
Das ist doch nicht nachgerüstet, sondern gehört zum Umbau des Autos. Wenn du einen Verbrenner umbaust und die ganze Steuerelektronik selbst einbaust, ist es viel einfacher, Chademo nachzurüsten als wenn du in die Blackbox "fertiges Elektroauto moderner Machart" einen zusätzlichen Anschluss samt Kommunikation einbauen willst. Beim Drilling kannst du ja nichtmal einen zusätzlichen AC-Lader anschließen, ohne dass das BMS dicht macht.


Echt? Ich dachte die Delta 1 hätten normalerweise kein CHADEMO...

(google anmach...)

Aaah, DC-Ladung gab es als Option... Sorry, da hab ich der Uni zuviel zugetraut ;)
Benutzeravatar
loog
 
Beiträge: 121
Registriert: Di 31. Mär 2015, 12:04
Wohnort: 37520 Osterode

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon TeeKay » Sa 13. Jun 2015, 20:18

Hast du ernsthaft geglaubt, dass in einem der Emobilitäts-Forschungsprojekte mal was praxistaugliches, einsetzbares erforscht worden wäre?
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11925
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon Steve66 » Sa 6. Feb 2016, 20:38

Na weil die Leute dort ja selber nicht elektrisch fahren !!!
Steve66
 
Beiträge: 59
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 00:46

Re: CCS/CHADEMO Nachrüsten e-Wolf, Drillinge, Leaf, e-up ...

Beitragvon BMW EV » Mo 8. Feb 2016, 11:24

Doch , an der Uni fahren Leute Elektrisch.
Dort wurde sogar ein Smart Roadster umgebaut auf E-Antrieb. mit 90A Lifepo4 Akkus.
Bin da schon mitgefahren.

Grüße , Frank.
BMW i3 mit WP , Schnellladung , LED Scheinwerfer , Sitzheizung , Einparkassistent und weitere nette Kleinigkeiten , Solarorange
BMW EV
 
Beiträge: 391
Registriert: Di 9. Sep 2014, 10:59
Wohnort: Triebischtal

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste