Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon Olibro » Do 25. Jan 2018, 15:18

Hallo Leute,
In meinem Carport habe ich eine CEE16A –Steckdose, das heißt ich kann mit meinem neuen Leaf einphasig nur max. 3,7 kW laden. Auf Ebay wird ein Ladecontroller angeboten, der es ermöglicht bei 16A bis 6,5kW zu laden – „nahezu schieflastfrei :!:

https://www.ebay.de/itm/Hyundai-IONIQ-IONIC-BMW-i3-mit-6-5-kW-zu-Hause-laden-aus-einer-CEE16A-Steckdose/222784277070?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid=p2060353.m1438.l2649

Was haltet Ihr davon? :?:
Gruß Oliver
Dateianhänge
s-l500.jpg
seit 4.4.2018 Leaf2 Zero-Edition Spring Cloud
Benutzeravatar
Olibro
 
Beiträge: 26
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 21:58
Wohnort: Bingen am Rhein

Anzeige

Re: Bei CEE16A-Stekdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon Misterdublex » Do 25. Jan 2018, 15:23

Wurde hier schon mehrfach diskutiert:

Inverkehrbringer dürfte die Firma Abimex (abimex.de) in Gelsenkirchen sein. Es gibt dazu auch ein Demonstrationsvideo auf Youtube (https://m.youtube.com/watch?v=h1mLdJgNKLQ)

Ich kenne hier aber noch niemanden der das Gerät nutzt.
Zuletzt geändert von Misterdublex am Do 25. Jan 2018, 17:50, insgesamt 1-mal geändert.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon R2-D2 » Do 25. Jan 2018, 16:52

Olibro hat geschrieben:
...
Was haltet Ihr davon? :?:
Gruß Oliver



Ich beschäftige mich auch schon eine Weile damit und werde das Teil ziemlich wahrscheinlich benutzen da meine Elektrik auch nicht besonders üppig ausgelegt ist.
Allerdings hätte ich mir mehr Anzeige und Einstellkomfort gewünscht.

VG
Seit 2000 auf dem Arbeitsweg elektrisch mit DB unterwegs :roll:
Am 4.10.17 einen NISSAN LEAF 2.ZERO EDITION in Spring Cloud beim AH Schaller in Lamdsberg a.L. bestellt. :tanzen:
R2-D2
 
Beiträge: 383
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
Wohnort: Nordsachsen

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon bm3 » Do 25. Jan 2018, 17:11

Was ist in der Box ? Wieviel wiegt sie ?
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6986
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon UliK-51 » Do 25. Jan 2018, 17:32

Ist der Hyundai Ioniq mit einem Doppellader/double charger ausgerüstet? Ich meine, nein?

Der Anbieter schreibt in der Bucht:
>>Die Ladung der Batterie ausschließlich der Computer im Auto - also keine Angst um die Batterie !<<

Kann mir jemand den Sinn des Satzes erklären?
Ioniq electric.
Was ich heute kann besorgen, ...mach ich gar nicht oder morgen.
UliK-51
 
Beiträge: 333
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon Helfried » Do 25. Jan 2018, 17:46

UliK-51 hat geschrieben:


Kann mir jemand den Sinn des Satzes erklären?


Ohne Verb wohl schwierig. Da kein Sinn :)
Helfried
 
Beiträge: 7139
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon kub0815 » Do 25. Jan 2018, 17:47

was für einen Wirkungsgrad hat den so ein umsetzer?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Benutzeravatar
kub0815
 
Beiträge: 2583
Registriert: Do 30. Mär 2017, 14:35

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon Misterdublex » Do 25. Jan 2018, 17:49

bm3 hat geschrieben:
Was ist in der Box ? Wieviel wiegt sie ?


Mir sagte der Inhaber von ABIMEX in der Box sei ein Transformator, der zwei Phasen 16 A zu einer Phase 27 A transformiert.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon Misterdublex » Do 25. Jan 2018, 17:51

kub0815 hat geschrieben:
was für einen Wirkungsgrad hat den so ein umsetzer?

Ich schätze mal 16% Verlust, da aus 2x 16 A -> 1x 27 A.
E-Golf300-Fahrer.
Misterdublex
 
Beiträge: 996
Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Bei CEE16A-Steckdose bis 6,5kW laden?

Beitragvon R2-D2 » Do 25. Jan 2018, 17:56

Wirkungsgrad des Trafos Schätzungsweise >90%
Trafo von 400V/16A zwischen 2 Leitern (Phasen) auf 230V/ca. 27A.
Leistung Eingang 400V*16A=6,4 KW Ausgang 230V*27A=6,2KW
Ca. 25kg schwer, stand irgendwo in der Beschreibung.
Seit 2000 auf dem Arbeitsweg elektrisch mit DB unterwegs :roll:
Am 4.10.17 einen NISSAN LEAF 2.ZERO EDITION in Spring Cloud beim AH Schaller in Lamdsberg a.L. bestellt. :tanzen:
R2-D2
 
Beiträge: 383
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
Wohnort: Nordsachsen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste