Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox?

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox?

Beitragvon LX84 » Mo 3. Mär 2014, 20:25

Hallo!
Nun wird meine Wallbox-Planung konkreter...
Geladen werden soll mit 11kW und ein festes Typ2 Kabel soll sie haben.
Sie braucht nichts können, FI-B und Zähler sollen im Verteilerkasten montiert werden.
Robust aber kostengünstig soll sie sein, Optik egal, da hinter einer wind- und regengeschützten Aussenwandverkleidung

Meine Fragen haben sich zwar hier schon an verschiedenen Orten im Forum verteilt, nun hab ich aber eben konkrete Vorstellungen und Anforderungen, drum mach ich einen neuen Thread auf.

Nach Durchstöbern des Wikis und diverser Angebote haben sich folgende Favoriten herauskristallisiert:

- Petring Wallb-e eco, 11kW, festem 4m Kabel (€619,-)
Bild
- ecotech Wallbox PC31211kW, fest 4m Kabel (€708,-)
Bild
- E.ON eMobil EVSE 203 Basisbox 2 (€830,-)
Bild

Sind soweit die günstigsten 3, die ich gefunden habe...
Gibts irgendwas was, was ich übersehen habe, warum die um gute 300,- oder 400,- billiger sind als die üblichen verdächtigen

Die Ladebox soll an einem Umschalter zwischen Nachtstrom- und Tagstromzufuhr installiert werden.
Folgendes Szenario: Ich pendle mit dem E-Auto zum Arbeitsplatz, komme gegen 17.00 nach Hause und möchte gerne, dass das Auto am nächsten morgen wieder vollgeladen ist. Der Strom dazu soll vom günstigen Nachtstromanschluss kommen, der ab 22.00 vom Rundsteuerempfänger freigeschalten wird.
Ich stelle daher um 17.00 den vor der Wallbox installierten Umschalter auf "Nachtstrom", und stecke das Typ2-Kabel an meinem Auto an. Logischerweise ist zu diesem Zeitpunkt die Wallbox ohne Strom. Um 22.00 wird der Strom versorgerseitig aktiviert - nun soll also automatisch die Ladung des Autos starten(*), ohne dass ich aber nochmal hinausgehen muss, um den Vorgang manuell zu starten.

Jetzt ist die Frage, welche der oben genannten Boxen startet die Ladung automatisch, sobald die Wallbox Strom bekommt?
Hab eMails an die Hersteller geschickt, Antwort hab ich bisher nur von Ecotech - bei dieser ist es möglich!

Weiß jemand von euch, wie es bei der Wallb-e ECO und der E.ON Basisbox2 aussieht?

Der Support-Typ vom Chargepoint.at(Ecotech) ist mir recht sympathisch hat bisher alle meine Fragen innerhalb 24h per Mail beantwortet und gleich Preisangebot geschickt.
Hat jemand von euch Erfahrugn mit den Ecotech Wallboxen?
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Anzeige

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon LX84 » Mo 3. Mär 2014, 20:43

Aja, und weiß jemand, ob man die 22kW-Variante der Wallb-e Eco auch auf 11kW oder 14kW umstellen kann?
Die kostet nämlich nur €50,- Aufpreis - und wäre damit "zukunftssicherer" :roll:
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon fbitc » Mo 3. Mär 2014, 23:37

Steht gleich auf der ersten Seite auf deren Homepage...
Grüße
Frank

Twizy, Zoe, Leaf, Outlander PHEV, i3 Rex (aktuell)
(und ja ich steh dazu: noch einen Passat Variant Diesel)
Benutzeravatar
fbitc
 
Beiträge: 3912
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Hohenberg / Eger

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon nk70wien » Di 4. Mär 2014, 08:07

LX84 hat geschrieben:
Hallo!Weiß jemand von euch, wie es bei der Wallb-e ECO und der E.ON Basisbox2 aussieht?

Mit der E.ON Basisbox2 funktioniert das auch.

Grüße Norbert
ZOE Intens seit 28.06.2013
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon LX84 » Mi 5. Mär 2014, 15:17

Super danke für euro Infos!
dann wirds wohl die 22kW Wallb-e Eco
Und kann mir jemand noch sagen, was genau ich mit der Ethernet-Schnittstelle der Wallb-e ECO machen kann?
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon LX84 » Fr 7. Mär 2014, 16:26

Ok, nun von allen 3 Herstellern die Info bekommen, dass es funktionieren sollte - nur Eon meinte, dass die Box grundsätzich startet - es aber jedoch vom Fahrzeug abhängt, ob es geht - und man müsse es "ausprobieren"...

hm....
hat jemand die Wallb-e ECO Box mit Renault Zoe und kann das mal ausprobieren? ;)
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon nk70wien » So 9. Mär 2014, 20:54

LX84 hat geschrieben:
nur Eon meinte, dass die Box grundsätzich startet - es aber jedoch vom Fahrzeug abhängt, ob es geht

Ich habe das soeben wie folgt getestet.

E.ON BasisBox 2 durch ausschalten des Leitungsschutzschalters stromlos gemacht.
ZOE mit E.ON BasisBox 2 verbunden.
1/2 Stunde gewartet. ZOE ist in der Zeit "eingeschlafen".
Danach habe ich den Leitungsschutzschalters eingeschalten sodass die E.ON BasisBox 2 betriebsbereit wurde.
Die ZOE ist sofort aufgewacht, hat gleich ins Prüfen und einen Augenblick später ins Nuckeln begonnen.

Somit funktioniert der Ladestart bei Stromzufuhr auch wenn die ZOE schon länger mit der E.ON BasisBox 2 verbunden war.

Grüße
Norbert
ZOE Intens seit 28.06.2013
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon LX84 » So 9. Mär 2014, 21:28

nk70wien hat geschrieben:
LX84 hat geschrieben:
nur Eon meinte, dass die Box grundsätzich startet - es aber jedoch vom Fahrzeug abhängt, ob es geht

Ich habe das soeben wie folgt getestet.
E.ON BasisBox 2 durch ausschalten des Leitungsschutzschalters stromlos gemacht.
ZOE mit E.ON BasisBox 2 verbunden.
1/2 Stunde gewartet. ZOE ist in der Zeit "eingeschlafen".
Danach habe ich den Leitungsschutzschalters eingeschalten sodass die E.ON BasisBox 2 betriebsbereit wurde.
Die ZOE ist sofort aufgewacht, hat gleich ins Prüfen und einen Augenblick später ins Nuckeln begonnen.
Somit funktioniert der Ladestart bei Stromzufuhr auch wenn die ZOE schon länger mit der E.ON BasisBox 2 verbunden war.
Grüße
Norbert

Hallo Norbert,
VIELEN DANK FÜR DIE INFO!!!!
Hast du die Box privat gekauft? Wie lange war denn Lieferzeit?
LG /Alex
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 834
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon nk70wien » Mo 10. Mär 2014, 08:11

LX84 hat geschrieben:
Hallo Norbert,
VIELEN DANK FÜR DIE INFO!!!!
Hast du die Box privat gekauft? Wie lange war denn Lieferzeit?
LG /Alex

Ja, ich habe die Box privat gekauft. Die Lieferzeit vom Kaufvertrag (16.05.2013) bis zur Lieferung (19.06.2013) betrug 5 Wochen.

Grüße
Norbert
ZOE Intens seit 28.06.2013
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 211
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: Automatischer Ladestart bei Stromzufuhr - welche Wallbox

Beitragvon Nichtraucher » Mo 10. Mär 2014, 08:20

Hat die Zoe keinen Ladetimer?
Beim Leaf kann ich einfach eine Endzeit eingeben und dann fängt er mit ein wenig Puffer zeitig genug an zu laden, so dass bei der eingegebenen Endzeit voll ist. Genausogut könnte ich 100% laden zwischen 22:10 und 6:00 Uhr sagen.
Dann braucht man sonst nix mehr bedienen wenn die Box ausserhalb der Nachtstromzeit stromlos ist.
Wenn es aber auch ohne Timer geht, umso besser.
Botschafter (Japan) Leaf Pearl Weiß mit Winter und Solar
Sion bestellt
Nichtraucher
 
Beiträge: 926
Registriert: Do 15. Aug 2013, 05:27
Wohnort: Heppenheim (Bergstrasse)

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: caffeine, gizi und 15 Gäste