AC Lader mit Schieflast Regelung

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

AC Lader mit Schieflast Regelung

Beitragvon JuergenII » Mo 25. Sep 2017, 08:47

Bei der diesjährigen eRuda ist mir aufgefallen, dass die AC Ladestationen in Garmisch und auch der der Bayernwerke in Penzberg die Ladeleistung von 1-Phasen Lader auf 4,6 kW drosselt. Da es doch einige E-Fahrzeuge gibt, die auch mit >7 kW laden, wäre es denke ich wichtig, dass man so was im Ladesäulenverzeichnis aufnimmt, damit es beim Laden nicht zu unangenehmen zeitlichen Überraschungen kommt. Man kann es zwar in den Meldungen vermerken, aber ich fände es wäre wichtig, dass man so was auf den ersten Blick sieht.

Was denkt Ihr?
i3 REX - einziges EV ohne Reichweitenangst, Ladestress & AC/DC Abzocke
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 2203
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
Wohnort: z Minga

Anzeige

Re: AC Lader mit Schieflast Regelung

Beitragvon AndiH » Mo 25. Sep 2017, 12:56

Das wurde meine ich schon mal darüber diskutiert, der Konsens war aber das das ein Fass ohne Boden ist und hier im Verzeichnis zunächst die maximale Leistungsabgabe bei sonstigen optimalen Randbedingungen eingetragen wird. Was das Fahrzeug daraus machen kann muss sich dann jeder selbst überlegen, da es dort zu viele Möglichkeiten und Kombinationen gibt.

Man sollte auch immer bedenken das die besten Sortierkriterien nichts nutzen wenn es kaum jemand fehlerfrei eintragen kann.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 1.900 Liter Diesel NICHT verbrannt...
AndiH
 
Beiträge: 1455
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 22:49

Re: AC Lader mit Schieflast Regelung

Beitragvon JuergenII » Mo 25. Sep 2017, 18:05

Es reicht ja wenn auf der Detailseite der Ladestation vermerkt wird, dass sie bei AC 1-Phasig die Schieflastregel einhält. Dann wäre zumindest klar, was einen erwartet.

So gesehen wäre das kein Fass ohne Boden, sondern eine wichtige Info für alle betroffenen Fahrzeuge. U.a. Koreaner, Nissan Leaf, den i3 alt etc.
i3 REX - einziges EV ohne Reichweitenangst, Ladestress & AC/DC Abzocke
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 2203
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:50
Wohnort: z Minga

Re: AC Lader mit Schieflast Regelung

Beitragvon harlem24 » Mo 25. Sep 2017, 18:16

Ich sag jetzt mal, wenn ich mit einem der erwähnten Fahrzeuge an eine AC-Säule fahre, dann habe ich entweder eh Zeit eingeplant oder es ist an anderer Stelle was schief gelaufen und ich will nur ein wenig um irgendwie weiter zu kommen.
Von daher macht es imho wenig Unterschied, ob an die Info hat oder nicht.
Denn so ein Stopp wird in den überwiegenden Fällen geplant sein.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
harlem24
 
Beiträge: 4204
Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste