AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon TeeKay » Mo 12. Jun 2017, 23:48

Wo bekommst du den Chademo-Controller her? Das ist viel interessanter als das damit angesteuerte Ladegerät.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11626
Registriert: Di 15. Okt 2013, 11:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon Ragnarok » So 25. Jun 2017, 19:50

Chademo müssen andere machen, ich kümmer mich um CCS (siehe mein DC Lader Thread).

Zum Spannungsripple habe ich bisher die Angabe <+- 0,5% (gemessen bis 20MHz) der Ausgangsspannung gefunden.
Ich mache mich mal schlau, ob das ok ist.
Ragnarok
 
Beiträge: 211
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon bm3 » So 25. Jun 2017, 19:59

Ripple ist jedem Akku so ziemlich egal, jedenfalls 0,5% .
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 6606
Registriert: Di 10. Apr 2012, 23:06

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon Ragnarok » Mo 26. Jun 2017, 10:44

Spannungsripple ist nicht egal, das tut den Akkus sogar richtig weh.
Im Internet findest du einen Amerikaner, der mit einem noname Chinalader seinen Leaf Akku zerstört hat.

Ich habe mittlerweile die Specs für die 500V Version erhalten:
- 15kW
- 200-500Vdc Ausgangsspannung
- 0-40A Ausgangsstrom (ab 300V aufwärts 30A)

Kommunikation läuft über CAN, über zwei Widerstände können die Adressen gesetzt werden (damit max. 16 Geräte auf einem CAN)

Irgendwie beanworten die aber immer nur die Hälfte meiner Fragen.... es dauert also noch....
Ragnarok
 
Beiträge: 211
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon Ragnarok » Mi 14. Feb 2018, 16:39

charger_15kw2.jpg


So die zwei 15kW Module sind endlich angekommen. Nun baue ich mal den CCS Charger zusammen...
Ragnarok
 
Beiträge: 211
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon michaell » Mi 14. Feb 2018, 16:59

Oh ,
Wo liegen die preislich ?
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Info (at) Solar-lamprecht.de
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1402
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 17:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon Ragnarok » Mi 14. Feb 2018, 17:03

ca. 1k€ pro Stück
Ragnarok
 
Beiträge: 211
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon strahler » Mi 14. Feb 2018, 17:28

Da würde ich mich auch für mehr Infos interessieren.
Bezugsquelle, technische Daten etc.
Bei dem Preis kann ich meine Selbstbau-Pläne sofort in die Tonne kloppen. :o
BMW i3 REX - vernünftiger Kompromiss, aber Ziel noch nicht erreicht
strahler
 
Beiträge: 60
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 10:01

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon Ragnarok » Mi 14. Feb 2018, 18:57

Eingang:
AC 1 oder 3 phasig 45-65Hz
DC 250V-750V (ab 600V 15kW Leistung)

Ausgang:
DC 150-550V
36A bis 420V
30A bis 500V
22A bis 550V

Ansteuerung über CAN
Geräte ID über DIP Schalter
Ragnarok
 
Beiträge: 211
Registriert: So 27. Dez 2015, 15:18

Re: AC/DC Ladegerät aus China mit bis zu 15kW

Beitragvon Nordstromer » Mi 21. Feb 2018, 09:54

Klingt interessant.
Als Laie was kostet es bis du damit zu Hause CCS laden kannst? Alles inklusive und so das es ein Laie gut nachvollziehen kann bitte.
Und mit wie viel kW wird maximal geladen?
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D
Nordstromer
 
Beiträge: 1868
Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bausi2k und 11 Gäste

cron