Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon basti84 » Mo 6. Feb 2017, 12:30

Hallo zusammen,

ich bespreche gerade mit meinem Elektriker die Verkabelung / Absicherung meiner Wallbox.

Lt. Hersteller reicht ein Sicherungsautomat (1-phasig 20A (b oder c Sicherungsautomat)
Mein Elektriker meinte er würde einen 3-poligen mit 32A vorziehen.

Wallbox hat 16A

Kabel wird ein 5x2,5mm (vorsorglich für die Zukunft)
Kabellänge ca. 2-3m maximal.

Danke für eure Tips

Viele Grüße
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Anzeige

Re: Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon mlie » Mo 6. Feb 2017, 12:36

Bei 5x2,5 ist 20A das höchste der Gefühle und hat genug Reserve zu 16A, falls es doch mal ein Fahrzeug gibt, das die 16A etwas großzügig auslegt.
145 Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3242
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon basti84 » Mo 6. Feb 2017, 12:40

also nach meinem Empfinden reicht ein 1-poliger SIcherungsautomat mit 20A locker aus!?

Bild
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Re: Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon Vanellus » Mo 6. Feb 2017, 12:45

Ich habe für meine 3,7 kW-Wallbox (ausbaufähig für 11 kW) 5m 4 qmm 5-polig und eine 20 A-Absicherung für drei Phasen, davon nur eine Phase angeschlossen (so verstehe ich das). Dazu einen FI Typ A. Entschieden hat das ein Elektromeister.

Es ist mir klar, dass wenn ich auf 11 kW aufrüste, ich natürlich 3 Phasen absichern muss und den FI durch einen FI Typ B oder A EV ersetzen muss.
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Benutzeravatar
Vanellus
 
Beiträge: 1436
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon basti84 » Mo 6. Feb 2017, 13:03

ok ich glaube mein Elektriker und ich haben irgendwie aneinander vorbei geredet.
Jedenfalls haben wir uns auf einen "ABB S 201-B20" geeinigt - sollte ja soweit dann passen :mrgreen:

Ob nun B20 oder C20 ... gibts da irgendwie Bedenken oder Empfehlungen?
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Re: Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon PowerTower » Mo 6. Feb 2017, 14:14

Wenn die Box momentan nur einphasig angeschlossen werden soll, dann passt ein kombinierter FI/LS wohl am Besten. Bei mir ist es auch so gelöst, funktioniert prima und verursacht den geringsten Aufwand. Wenn du natürlich schon einen separaten FI Schutzschalter für die Wallbox hast, dann reicht auch ein einfacher Leitungsschutzschalter.

Ob B oder C ist erstmal nicht so entscheidend, das hat was mit der Auslösecharakteristik zu tun. Im Falle der Wallbox ist beides zulässig, aber B reicht für gewöhnlich allemal aus. C ist eher für Anwendungen mit hohem Einschaltstrom vorgesehen, also z.B. Elektromotoren, die mit vollem Drehmoment gestartet werden müssen.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
VW e-up! seit 08/2016
Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 4498
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Absicherung Wallbox 3,7kW einphasig

Beitragvon basti84 » Mo 6. Feb 2017, 14:39

also lt. GE ist die ecoLoad 3.7 mit einem FI RCBO 16/0,03A versehen ... somit ist das Thema ja dann auch geklärt? :)
Bild wow... such public charging ... much hate ... so PHEV
Golf GTE 01/2016

Wallbox @ Home: ecoLoad 3.7kW
Benutzeravatar
basti84
 
Beiträge: 158
Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
Wohnort: Landkreis Passau

Anzeige


Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ATh und 7 Gäste