Abschließbare CEE Steckdose

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon UliZE40 » Mo 2. Okt 2017, 20:00

In die CEE-Aufputzdosen von PCE kann man optional Schlösser einbauen.
UliZE40
 
Beiträge: 956
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Anzeige

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon rothman » Fr 5. Jan 2018, 02:38

Falls noch aktuell:
https://www.elektronetshop.de/product/w ... 82667.html
aktuell 80€ zzgl. VK

Alternativ von Mennekes um 100€:
https://www.sysgotec.de/de/Industrie/In ... 58799.html
https://mosel-elektro.de/stecker-u.-kup ... gIflPD_BwE

Strebe eine ähnliche Lösung als Mieter an, günstig abschliessbare CEE Dose legen (lassen) und dann NRGKick/go-eCharger besorgen 8-)
Greetz,
Manu 8-)

Bild Sion pre-ordered oct/2017
Benutzeravatar
rothman
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 01:49
Wohnort: KA-HD

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon eDEVIL » Fr 5. Jan 2018, 10:32

schöne unaufällige Lösungen :D

Das sieht dann fast wie eine abschliebare schuko aus.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 12091
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon UliZE40 » Fr 5. Jan 2018, 10:41

Wesentlich günstiger von PCE:
https://www.elektrofachmarkt-online.de/ ... 19965c5fde

Da kann man dann als Option vorne in die runde Aussparung das Schloss einsetzen.

Oder hier: http://www.kranwelten.de/epages/6119924 ... PageSize=5
Auf Seite 3 gibt es das passende Schloss.
UliZE40
 
Beiträge: 956
Registriert: Mi 16. Nov 2016, 21:14

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon rothman » Fr 5. Jan 2018, 18:45

Danke UliZE40 für den Tipp mit PCE :!: (hab ich vor deinem Link wohl völlig überlesen)
So Dosen mit Aussparungen hatte ich schon gesehen aber nie mit passendem Schloss...

Hab mal den günstigsten Shop rausgesucht: (wenn's jemand noch günstiger findet bitte melden)
http://www.rb-elektroshop.de/elektroins ... -ip44.html
http://www.rb-elektroshop.de/elektroins ... ssend.html
Somit kommt man auf knapp 50€ für eine abschliessbare 32A CEE Dosen Lösung, sehr fein 8-)

Frage mich nur wie viele unterschiedliche Serien es für das gleischschliessende Schloss es wohl gibt :roll: ;)

**edit**
Das ganze nochmal mit 16A Dose und normalem Schloss (nicht gleichschliessend) ==> ergibt 33€ zzgl. VK
Greetz,
Manu 8-)

Bild Sion pre-ordered oct/2017
Benutzeravatar
rothman
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 01:49
Wohnort: KA-HD

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon MarcS » So 18. Feb 2018, 22:14

Hallo,

danke Euch allen für Eure Tipps. Die beiden Rückmeldungen aus dem Januar hatte ich leider gerade erst gesehen, da hatte ich das Material bereits.
IMG_0819.JPG
IMG_0821.JPG

Die Kabel sind jetzt alle unter der neuen Bodenplatte vom Zählerschrank zu den Parkplätzen gelegt. Je Parkplatz sind ein 5x10mm², ein 5x1,5mm² und ein CAT7 Netzwerkkabel jeweils in der Erdkabelausführung gelegt. Leider hatte ich nicht an ein KNX Kabel gedacht...
Vor den Parkplätzen ist unter dem Beton etwas Kabelreserve aufgerollt. Wenn man für eine Ladesäule oder ähnliches an eine andere Stelle muss und noch etwas Kabel benötigt, dann braucht man nur in dem kleinen Bereich den Beton zu öffnen.
Das 5x1,5mm² und das Netzwerkkabel habe ich in einer einfachen Aufputzdose enden lassen. Das 5x10mm² ist in einer normalen CEE Dose aufgelegt. Zusätzlich habe ich an eine zentrale Stelle drei 5x1,5mm² gelegt. Dort könnte man bei Bedarf Schlüsselschalter montieren mit denen man über ein Schütz die CEE Dosen einschalten kann.
An jeder CEE Dose klebt jetzt noch so ein Autoladeschild damit die Dose nicht so unpassend wirken. Da habe ich mir günstig welche auf Alu-Dibond drucken lassen.
Am Zählerschrank sind die Dosen noch nicht angeschlossen. Das mache ich erst wenn ein Mieter das möchte. Da sind dann ggf nochmal Abstimmungen mit dem Stromversorger notwendig. Da wird sich wohl die nächsten Jahre noch einiges in Bezug auf intelligente Stromzähler etc tun. Wichtig war mir, dass für alle Möglichkeiten vorbereitet ist, da ich die Kabel später nicht mehr ziehen kann. Das ist schon ein ganz schön dicker Kabelstrang der da im Keller ankommt.
Jetzt mal abwarten wann der erste Mieter eine nutzen will oder beim Tierarzt so viele Kunden fragen, dass ich die erste Dose scharf schalten kann...
MarcS
 
Beiträge: 4
Registriert: Do 28. Sep 2017, 14:59

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon rothman » Mo 19. Feb 2018, 13:13

Danke für die Bilder, sieht wirklich sehr schön aufgeräumt aus das ganze 8-)
Schade dass es nicht noch die "Design" Dosen geworden sind, aber bei den roten weiß man dafür wiederrum gleich woran man ist ;)

Wirklich sehr vorbildlich sowas als Vermieter derart proaktiv anzugehen, der ankommende Kabelstrang ist wirklich beachtlich!
Greetz,
Manu 8-)

Bild Sion pre-ordered oct/2017
Benutzeravatar
rothman
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 01:49
Wohnort: KA-HD

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon Andrés » Sa 7. Apr 2018, 14:56

Tolle Lösung mit den Abschließenden Dosen :D
Danach hab ich die ganze Woche verzweifelt gesucht. Da wir auch in einem Mehrfamilienhaus wohnen und ich nur einen Stellplatz vor dem Haus habe muss ich gewährleisten das niemanden ( Kinder ) was passieren kann.
Smart EQ Bj 2018 Bestellung läuft :D :D
Benutzeravatar
Andrés
 
Beiträge: 19
Registriert: Fr 6. Apr 2018, 20:57

Re: Abschließbare CEE Steckdose

Beitragvon rothman » Do 3. Mai 2018, 10:42

Andrés hat geschrieben:
Da wir auch in einem Mehrfamilienhaus wohnen und ich nur einen Stellplatz vor dem Haus habe muss ich gewährleisten das niemanden ( Kinder ) was passieren kann.

Ein Foto von der fertig montierten abschliessbaren Dose würde mich sehr Interessieren, auch wie sehr das schloss letztlich hält 8-)
Dauert bei mir ja doch noch "ein weilchen" wenn der Sion denn letztlich gebaut wird :geek:
Greetz,
Manu 8-)

Bild Sion pre-ordered oct/2017
Benutzeravatar
rothman
 
Beiträge: 83
Registriert: Fr 20. Okt 2017, 01:49
Wohnort: KA-HD

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chbla, kub0815, Taxi-Stromer, tscho74100 und 15 Gäste