28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon e-lectrified » Mo 2. Mär 2015, 22:49

Wenn man sich das so ansieht, bekommt man richtig Lust selbst zu basteln...
e-lectrified
 

Anzeige

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon rolandk » Mo 2. Mär 2015, 23:26

Mal sehen, wann die anderen Teilnehmer ihre Boxen hier in Aktion vorstellen.

Zum Abschluß haben alle funktioniert....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4111
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon Tho » Mo 2. Mär 2015, 23:28

Wenn man nicht schon 'ne andere Box hätte. :D
Scheint Spaß gemacht zu haben.
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6014
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon lingley » Mo 2. Mär 2015, 23:38

Tho hat geschrieben:
Wenn man nicht schon 'ne andere Box hätte. :D
Scheint Spaß gemacht zu haben.

Ausreden ... 8-)
Workshop macht auch mit ner fertigen Box Spaß, gell Roland ?
lingley
 

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon rolandk » Mo 2. Mär 2015, 23:50

@lingley: Du musst das gerade sagen :-)

Aber es stimmt schon, der Trend geht zur Zweitbox. Und wenn man erst mal diese selbstgebaute "Zweitbox" hat, wird die bisherige "Erstbox" ziemlich langweilig....

Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen, allerdings war meine Erstbox auch selbstgebaut, hatte aber eine andere Steuerelektronik drin, die nicht so flexibel war.

Außerdem habe ich dann noch den Vergleich zu einer EON-Wallbox, die jetzt auch langsam verstaubt. Das aber mehr deswegen, weil meine selbstgebaute Wallbox erstens bis 63A anbietet, zweitens komplett fernsteuerbar ist und mir drittens auch noch die Ladekurven der einzelnen Ladungen auswirft.

Die EON Box ist nur noch da, falls jemand parallel auch noch elektrisch laden möchte.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 4111
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon rolandk » Mo 2. Mär 2015, 23:57

BMW EV hat geschrieben:
Ich glaube , für die nächsten Workshops wären kleine Schilder mit Nickname und Vornamen eine Bereicherung.


Das stimmt allerdings.

Da war aber auch ein Fehler von mir mit dabei:
Die Reihenfolge wäre eigentlich gewesen:
Gegenseitige Vorstellung, dann sagt der Organisator (in diesem Fall Gerd) etwas zu den Räumlichkeiten und geplanten Events (Frühstück, Mittag, Kaffeemaschine etc.) und dann komme ich eigentlich erst mit der Vorstellung der Technik, Sicherheitshinweisen etc. pp.

Das muß ich mir jetzt unbedingt für den Workshop am nächsten Samstag in Krefeld merken :-)

Gruss
Roland

PS.: mal sehen, wann es einen Workshop für Sachsen gibt um den südöstlichen Rand der Republik mit öffentlichen 43kW-Ladern auszurüsten.
rolandk
 
Beiträge: 4111
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon Tho » Di 3. Mär 2015, 00:55

rolandk hat geschrieben:
PS.: mal sehen, wann es einen Workshop für Sachsen gibt um den südöstlichen Rand der Republik mit öffentlichen 43kW-Ladern auszurüsten.

:applaus:
Renault Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher zu Hause + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Wir müssen uns für unseren Wunsch nach Glück nicht rechtfertigen.(Dalai Lama)
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 6014
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon Fluencemobil » Di 3. Mär 2015, 07:50

Dirk (hat uns schlossvippach vermittelt) konnte gestern Abend erfolgreich mit meiner Wallbox seine ZOE laden. Bernd, die Birne für meinen Taster ist bestellt, Bild folgt wenn Box der Wand ist. :)

Heute teste ich, ob meine mobile auch meine CEE Dose mag.
Frage nicht was Berlin für dich tun kann, sondern was du für dein Land tun kannst. ;)
goingelectric-crowdfunding/
Benutzeravatar
Fluencemobil
 
Beiträge: 1656
Registriert: So 16. Mär 2014, 09:23
Wohnort: Erfurt

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon Joe-Hotzi » Di 3. Mär 2015, 09:14

rolandk hat geschrieben:
PS.: mal sehen, wann es einen Workshop für Sachsen gibt um den südöstlichen Rand der Republik mit öffentlichen 43kW-Ladern auszurüsten.

Das käme doch mir und dem Trend zur Zweitbox sehr entgegen ... :D
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: 28.02.2015 Ladebox Worxhop Thüringen

Beitragvon rolandk » Di 3. Mär 2015, 10:23

Dann sammelt euch :-)

Oder um es mit anderen Worten zu sagen, wenn wir mindestens 6 Leute und maximal 10 Leute zusammen bekommen, eine Werkstatt mit Parkplatz, Strom und Werkzeug, dann kann die Planung losgehen.

Btw.: das jemand Jemanden mitbringt um innerhalb des Workshops eine zweite oder wohlmöglich dritte Box zu bauen, finde ich den Anderen gegenüber unfair und für mich ist das Mehrarbeit, weil ich bestimmte Kontingente langfristig plane und noch etwas Puffer benötige, wenn bestimmte Teile während des Workshops Probleme machen.

Es hat seinen Grund, den Workshop auf 10 Leute zu begrenzen. Und wenn es nur der Platz ist.

Außerdem würde ich mir wünschen, das mehr Leute ihre Lademöglichkeit auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen würden. Optimal wäre natürlich ein Ort in der Nähe der Autobahn und mit 43kW. Ich weiß aber selber, das beides nicht unbedingt einfach zu realisieren ist. Aber eine öffentliche Lademöglichkeit mehr ist immer etwas Wert.

Gruss
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4111
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste