20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon Car_driver » Mo 2. Mai 2016, 14:01

Hat jemand von euch Erfahrung mit dem Anbieter "Trendcharge" aus Tschechien?
Die haben eine DC Wallbox im Angebot:http://eshop.trendcharge.eu/p/172/dc-fast-wallbox-20kw
Kann man das Teil wirklich bestellen oder ist es wieder nur eine Ankündigung wie bei wallb-e (veefil-wall), ABB und efacec (QC24S)?
Car_driver
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:23

Anzeige

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon black_limo » Mo 2. Mai 2016, 21:35

Na endlich mal wieder was Bewegung auf dem Markt!
Du kannst des in den Warenkorb tun, und deine Adresse eingeben.
24€ Transport ist aus ganz in Ordnung.

Noch 2 Jahre und so ein Teil kostet noch 5.000€!

Da scheinen die Kabel ja fest dran zu sein, also 11.000€ gegen rund 20.000 von Designwerk.
Weiter so, Konkurrenz belebt das Geschäft!
Mein Tesla Emphelungscode:
http://ts.la/marc8103
black_limo
 
Beiträge: 174
Registriert: Mo 18. Apr 2016, 20:48

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon harlem24 » Mo 2. Mai 2016, 23:37

Hi,

ist das nicht das Ding, was bei den Kia-Händlern an der Wand hängt?
Ich mein doch, oder?
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2991
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon Solarstromer » Di 3. Mai 2016, 06:54

Den Lader hatten wir schon mal, nur keine Bezugsquelle:
kia-soul-ev/chademo-ccs-ladegeraet-20kw-t12429.html

Mich persönlich stören der geringe Ladestrom von 40A etwas.
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1743
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 18:25

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon Schrauber601 » Mi 4. Mai 2016, 12:22

20kW sind geschummelt. Praktisch alle anderen Hersteller geben die Leistung bei 400V an. Setzt man dies für diese Ladestation auch an, so müsste sie als 16kW bezeichnet werden... Eine "echte" 20kW Station bringt 50A.

Jan
CityEL Fact4 mit LiFePO4 Bild
Nissan Leaf 2nd Gen Bild
Benutzeravatar
Schrauber601
 
Beiträge: 571
Registriert: Di 19. Mai 2015, 14:08

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon TeeKay » Mi 4. Mai 2016, 23:50

Ein Drilling lädt sogar nur mit 13kW, ein Tesla mit 14,4-15kW. Trotzdem kann das bei sinkenden Preisen interessant werden für private Standorte, um das öffentliche Netz kostengünstig zu verdichten und Routen zu erschliessen, wo so schnell keine 50kW gebaut werden. Man muss ja nicht unbedingt eine 30kWh Batterie damit füllen, sondern nur soviel, dass man es zur schnelleren Säule schafft
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11023
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon Car_driver » Mo 9. Mai 2016, 09:03

Nun habe ich auf "The Mobility House" noch eine DC Wallbox von Keywatt gefunden:

https://shop.mobilityhouse.com/de_de/la ... -rfid.html

Sind die Leistungsdaten besser?
Car_driver
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Jul 2015, 09:23

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon strahler » Mo 9. Mai 2016, 10:28

Car_driver hat geschrieben:
Nun habe ich auf "The Mobility House" noch eine DC Wallbox von Keywatt gefunden:

https://shop.mobilityhouse.com/de_de/la ... -rfid.html

Sind die Leistungsdaten besser?


Ja, auf jeden Fall. Diese Station liefert gemäss Datenblatt 62 A Ladestrom.
BMW i3 REX - vernünftiger Kompromiss, aber Ziel noch nicht erreicht
strahler
 
Beiträge: 56
Registriert: Sa 4. Apr 2015, 09:01

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon TeeKay » Mo 9. Mai 2016, 12:37

Hat aber leider auch entweder Chademo oder CCS. Die andere hat beides.

Das Leasing ist aber richtig günstig. Die Box kostet 12000 Euro. Leasing über 48 Monate kostet 10.852,80 Euro und danach kann man die Box für 600 Euro kaufen. Leasing ist also billiger als Kauf. Gäbe es die mit beiden Anschlüssen, würde ich glatt 3 Stück leasen und an strategisch günstiger Stelle platzieren.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11023
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: 20kW DC Wallbox (CCS + CHAdeMO)

Beitragvon TeeKay » Mo 9. Mai 2016, 13:29

So, Antwort von TMH: Die Box kann grundsätzlich nur mit einem Stecker und einem Ladeprotokoll gekauft werden. Eine Version mit Chademo und CCS gibt es nicht.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 11023
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste