09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Alles rund ums Elektroauto-Laden / Ladeboxen / Ladegeräte

09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon rolandk » Mo 17. Nov 2014, 23:35

Hallo Leute,

jetzt gibt es auch schon einen Termin für einen Ladebox Worxhop in Nordwürttemberg.
Er soll in der Nähe von Schwäbisch Hall am 09. Mai 2015 stattfinden.

schreibfauler (Martin) hat das in die Wege geleitet.

Wer Interesse hat, dabei zu sein, kann sich hier gerne schon mal anmelden.

Was und wie etwas gemacht wird könnt Ihr schön in den anderen Threads zum Thema Ladebox Workshop hier in diesem Unterordner lesen.

Ich freue mich auf rege teilnahme.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 4126
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon ZoePionierin » Di 18. Nov 2014, 00:00

Da bin ich wahrscheinlich noch in USA. Mist :(
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1419
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon umberto » Di 18. Nov 2014, 20:05

Ich bin dabei. Ich finde es super, daß Du so weit von zu Hause auch einen Workshop anbietest.

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon umberto » Sa 22. Nov 2014, 22:06

Nanu? Keine Bastler im Süden?

Gruss
Umbi
Zoe seit 2013 - Verbrauch ab Zähler mit allem (Ladeverluste) und scharf (Vorheizen) Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3852
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon Jogi » Sa 22. Nov 2014, 22:38

Ich hab' ja erst mal keinen Bedarf an einer Box, aber ich würde evtl. trotzdem gerne mal die Nase in den Workshop stecken, auch wenn's nur zum "Hallo" sagen ist.

Krieg' ich die Adresse per PN?
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3230
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon glumb82 » Mi 26. Nov 2014, 13:23

Ich habe Interesse.
Danke Roland das du das ermöglichst.
Danke auch schreibfauler. :danke:
Gruß Boris
glumb82
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 18:14
Wohnort: 74653 Künzelsau

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon rolandk » Mi 26. Nov 2014, 13:53

Jogi hat geschrieben:
Ich hab' ja erst mal keinen Bedarf an einer Box, aber ich würde evtl. trotzdem gerne mal die Nase in den Workshop stecken, auch wenn's nur zum "Hallo" sagen ist.

Krieg' ich die Adresse per PN?


jein.....

Nicht, das ich es dir gönnen würde dabei zu sein. Aber in erster Linie geht es darum, das jeder Teilnehmer zum Abschluß der Veranstaltung eine Ladebox (mobil oder stationär) mit nach Hause nehmen kann. Mehr als 10 Teilnehmer sollten es nicht sein, damit wirklich jeder mit einem Ergebnis nach Hause gehen kann. Jede einzelne Box soll natürlich auch getestet werden. Und ich kann dir aus den bisherigen Erfahrungen sagen, das die Zeit zu 100% genutzt werden muß. Sonst klappt das nicht. Gleiches gilt für Platz und Werkzeug.

Ich schlage folgendes vor: Sollten bis zum Termin keine 10 Teilnehmer zusammen kommen, dann hätte ich keine Probleme mit "Zuschauerrn".
Ist das für Dich akzeptabel?

Gruss
Roland

PS.: glumb82, du bist notiert.
rolandk
 
Beiträge: 4126
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon glumb82 » Mi 26. Nov 2014, 14:53

Hallo Roland ich komme aus der Gegend, wenn ihr im voraus jemanden zum helfen braucht ( Aufbau oder änliches ) kann ich gerne helfen
glumb82
 
Beiträge: 78
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 18:14
Wohnort: 74653 Künzelsau

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon rolandk » Mi 26. Nov 2014, 15:42

Dazu wende Dich am Besten an Martin (schreibfauler), der kann das am Besten beurteilen.

Wichtig ist neben dem Platz und den Stromanschlüssen, das genügend (und richtiges) Werkzeug da ist.

Grob kann ich schon mal sagen, das für die Gehäusebearbeitung Werkzeug benötigt wird. Das wären dann Bohrer (auch für dicke Kabel!), Stichsäge (für Metall und Kunststoff), Adernendhülsenzangen.

Ich werde, da ja einige andere Worxhops auch anstehen mal sehen, was ich selber für Werkzeug stellen kann. Das gilt auch für Kleinteile und interne Verkabelung.

Gruss
Roland

PS.: noch sind nicht alle Plätze belegt... der Termin kommt schneller als man denkt. Ich kann das aus eigener Erfahrung sagen.
rolandk
 
Beiträge: 4126
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 09.05.2015 Ladebox Worxhop Nordwürttemberg (74638)

Beitragvon Jogi » Mi 26. Nov 2014, 16:23

rolandk hat geschrieben:
Sollten bis zum Termin keine 10 Teilnehmer zusammen kommen, dann hätte ich keine Probleme mit "Zuschauerrn".
Ist das für Dich akzeptabel?

Jein... :mrgreen:



Ernsthaft:
Es geht mir nicht um's Zuschauen, sondern darum, mal den Einen oder Anderen aus dem Forum von Angesicht zu Angesicht anzutreffen, wirklich nur um kurz mal "Hallo" zu sagen.
Wahrscheinlich hab ich zu dem Termin eh Zeitnot... :?

Evtl. könnte ich dennoch was an Werkzeug/Material beisteuern, ich muß mal meine Werkstatt durchstöbern...
Wenn früher alles besser war,
hätte man's ja auch so lassen können.
Jogi
 
Beiträge: 3230
Registriert: Di 3. Apr 2012, 18:22

Anzeige

Nächste

Zurück zu Ladeequipment

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elmi und 5 Gäste