Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

alle weiteren Komponenten für Elektroautos

Re: Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

Beitragvon Alex1 » Mi 21. Mai 2014, 16:51

Karlsson hat geschrieben:
Genau so wars :lol:
Nur andere Uni, anderer Prof und weniger Jahre ;)

:D :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Zoe seit 04/14 104.000 km
Für die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Rest-CO2 kompensieren: http://www.atmosfair.de Goldstandard
Der neue Trend: Plogging
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 11235
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

Beitragvon DeJay58 » Fr 13. Jun 2014, 14:35

Beim i3 ist es anders gelöst. Bremspedal ist immer mechanisch. Fahrpedal auslassen ist Reku bis zum Stillstand. Auto rollt nicht von selbst. Finde ich perfekt so
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

Beitragvon Karlsson » Fr 13. Jun 2014, 16:20

DeJay58 hat geschrieben:
Beim i3 ist es anders gelöst. Bremspedal ist immer mechanisch. Fahrpedal auslassen ist Reku bis zum Stillstand. Auto rollt nicht von selbst. Finde ich perfekt so

Bist Du sicher?
Kann der i3 nicht noch stärker rekuperieren als wenn Du das Fahrpedal loslässt? Bist Du sicher, dass er beim betätigen der Bremse nicht noch stärker rekuperiert?
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 15145
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

Beitragvon DeJay58 » Fr 13. Jun 2014, 17:00

Ja zu 99% sicher! Dann würden ja schon die hinterräder blockieren.... ;)
Nein im Ernst erstens sieht man es an der Reku Anzeige und zweitens höre ich genau wenn die (Nach dem Waschen zb) angerosteten bremsen betätigt werden. Und da ändert sich auch nix wenn man auf N schaltet.

Der i3 rekuperiert viel stärker als zb der Leaf oder Fluence mit denen ich schon fuhr. Da ist nicht mehr viel zusätzliche Reku möglich. Er lässt ja sogar nach wenn man in eine Kurve fährt da sonst vermutlich ein Blockieren die Folge wäre. Dafür rekuperiert er bis zum Stillstand und erst die letzten 5 kmh lässt die Bremswirkung leicht nach.
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Re: Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

Beitragvon Karlsson » Fr 13. Jun 2014, 17:23

Ok, wieder was gelernt, danke :D
Du schaltest dann manchmal auf N, um die normale Bremse zu entrosten? ;)
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 15145
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Wie funktioniert die Bremsanlage in einem EV

Beitragvon DeJay58 » Fr 13. Jun 2014, 17:32

Ja das tu ich tatsächlich einmal täglich. Allerdings rolle ich auch sehr viel in N dahin, weil ich das angenehmer empfinde als den richtigen Segelpunkt am fahrpedal zu finden und halten. :)
Video: i3 geht auch quer (neu 2018): https://youtu.be/yZzz71pzOQA


BMW i3 Verbrauch inkl. Ladeverluste:
Bild
Benutzeravatar
DeJay58
 
Beiträge: 4319
Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
Wohnort: Voitsberg/Steiermark

Vorherige

Zurück zu andere Komponenten

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast