OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

alle weiteren Komponenten für Elektroautos

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Joe-Hotzi » Mo 14. Mär 2016, 02:29

Hier ist ja nun schon länger leider nichts mehr passiert.
Ich habe einen Stromos, der eigentlich auf einem Opel Agila B basiert. In der verlinkten Liste soll der ELM327 funktionieren. Allerdings Baujahr 2001 deutet auf Agila "A" hin?

Jedenfalls steht bei Schwestermodell /baugleichem Suzuki Splash was von "China-USB" mit dem es klappen soll. Ich würde mich ja gern einbringen und helfen, wenn die Chance bestände, die Akkudaten aus dem CAN-Bus zu filtern.
Dass es gehen muss, hat mir der Hersteller demonstriert (CAN-Bus-Adapter-> PC->Auswertesoftware) Da konnte man alle Zellen, Spannungen /Temperaturen sehen. Nur geben die die Software nicht raus ...

Falls also doch noch jemand hier liest, wäre ich für Hilfe dankbar, bevor ich unnötig Geld ausgebe.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Anzeige

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Ahvi5aiv » Di 15. Mär 2016, 23:10

Schau Dir mal die ODB2 Adapter der V1.5 an. Es gibt beim Leaf auch inkompatibilitäten mit neueren Adaptern. Such mal in den Leaf Foren rum, da gibt es einen Hinweis auf einen Adapter der mit dem Leaf funktioniert. Ich denke, das mit den Adaptern die Chance größer ist die Daten zu erhalten als mit den neueren (V2.1?)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Joe-Hotzi » Mi 16. Mär 2016, 12:18

Danke, hab ich mal durchgelesen und werde mal "herumprobieren". Die Chance, dass sich ein Programmierer /Entwickler in ähnlicher Weise wie beim Leaf dem Stromos annimmt, ist wohl leider recht gering. Einen Vorteil sehe ich beim "Stromos-OBD" in der Verbrennerbasis. Irgendwas anzeigen sollte der Dongel ja mit entsprechender Software - nur eben wohl kaum ohne weiteres die Akkudaten. Aber evtl. kann man darauf aufbauen ...
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Gerhard » Mo 2. Mai 2016, 19:10

Für VW geht das VCDS sehr gut. Es ist auch für alle Verbrenner der VAG Gruppe, und für OBDII alle Marken geht es auch!

http://www.chipupdate.at/shop/305-diagnosetool-vag
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 319
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Joe-Hotzi » Di 3. Mai 2016, 08:00

Tja, danke für den Tip.
Aber meinen VW Bora 1.6 Kombi werde ich abstoßen, sobald ich eine AHK anderweitig zur Verfügung habe. Und ein Opel Agila /Stromos gehört eben nicht zum VAG-Konzern und Opel ist leider auch nicht bei den erfolgreich getesteten Marken angeführt.

Ideal wäre es, wenn sich jemand mit dem "CAN-Sniffen" auskennen würde. Dann könnte man bei einem originalen Agila und meinem Stromos auslesen und vergleichen. Irgendwie sollten die CAN-IDs doch herauszubekommen sein. Bei Twizzy und Co. über Leaf bis iMiEV geht es ja auch.
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon karo2204 » So 2. Okt 2016, 17:51

Gibt es einen OBD2 Dongle und eine App für den e-Golf? Ich habe den Pace Dongle und App ausprobiert, allerdings bekomme ich da nicht viel Informationen.

Würde gerne das Laden monitoren und wieviel KWh bzw. App noch im Akku sind.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
e-Golf 2016
karo2204
 
Beiträge: 218
Registriert: Di 6. Sep 2016, 15:32
Wohnort: München

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Gerhard » Mo 3. Okt 2016, 16:28

2 Einträge vor dir....
Benutzeravatar
Gerhard
 
Beiträge: 319
Registriert: So 11. Mai 2014, 13:55

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon midimal » Mi 23. Nov 2016, 00:30

Hi!
Ich habe einen OBD Bluetooth Adapter. Mit dem Konnte man den Leaf ein wenig monitoren. Geht es auch mit dem I3?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5980
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon stromostsee » Do 30. Mär 2017, 23:00

Moin Joe-hotzi und alle!

Ideal wäre es, wenn sich jemand mit dem "CAN-Sniffen" auskennen würde. Dann könnte man bei einem originalen Agila und meinem Stromos auslesen und vergleichen. Irgendwie sollten die CAN-IDs doch herauszubekommen sein. Bei Twizzy und Co. über Leaf bis iMiEV geht es ja auch.


Gibt es in diesem Bereich neue Erkenntnisse? Ich habe da sehr großes Interesse!
Habe im Dezember 2016 einen Stromos (Schaltgetriebe, 11/2010) in den hohen Norden geholt und plage mich seit 10 Tagen mit einer ausgefallenen BMS-Anzeige herum. Mir hatte es über Nacht die 12V-Batterie tiefentladen. Nach dem Überbrücken und Wiederaufladen (und einigen komplett spannungsfreien Stunden) sind sämtliche Lade- und Fahrfunktionen voll da, aber das Display zeigt nur einen schwachblauen Schimmer ohne einen einzigen Buchstaben. Kann mir nicht vorstellen, dass die Hardware bei sowas kaputtgegangen sein soll - es müsste an der Software liegen, denke ich. Die war 2105 noch einmal bei GEC upgedated worden. Da GEC Technologies uns nun nicht mehr hilft, wäre dieses Feld vielleicht noch einmal eine Anstrengung wert, oder?

Bin übrigens vollkommener Foren-Neuling. Ist mein erster Beitrag. Verzeiht mir, wenn ich gegen irgendwelche Regeln verstoße.

wo mache ich mir denn eine signatur...
stromostsee
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 30. Mär 2017, 22:13

Re: OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software

Beitragvon Joe-Hotzi » Fr 31. Mär 2017, 09:53

Hallo stromostsee und willkommen im Forum!

stromostsee hat geschrieben:
Moin Joe-hotzi und alle! ... Gibt es in diesem Bereich neue Erkenntnisse?

Leider nein. Ich hoffe ja immer noch, dass nach der Insolvenz von GEC wenigstens evtl. die damalige Software "auftaucht". Oder sich eben ein engagierter "CAN-Sniffer" findet, der die IDs auslesen und zuordnen kann.

stromostsee hat geschrieben:
... plage mich seit 10 Tagen mit einer ausgefallenen BMS-Anzeige herum. ... das Display zeigt nur einen schwachblauen Schimmer ohne einen einzigen Buchstaben.

Das ist merkwürdig. Auch mal den Hochvoltstecker im Kofferraum + die 12V abgeklemmt und ca. 30min gewartet? Dann soll sich das System eigentlich neu starten ...

stromostsee hat geschrieben:
Wo mache ich mir denn eine signatur...

-> über der Überschrift "OBD/Can Bus Datenanzeige für E-Autos , Geräte+Software" gibt es den Link zum Persönlichen Bereich
-> unter Reiter "Profil" kann man die Signatur und auch einen Avatar einstellen
Hotzenblitz fahren macht Spaß!
Stromos aber auch!
Benutzeravatar
Joe-Hotzi
 
Beiträge: 1101
Registriert: Fr 25. Jan 2013, 21:11

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Komponenten

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast