"Elektro"-Aufkleber

alle weiteren Komponenten für Elektroautos

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon Nordlicht » Do 4. Aug 2016, 19:57

...damit keine Missverständnisse entstehen und man weiß wo der Stecker rein muss... :lol:
Dateianhänge
20160804_190722.jpg
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: Folgt in Kürze
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1339
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Anzeige

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon Ahvi5aiv » Sa 6. Aug 2016, 09:51

Sieht gut aus ;-)
Ahvi5aiv
 
Beiträge: 1258
Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon nowman » Mi 24. Aug 2016, 13:13

Hallo zusammen, ich grabe den Thread mal aus, da ich noch auf der Suche nach dem passenden Spruch bin.

Bin hier auch ganz frisch angemeldet und hab seit Gestern meinen Stromer - einen Audi A2 Umbau. :-)
Da der umgebaute wohl kaum einem direkt als E-Auto auffallen wird, wollte ich das betonen.

Ansätze gehen in die Richtung: (Aufkleber am Heck)
"Genießen Sie die Frische Luft?! 100% elektrisch"
Oder was mit Hashtags:
"E-mobil #Leise #Genuss, #FrischeLuft"

Was passendes habe ich noch nicht gefunden, daher die Frage hier nach Ideen :-)
Den Zeigefinger heben wollte ich nicht, sondern das Thema lustig anpacken. So nach dem Motto: Unterhalten statt belehren.

Grüße
Leaf (24er)
Benutzeravatar
nowman
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 07:36
Wohnort: Detmold

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon nowman » Do 25. Aug 2016, 07:53

Ach und eine Idee die mir eben kam:

Lauter kleine Stecker mit Kabel welches hinter ihnen "wackelt", die sich ihren Weg zum Ladeanschluß bahnen (bei mir dann der Tankdeckel) ... als ob es Spermien auf dem Weg zur Eizelle wären :-)
Spruch dazu:
"Die nächste Generation der Mobilität" oder "Next generation mobility"
Leaf (24er)
Benutzeravatar
nowman
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 07:36
Wohnort: Detmold

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon Schneemann » Do 25. Aug 2016, 08:39

Ich sehe die E-Mobilität auch von der ökologischen Seite und nehme den Fahrspaß mit. Auch wenn die E-Mobilität noch nicht 100% emissionsfrei ist, bietet sie immerhin die Option dazu. Ich bereite auch alles dafür vor, zumindest in der Fortbewegung keine Emissionen mehr zu erzeugen.

Ich habe kein Problem damit, ein wenig aufzufallen. Schon um den Nachbarn zu ärgern, der immer 5 Minuten einparkt, wenn er mich sieht. :lol: Ich habe auch überlegt, ein ganzes Statement aufs Auto zu bringen (Auf dem Weg in die Zukunft / Highway to future / geräuscharm - emissionsarm), belasse es jetzt aber wohl bei Schlagwörtern und der Internetadresse. Hier ist mal ein erster Entwurf, das Renault wird noch irgendwie ersetzt. Ich arbeit mal nicht mit Blitzen sondern mit Blättern :D

01_Logo_01_GR_01.jpg
Meine Erfahrungen mit der E-Mobilität auf Kennzeichen E

In the year 5555
Your arms hanging limp at your sides
Your legs got nothing to do
Some machine’s doing that for you
Benutzeravatar
Schneemann
 
Beiträge: 720
Registriert: Di 31. Mai 2016, 17:49
Wohnort: Quickborn-Heide

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon nowman » So 16. Okt 2016, 06:38

Moin zusammen,
aus dem Kontext heraus, dass ich mein Auto auch noch mit meiner gewerblichen Info bekleben will, kam ich auf den Trichter doch eine neutralere Variante zu gestalten :-) .
Dateianhänge
Audi A2  elektrisch.jpg
Leaf (24er)
Benutzeravatar
nowman
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 07:36
Wohnort: Detmold

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon ufty » Mo 17. Okt 2016, 02:05

Einfach und schnörkellos, gefällt mir!
Rabeneick Pedelek-+-Elektroroller JONWAY 3000 Wmit Nabenmotor-+-ZERO S ZF13.0 24.000KM-+-Seit 2012 Verbrennerfrei-+-Naturstromkunde
Benutzeravatar
ufty
 
Beiträge: 193
Registriert: Sa 21. Mai 2016, 16:26
Wohnort: Weserbergland

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon André » Mo 17. Okt 2016, 05:40

In der Kürze liegt die Würze. Silber reflektierend und aussen aufgeklebt.
DSC_0902.JPG
"Nix Auspuff" find ich aber auch ganz nett.
www.ews-schoenau.de
Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft. Bundesweit!
Benutzeravatar
André
 
Beiträge: 725
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 23:45

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon Elektro-Bob » Mo 17. Okt 2016, 06:58

Für mich steckt sehr wohl ökologische Motivation dahinter. Den Fahrspass nehme ich als Nebeneffekt mit. Um so mehr Puls kriegt man, wenn folgender Aufkleber an einem fetten Diesel zu sehen ist:

EAT MY FEINSTAUB

Und, noch deutlicher:

MEIN AUTO BRAUCHT KEINEN STECKER

Fote spare ich mir, liegt aber vor.

Bei dem ersten Spruch fängt als Ingenieur an, im Kopf an einer Vorrichtung zu konstruieren, die die Abgase direkt in den Innenraum leitet (eat your Feinstaub selbst!) :evil:

Beim zweiten Spruch fällt mir nur ein: MEIN AUTO BRAUCHT KEINEN RÜSSEL :hurra:
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Benutzeravatar
Elektro-Bob
 
Beiträge: 280
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: "Elektro"-Aufkleber

Beitragvon nowman » Mo 17. Okt 2016, 09:01

Interessant, dass es schon Gegenreaktionen gibt.
Aufregen bringt mich ja selber nicht weiter, aber so eine Reaktion zeigt, dass E-Autos wahrgenommen werden und die Leute nicht kalt lassen :-)

Wie Gandhi schon sagte:
"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du."


Wir stehen also schon kurz vor gewinnen :-)
Leaf (24er)
Benutzeravatar
nowman
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi 24. Aug 2016, 07:36
Wohnort: Detmold

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu andere Komponenten

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast