Zu doof für Chademo

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon eDEVIL » Do 25. Jun 2015, 14:51

Die alten Stecker sind wirklich etwas unpraktisch. Leider verwendet Nissan diese bei den DBT-Billigladern an den Autohäusern immer noch für Neuinstallationen.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11227
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon mlie » Do 25. Jun 2015, 15:02

Also gibt es mittlerweile 3 Varianten der Stecker:

- die alten Bauform, erkennbar am riesiegen Okuluten und dem Griff und dem Kabelbinder...
- die neue Bauform, wo man nur noch einen kleinen Druckknopf hat und man den Stecker wie eine Pistole hält.
- eine Low-Cost Bauform, wie beim Trippellader in Wolfsburg, aus Plastik mit der Anmutung wie son Plastikspielzeug von den Schießbuden auf der Kirmes...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon E_souli » Do 25. Jun 2015, 15:11

Ist alles gut. Mit jeder Ladung lernt man dazu. So ähnlich isses mir auch passiert
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon 300bar » Do 25. Jun 2015, 15:24

mlie hat geschrieben:
- die alten Bauform, erkennbar am riesiegen Okuluten und dem Griff und dem Kabelbinder...

Jetzt lese ich es zum zweiten Mal...
Was meinst Du mit Kabelbinder? Stehe gerade auf dem Schlauch ...
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon mlie » Do 25. Jun 2015, 16:17

Die Gummimanschette am Kabel sämtlicher sämtlicher ChadeMo-Stecker im Bremer Raum an den RWe-Säulen sind mit Kabelbindern festgezurrt, keine Ahnung, ob das herstellerseits so war oder einfach eine pragmatische Lösung für ein Ersatzteilproblem war...

20140711_202550.jpg
Kabelbinder am Chademo
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon mlie » Do 25. Jun 2015, 16:23

20150409_195701.jpg
Stecker V2,0...



Und hier noch mal ein Stecker der neuen Bauform, kein Hebel mehr, nur noch einen kleinen Knopf und robustes Gehäuse. Das Auto steht natürlich nicht hochkant...
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon eDEVIL » Do 25. Jun 2015, 16:47

Mir gefällt der blaue am besten:
Bild
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11227
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon midimal » Do 25. Jun 2015, 17:20

mig hat geschrieben:
wieder ein Grund für CCS :mrgreen:


Was für ein Quark.Die neuen Chademo Stecker sind so einfach das selbst der Fred-Starter damit ohne Probleme klar kommt!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5928
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon 300bar » Do 25. Jun 2015, 17:51

eDEVIL hat geschrieben:
Mir gefällt der blaue am besten:
Bild

Jepp,
Die sind an den leckeren ABB Säulen dran..
Zuletzt geändert von 300bar am Do 25. Jun 2015, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Zu doof für Chademo

Beitragvon 300bar » Do 25. Jun 2015, 17:55

mlie hat geschrieben:
Die Gummimanschette am Kabel sämtlicher sämtlicher ChadeMo-Stecker im Bremer Raum an den RWe-Säulen sind mit Kabelbindern festgezurrt[/attachment]

Die haben wohl schon einige Serviceeinsätze hinter sich. ;)
Die Verriegelung für den Hebel sehe ich auch nicht mehr..
Werde ich nächstes Mal drauf achten. Aber im Süden gibt es glaube ich noch keine Kabelbinder..
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste