Winterreifen TPMS etc

Winterreifen TPMS etc

Beitragvon hk12 » Fr 15. Sep 2017, 14:08

Hallo,

ich habe mir sagen lassen, das demnächst wieder "Winter" in Planung ist.
Damit werden entsprechende Reifen/Räder auch wieder zum Thema.
Das dieses u.a. hier schon behandelt wurde, ist nachlesbar.

Es gibt allerdings eine Reihe neuer Fahrzeuge auf den Strassen für deren Halter das Thema interessant sein dürfte und im Laufe eines Jahres können auch Erkenntnisse, Anbieter und Produkte wechseln.
Aus diesem Grund, die Bitte an die Erfahrenen hier noch einmal Kenntnisse / Empfehlungen etc. mit Stand Herbst-2017 aufzuführen.

z.B.
- welche Reifen sind aus welchem Grund empfehlenswert
- Sensoren KIA oder Drittanbieter (welche funktionieren oder verursachen Probleme)
- wie war das mit der Erkennung/Programmierung der Sensoren

Ich selber habe noch einen Satz Alu - Felgen von einem Kia Carens.
Die Größe stimmt überein, Einpresstiefe muß ich noch checken.
Es wäre naheliegend diese Felgen zu verwenden.
In diesem Fall benötige ich also Sensoren und Reifen und überlege natürlich was ich nehmen sollte.
Weiter stellt sich natürlich die Frage ob ich die Felgen verwenden darf.

Ich bin auf euren Input gespannt
Horst
hk12
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Anzeige

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon Gaggl » Fr 15. Sep 2017, 14:52

Hallo Horst und Gemeinde,
ich wohne im Flachland und muss wohl nicht gezwungenermassen bei Eis und Schnee fahren.
Deshalb kommen demnäxt Allwetterreifen drauf. ( GoodYear 4 Season ).
Ist die wirtschaftlichste und bequemste Lösung.
Grüße...
Gaggl
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 27. Jun 2017, 09:56

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon Smartpanel » Fr 15. Sep 2017, 19:28

Auch bei mir Ganzjahresreifen, Michelin CrossClimate, seit mittlerweile 25.000km.

Verbrauch im Sommer ist etwas geringer als mit den Original Nexen auf den 2016er Soul EV.

Im Winter keine Probleme, trotz Standort Südbayern.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon hk12 » Mo 18. Sep 2017, 17:41

Hallo,

vielen Dank für Eure Beiträge.

Ich bin überrascht das der CrossClimate den Spagat der eierlegenden Wollmilchsau offensichtlich so gut schafft.
Südbavaria sollte tatsächlich mehr Schneetage haben als wir, wobei bei uns in NRW dann oft der überfrierende Matsch das Problem darstellt. Was mich dann noch verwundert, ist das der Allwetterreifen im Sommer den Nexen topt.
Wie hast Du das verglichen und kannst Du sagen wieviel Prozent der Reifen nach 25000km hat ?
Ich wollte eigentlich nicht in Ganzjahresreifen denken, aber.... hmmm... .

Hat sonst noch Jemand gleiche, ähnliche oder auch andere Erfahrungen ?

Horst
hk12
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon Gaggl » Mo 18. Sep 2017, 18:00

Hallo, der ACE ( Auto Club Europa ) hat Ganzjahresreifen getestet. Da hat sich überraschenderweise der Grip im Laufe des Gebrauchs verbessert. Durch die raffinierte Lamellentechnik, beim GOOD YEAR All season.
Gaggl
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 27. Jun 2017, 09:56

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon Smartpanel » Mo 18. Sep 2017, 18:43

hk12 hat geschrieben:
... Wie hast Du das verglichen und kannst Du sagen wieviel Prozent der Reifen nach 25000km hat ? ...

Maximale angezeigte Sommerreichweite (2016) mit den Nexen: 178km
Maximale angezeigte Sommerreichweite (2017) mit den CrossClimate: 182km

Sommerverbrauch 2016 Juli-August wenn Stadt-Überland: ca. 12,2kWh/100km *Nexen
Sommerverbrauch 2017 Juli-August wenn Stadt-Überland: ca. 11,8kWh/100km *CrossClimate
Ermittelt als Weg zur Arbeit und zurück, also "Rundkurs", immer gleich.

Reifen hinten beide 6-7mm
Reifen vorne links: 6mm
Reifen vorne rechts: 8mm *wurde vor zwei Monaten gewechselt wegen Flankenverletzung durch Randstein beim Einparken
--> Also vorne ca. 2mm Verschleiß auf 20-25tkm.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon hk12 » Di 19. Sep 2017, 17:53

Hallo Smartpanel,

vielen Dank für Deine detaillierte Antwort.

Ich bin mir nicht sicher ob man die "besseren" Ergebnisse wirklich dem CrossClimate zuschreiben kann.
Von unseren Leichtmobilen wissen wir, das z.B. Lager erst nach einer gewissen Kilometerleistung wirklich leicht laufen (ist nur ein Beispiel und nur eines von vielen Kriterien).
Ich gehe aber wenigstens soweit mit, das der Reifen offensichtlich nicht zu signifikantem Mehrverbrauch führt und sehe das durchaus positiv.
Aus Deinen Verschleißangaben kann man ~50000km bis 4mm Restprofil ableiten und das ist auch nicht gerade schlecht.

Ich bin also echt am überlegen. Auf der anderen Seite, wenn die Carens-felgen passen ... hmm... ; bin einfach noch unentschlossen.

Meine max angezeigte Sommerreichweite lag mit Nexen übrigens über 200km, was ich aber nicht als Vergleichskriterium sehe.

Gruß
Horst
hk12
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon hk12 » Mi 20. Sep 2017, 08:14

hier der Vollständigkeit halber nochmal ein Link von GuidoVR zu einem älteren Thread.
hk12
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon Jens.P » Do 21. Sep 2017, 16:52

Ich habe meinem Soul letzte Woche die Goodyear Vector4Season Gen2 aufziehen lassen.

Vor dem Soul hatte ich einen Focus Diesel mit Vector4Season in gleicher Breite. Als diese runter waren, habe ich mich für zwei Satz Reifen entschieden. Für den Sommer gab es Michelin Energy Safer +. Der Spritverbrauch im Sommer war identisch zu den Vector4Season.

Daher habe ich mich wieder für diesen Reifen entschieden. Mit der Besonderheit einer 96er Traglast. Damit walkt die Flanke weniger und der Rollwiderstand wird geringer. Man sieht schon im Stand, das die Flanke weniger wulstig als mit den Nexen ist. Luftdruck ist aktuell bei 2.5bar ringsrum. Durch die steifere Flanke muss man ein wenig mit dem Luftdruck experimentieren.

Ich wohne in der Mitte von Bayern und eine geschlossene Schneedecke ist hier eine Seltenheit.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Re: Winterreifen TPMS etc

Beitragvon hk12 » Fr 22. Sep 2017, 17:41

Auch an Jens nochmal ein Danke,

u.a. hier gibt es für interessierte auch noch etwas Input (wohlgemerkt von 2015).

Ich habe jetzt versucht noch weiter zu recherchieren. Leider ist das nicht so ganz einfach, da der erste Reifen in anderer Größe von anderen "Fachleuten" getestet wurde als der zweite oder dritte. Das macht die Sache natürlich super vergleichbar.

Nichtsdestotrotz lasse ich mich langsam von dem Gedanken Ganzjahresreifen überzeugen, auch wenn ich das anfangs nicht wollte.
Insofern noch eine Frage an Smartpanel: welchen Tragfähigkeitsindex und welchen Reifendruck fährst Du auf dem CrossClimate?

Gruß
Horst
hk12
 
Beiträge: 142
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste