Winterreichweite Test 80%

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon happydrive » Mi 17. Jan 2018, 23:33

Das ist allerdings doch merkwürdig, dass die mir angezeigten Reichweiten zu den meisten hier gemeldeten so differieren,
was mich veranlasst hat eben mal (22:00 Uhr/2 grad C) nach zu schauen, was seit gestern passiert ist.
Zur Ereinnerung: Gestern Nachmittag auf 97% geladen, Reichweite wurde mit 181 km angegeben, Fahrt nach hause, dort:
Akku 95% Reichweite 177 km. Fahrzeug nicht mehr bewegt und jetzt kommts nach knapp 30 Stunden folgende Anzeige:
Akku 95%,REICHWEITE: 183 km und das bei einer um gut 5 grad C geringeren Temperatur (der Wagen steht in einem
zugigen Carport).
Jo
happydrive
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20

Anzeige

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Mr Bo » Do 18. Jan 2018, 00:24

Die Reichweitenanzeige orientiert sich doch an deinen letzen Fahrten und deren Verbrauch. Ich bin viel auf Autobahn und Landstraße unterwegs, da fahre ich durchgängig zügig (100-120 Km/h) wenn es zur Arbeit oder in den Feierabend geht.
Sobald die Temperaturen wieder in den 2stelligen Bereich gehen, sinkt der Verbrauch und die Reichweitenanzeige verändert sich entsprechend.
Wenn ich von meinem Standard (tägl. Pendelstrecke) abweiche, am Wochenende zum Beispiel, komme ich natürlich weiter als die Restreichweite die mir angezeigt wird.
In sofern alles gut!

Bei Temperaturen um 0 Grad habe fast immer an die 20KW/h und mehr an Verbrauch. Das ändert sich deutlich ab 8 Grad und wärmer.
30er Soul, Modell 2018
Benutzeravatar
Mr Bo
 
Beiträge: 96
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon happydrive » Do 18. Jan 2018, 10:32

Mr Bo hat geschrieben:
Die Reichweitenanzeige orientiert sich doch an deinen letzen Fahrten und deren Verbrauch. Ich bin viel auf Autobahn und Landstraße unterwegs, da fahre ich durchgängig zügig (100-120 Km/h)

Du hast natürlich vollkommen recht.
Mysteriös erscheint mir aber doch dies...
happydrive hat geschrieben:
Akku 95% Reichweite 177 km. Fahrzeug nicht mehr bewegt und jetzt kommts nach knapp 30 Stunden folgende Anzeige:
Akku 95%,REICHWEITE: 183 km und das bei einer um gut 5 grad C geringeren Temperatur (der Wagen steht in einem
zugigen Carport).

...denn auf der Kurzen Fahrt,etwa 4 km vom Lader nach hause bin ich ganz bestimmt nicht so
ökonomisch wie im Durchschnitt unterwegs gewesen (dazu Licht, Sitzheizung Fahrzeugheizung -eben alles an.)
happydrive
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Jens.P » Do 18. Jan 2018, 11:21

happydrive hat geschrieben:
Das ist allerdings doch merkwürdig, dass die mir angezeigten Reichweiten zu den meisten hier gemeldeten so differieren,
was mich veranlasst hat eben mal (22:00 Uhr/2 grad C) nach zu schauen, was seit gestern passiert ist.
Zur Ereinnerung: Gestern Nachmittag auf 97% geladen, Reichweite wurde mit 181 km angegeben, Fahrt nach hause, dort:
Akku 95% Reichweite 177 km. Fahrzeug nicht mehr bewegt und jetzt kommts nach knapp 30 Stunden folgende Anzeige:
Akku 95%,REICHWEITE: 183 km und das bei einer um gut 5 grad C geringeren Temperatur (der Wagen steht in einem
zugigen Carport).
Jo


Du hast den 30kW Akku, also ~25 km mehr. Zudem wurde der Eigenverbrauch der Leistungselektronik bei deinem Modell reduziert. Daher die abweichenden Reichweiten.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 715
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Magier » Do 18. Jan 2018, 11:56

Aktuell habe ich eine Reichweite von ca. 120 km.

Hoher Autobahnanteil bei 110-120 km/h.

Heizung 22,5 C. + Sitzheizung + A/C

Verbrauch ca. 18,5-19,0 kw/h

Kia mit 27er und 47.000 km. EZ 08/2016

LG Frank
Benutzeravatar
Magier
 
Beiträge: 148
Registriert: Fr 1. Jul 2016, 13:47

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Jens.P » Do 18. Jan 2018, 16:19

happydrive hat geschrieben:
Das ist allerdings doch merkwürdig, dass die mir angezeigten Reichweiten zu den meisten hier gemeldeten so differieren,
was mich veranlasst hat eben mal (22:00 Uhr/2 grad C) nach zu schauen, was seit gestern passiert ist.
Zur Ereinnerung: Gestern Nachmittag auf 97% geladen, Reichweite wurde mit 181 km angegeben, Fahrt nach hause, dort:
Akku 95% Reichweite 177 km. Fahrzeug nicht mehr bewegt und jetzt kommts nach knapp 30 Stunden folgende Anzeige:
Akku 95%,REICHWEITE: 183 km und das bei einer um gut 5 grad C geringeren Temperatur (der Wagen steht in einem
zugigen Carport).
Jo


Kann es sein, dass beim zweiten Draufschauen die Heizung ausgeschaltet war? In dieser Größenordnung (Reichweite mit/ ohne Heizung) liegt diese bei mir am Anfang einer Fahrt ;)
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 715
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon happydrive » Do 18. Jan 2018, 17:27

Magier hat geschrieben:
Kann es sein, dass beim zweiten Draufschauen die Heizung ausgeschaltet war? In dieser Größenordnung (Reichweite mit/ ohne Heizung) liegt diese bei mir am Anfang einer Fahrt ;)

Nein!!
Na das wäre dann doch zu einfach. Habe ich es so schwer verständlich geschrieben?
Die Rechweite hat sich warum auch immer durch 30 stündiges Stehen bei sinkender Umgebungstemperatur vergrößert.
Diese Befunde wurden natürlich ohne Verbraucher ermittelt, nur Starterknopf und Hauptdisplay um die Zahlen abzulesen.
Klar das ganze wirkt so eigenartig, dass man über die nüchterne Mitteilung schon mal hinwegliest. Werde das aber mal im Auge behalten und schauen wie es nach dem nächsten Laden aussieht, könnte ja sein, dass das Phänomen nur bei hohem
Ladestand auftritt und man im allgemeinen nach einer Vollladung den Soul selten länger abstellt, weil davon immer mal wieder
abgeraten wird,
Jo
happydrive
 
Beiträge: 132
Registriert: Do 21. Sep 2017, 11:20

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon tomas-b » Do 18. Jan 2018, 21:36

Mir war mal so, als ob die letzten 20 Fahrten zur Berechnung heran gezogen werden...
In diesem Fall könnte es sein, dass eine besonders verbrauchs-intensive Fahrt aus der Liste der letzten 20 heraus gefallen ist und deine letzte Fahrt im Vergleich nicht so schlimm war...
In diesem Fall müsste die Angezeigte Reichweite zunehmen und der Auslöser wäre das Abschalten des Fahrzeugs gewesen...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
Benutzeravatar
tomas-b
 
Beiträge: 672
Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon R4MP » Do 18. Jan 2018, 22:22

Magier hat geschrieben:
Aktuell habe ich eine Reichweite von ca. 120 km.

Hoher Autobahnanteil bei 110-120 km/h.

Heizung 22,5 C. + Sitzheizung + A/C

Verbrauch ca. 18,5-19,0 kw/h

Kia mit 27er und 47.000 km. EZ 08/2016

LG Frank


Da bin ich ja ein Musterknabe auf AB und Landstraße :) Irgendwie ist mir die Energie zu Schade schneller als 100 km/h zu fahren. Habe mittlerweile ein schlechtes Gewissen, wenn ich schneller fahre. Das sagt jemand der vorher Sportcoupe gefahren ist :D

Aber interessant, dass der Verbrauch bzw. die Restreichweite sich nur knapp 14 km zu meiner unterscheidet.
MfG R4MP
Blog - e-Pioneer.de | https://www.facebook.com/ePioneer.de/ |
Benutzeravatar
R4MP
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:37
Wohnort: Dortmund

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon ChrisPi » Fr 19. Jan 2018, 07:43

Die Reichweite bei stehendem Auto variiert gegenüber der Anzeige unmittelbar nach dem losfahren, ist mir schon öfter aufgefallen.Das pendelt sich aber nach ein paar Kilometer wieder auf den Wert wie es stehend war ein wenn ich das hochrechne.Bei mir istdie Reichweitenanzeige jedenfalls sehr verlässlich und liegt momentan bei leichten Plusgraden und vielen Überlandfahrten ohne AB bei 180km
Kia Soul 2018
Benutzeravatar
ChrisPi
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:33

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste