Winterreichweite Test 80%

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Speedy002_ra » Di 13. Mär 2018, 20:07

Also ich war am Wochenende mit meinem 27er mit den schlechten Winterreifen Campino GT nach Genf zum autosalon gefahren ich hatte einen Durchschnittsverbrauch hin und zurück von 15,3
Speedy002_ra
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 02:24
Wohnort: bei Stuttgart

Anzeige

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Woodstock » Di 13. Mär 2018, 21:55

Das ist mal ordentlich. Mit welchem Tempo warst du auf der Autobahn unterwegs?
Woodstock
 
Beiträge: 137
Registriert: Do 23. Feb 2017, 22:38

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon swissembedded » Mi 14. Mär 2018, 06:42

Ich fahre im Moment nur zwischen den Dörfern (50 und 60kmh). Melde mich sobald ich mal auf der Autobahn eine längere Strecke mit 100 gefahren bin. Im Moment Richtung Zürich schwierig.

Auf welchen Druck geht Ihr bei den Reifen? Das sollte auf dem Reifen stehen, oder?
swissembedded
 
Beiträge: 46
Registriert: So 29. Okt 2017, 10:54

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Speedy002_ra » Mi 14. Mär 2018, 10:52

Ich war mit 110 unterwegs.
Hatte teilweise in der Schweiz Staus.
Mein Reifendruck beträgt 2,9 Bar
Speedy002_ra
 
Beiträge: 149
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 02:24
Wohnort: bei Stuttgart

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Technofreak » Mi 14. Mär 2018, 14:33

Ich war letztes Wochenende auf meiner ersten Autobahn-Tour München / Leipzig und zurück. Bin mit Tempomat auf 110 gefahren, Stufe B und 1 Person mit Gepäck. Reifendruck 2,5 bar, Heizung auf Automatik.
Winterreifen NOKIAN, überraschend gut !
Temperaturen:
Hin = +6 Grad, kurzzeitig etwa 30km bei Nässe und Schneefall
Zurück = +8 Grad, anfangs windig, dann stürmisch, Regen und 50% trockene Straße

Durchschnittsverbrauch über 1000km = 16,5kWh/100km
Mein „Stromer“ ist ein Soul EV 2018
Benutzeravatar
Technofreak
 
Beiträge: 25
Registriert: Do 20. Jul 2017, 20:16

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Mr Bo » Mi 21. Mär 2018, 18:22

Nach, wer kommt drüber :mrgreen:
Fairer Weise muss ich sagen, frisches Software Update bei meinem 30er.
Dateianhänge
20180321_171840_HDR.jpg
30er Soul, Modell 2018
Benutzeravatar
Mr Bo
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Mr Bo » Fr 23. Mär 2018, 11:33

#Update

Heute Morgen an die Säule, leider hab ich die 201Km nicht geschafft, was auch nicht zu erwarten war ;). Mal in Ruhe mit Typ2 laden lassen, hängt meistens am Chardemo.
Mein Fahrprofil, täglich knapp 100Km über Land und Autobahn. Stadtanteil bei weniger als 10%.
Dafür bin ich zufrieden, auch wenn das im Staurumgestehe die Durchschnittsgeschwindigkeit sehr beeinflusst.
Ergebnis, 162Km auf dem Tacho, Rest von 30Km im Akku. Temperaturen zwischen 2°C und 6°C

Bin gespannt, ob das bei Temperaturen im 2 stelligen Bereich noch besser wird.
Letzes Jahr Richtung Herbst, als ich mir den Wagen geholt hatte, war ich noch mit dem Profil eines Verbrenners unterwegs. Trotz Bemühungen dauert es tatsächlich seine Zeit, bis man sich auf E eingefahren hat. Und mit dem Soul klappt das hervorragend, gerade der Knauf zum Einstellen der Rekuperationsstufen ist bei richtiger Benutzung Gold Wert!
Das hat Kia hervorragend gelöst wie ich finde.
Dateianhänge
20180323_075329_HDR.jpg
20180322_181024.jpg
30er Soul, Modell 2018
Benutzeravatar
Mr Bo
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon ChrisPi » Fr 23. Mär 2018, 11:41

Wie benutzt du die Rekuperation bzw. was ist da deiner Meinung nach sinnvoll?
Kia Soul 2018
Benutzeravatar
ChrisPi
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:33

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Wäller » Fr 23. Mär 2018, 12:08

Mr Bo hat geschrieben:
Heute Morgen an die Säule, leider hab ich die 201Km nicht geschafft, was auch nicht zu erwarten war ;). Mal in Ruhe mit Typ2 laden lassen, hängt meistens am Chardemo.
Mein Fahrprofil, täglich knapp 100Km über Land und Autobahn. Stadtanteil bei weniger als 10%.
Dafür bin ich zufrieden, auch wenn das im Staurumgestehe die Durchschnittsgeschwindigkeit sehr beeinflusst.
Ergebnis, 162Km auf dem Tacho, Rest von 30Km im Akku. Temperaturen zwischen 2°C und 6°C


So was ist mir einfach unbegreiflich.
Ich fahre so am Tag 50 - 70km, größtenteils Landstraße, etwas durch Kleinstädte, Autobahn meistens nur mit etwas über 100 km/h
Bei dem aktuellen Wetter komme ich ohne Heizung so auf 160 km, mit Heizung unter 150 km Reichweite
Ich habe den Wagen Ende Nov. 2017 bekommen und mehr als 165 km Reichweite hat der seit dem noch nie angezeigt.
Ich weiß beim besten Willen nicht, wie ich meine Fahrweise so anpassen könnte, dass ich da wesentlich mehr rausbekomme.
2018er Kia Soul eV - play + Komfortpaket - Rotkäppchen
Benutzeravatar
Wäller
 
Beiträge: 234
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 14:50
Wohnort: Westerwald

Re: Winterreichweite Test 80%

Beitragvon Mr Bo » Fr 23. Mär 2018, 12:43

ChrisPi hat geschrieben:
Wie benutzt du die Rekuperation bzw. was ist da deiner Meinung nach sinnvoll?


Segeln immer vor rekuperarieren. Was man aus dem Akku rausholt, bekommt man nicht wieder rein. Rekuperieren ist zwar klasse, aber noch besser ist, die Energie gar nicht erst aus dem Akku zu lassen.
Die beiden Reku. Stufen über den Knauf zum Bremsen nutzen. Und nicht so viel Gas geben, das zieht gewaltig am Akku.
Darum verstehe ich den Hype um die mehr PS an den neueren E-Autos auch nicht. Leert mir nur vorzeitig den Akku beim Gasgeben.

Wäller hat geschrieben:
So was ist mir einfach unbegreiflich.
Ich fahre so am Tag 50 - 70km, größtenteils Landstraße, etwas durch Kleinstädte, Autobahn meistens nur mit etwas über 100 km/h
Bei dem aktuellen Wetter komme ich ohne Heizung so auf 160 km, mit Heizung unter 150 km Reichweite
Ich habe den Wagen Ende Nov. 2017 bekommen und mehr als 165 km Reichweite hat der seit dem noch nie angezeigt.
Ich weiß beim besten Willen nicht, wie ich meine Fahrweise so anpassen könnte, dass ich da wesentlich mehr rausbekomme.


So ist es bei mir eigentlich auch gewesen. Darum hatte ich das Bild mit den "201" Km nach dem Firmwareupdate gepostet.
Nach dem Vollladen max. 158Km angezeigt bekommen.
Nach dem Update ist der Speicher geleert worden, und er lernt jetzt neu. Allerdings überrascht mich der geringe Verbrauch, bzw. die gute Reichweite im Augenblick ebenfalls!
Ich hatte den Wagen Ende September mit 50Km Laufleistung gekauft, und mit vollem Akku eine Reichweite von etwas über 180Km angezeigt bekommen.
Schauen wie es weitergeht.
30er Soul, Modell 2018
Benutzeravatar
Mr Bo
 
Beiträge: 94
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste