Werbeprospekt örtlicher Händler .....Soul EV kein Thema

Werbeprospekt örtlicher Händler .....Soul EV kein Thema

Beitragvon Gausi » Sa 23. Jan 2016, 11:36

Heute morgen ein Werbeprospekt eines Osnabrücker Kia-Vertragshändlers in den Fingern ..... ein Seoul 1.6 GDI Dream-Team Edition ab 19.990€ ist drinn.....aber keine Spur vom Kia Soul EV.........die Zukunft des induktiven Ladens wird aber schon in dem Prospekt propagiert.......eine induktive Ladestation für Smartphones für 39,90€ :evil:

ich habe auch noch nie erlebt, dass in VW-Prospekten, die teilweise auch in meinem Briefkasten landen, in irgendeiner Form ein BEV des VW-Konzerns beworben wird.

Sind die BEV's nur ein Feigenblatt der Konzerne?

mfg

Gausi
Gausi
 
Beiträge: 312
Registriert: Sa 3. Okt 2015, 22:30

Anzeige

Re: Werbeprospekt örtlicher Händler .....Soul EV kein Thema

Beitragvon E_souli » Sa 23. Jan 2016, 11:45

Es gibt halt kein Rabatt und da die Verkäufe nur sooooo wenig sind, haben die meisten Händler diesen nicht mal im Verkaufsraum stehen - meistens draussen, falls einer da ist oder gerade nicht auf Probefahrt.
Meistens steht in irgend einer Ecke nur so "Werbewürfel" mit Soul EV. Die Prospekte für den Soul EV sind meistens auch ganz hinten im Regal und an den meisten Schaufenstern findet man auch keinen Hinweis auf den Soul EV.
Das ist die Realität.
Sie können nicht anders, weil nicht wirtschaftlich genug, weil keine Menge erreichbar ist, was die Wirtschaftlichkeit im Verkauf gegeben ist.
Ein Händler sagtre mir mal:
"Ja, wir verkaufen den Soul EV, aber ausser Spesen nix gewesen. Jemand der den Soul EV haben will, der fragt. Aktiv anbieten tun wir diesen aber nicht"

Ich verstehe es.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Werbeprospekt örtlicher Händler .....Soul EV kein Thema

Beitragvon Digitaldrucker » So 24. Jan 2016, 23:45

Jupp... der Prospekt war auch bei uns in der Wochenendpost...

Und wer steht da als "KIA-Vertragshändler" drauf?
"Mein" freundliches FIAT-Autohaus direkt aus dem Ort... :shock: :shock:

Ab 30.01. verkauft der neben FIAT auch KIA... hat schon den ganzen Hof voll stehen...

Aber als ich vor paar Wochen da war und meinen Schlumpf mal dem Assistenten präsentiert habe, der Chef hatte keine Zeit, lauschte der nur aufmerksam und begeistert... der muss doch schon ganz genau gewußt haben, dass sie in Kürze auch KIAs vertickern... :roll:

In der Wochenendzeitung ganzseitiger Bericht... KIA sei ja Anbieter mit Vollprogramm... ganz klar die Rede auch vom "Soul EV Elektroauto"...
Gleich mal morgen hindüsen und fragen, ob er wirklich Soul EV verkaufen will, schließlich brauchts ne Schulung, Wartungsschulung und ne Ladesäule - sofern KIA nichts an den Anforderungen geändert hat.

Im Grunde ist es mir aber egal, ich bin mit meinem KIA-Händler Autohaus Burian e.K. in Peine SEHR zufrieden - habe schlußendlich schon einen gekauft... und werde dort auch weiterhin zur Wartung hin fahren.

Natürlich wünsche ich Auto-Garthen mit KIA aber viel Erfolg, die Fahrzeuge sind insgesamt wirklich gut und lassen sich ganz sicher auch gut verkaufen.
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Werbeprospekt örtlicher Händler .....Soul EV kein Thema

Beitragvon E_souli » Mo 25. Jan 2016, 09:13

Nicht zu schnell loben

Es gibt zahlreiche KIA Händler, die in Frankfurt AUCh als EV Händler "gelistet" waren - bei einem Anruf dort zigte man sich erstaunt und hat mir in mindestens 4 Fällen gesagt "Wir verkaufen keine Elektroautos"

Wie sooft weiss der eine nicht was der andere tut
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Werbeprospekt örtlicher Händler .....Soul EV kein Thema

Beitragvon Gsxrreiter » Mo 25. Jan 2016, 14:06

E_souli hat geschrieben:
Es gibt halt kein Rabatt und da die Verkäufe nur sooooo wenig sind, haben die meisten Händler diesen nicht mal im Verkaufsraum stehen - meistens draussen, falls einer da ist oder gerade nicht auf Probefahrt.


Staatlichen Rabatt gibt es noch nicht aber ab 28.890 gibt es den Soul EV als Neuwagen mit CP.

Trotz dessen, dass der Wagen als EV relativ gut im Bezug zu Konkurrenz da steht ist er im Vergleich zu einem Verbrenner relativ teuer, ohne auf die Nachteile eines Elektrowagens eingehen zu wollen.
Und wie es bereits erwähnt worden ist, was sich schlecht verkauft wird auch nicht beworben.
Die Anzahl der Elektro-Enthusiasten oder derer die Spaß am Elektroauto haben und es auch noch bezahlen wollen ist noch deutlich zu gering.
Gsxrreiter
 
Beiträge: 110
Registriert: Do 26. Nov 2015, 23:15
Wohnort: Deutschland


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ChrisPi und 3 Gäste