Typ2 Kupplung?

Typ2 Kupplung?

Beitragvon dehell » So 26. Jul 2015, 16:49

Hallo,
ich habe für die vielen Typ2 Ladesäulen natürlich ein Ladekabel Typ2=>Typ1. Letztens war ich (ohne Auto) beim VAG-Händler und der hatte eine Ladestation mit festem Kabel dran und Typ2 Stecker für seine Fabrikate. Kann man da auch irgendwie dran laden? Passt unser normales Ladekabel vielleicht in den Stecker oder geht das garnicht?

Wenn's nicht geht müsste man solche Art von Säulen evtl. im Verzeichnis gesondert kennzeichnen! (?) :shock:
Soulitär unterwegs seit Juni 2015
Benutzeravatar
dehell
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 13:48
Wohnort: Bocholt

Anzeige

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon Mittelhesse » So 26. Jul 2015, 16:54

da müsstest du deinen Typ2 Stecker mechanisch ändern, der ist vorne zu lang und verriegelt nicht :shock:
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1060
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon E_souli » So 26. Jul 2015, 17:36

Geht nicht
Säulen mit festem Kabel da steht im Text Das die Kabel haben
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 10:01

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon mlie » So 26. Jul 2015, 18:14

Im Text ist aber wertlos, weil die Filter dann nicht funktionieren...
145 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nach Diktat verreist. Aus Steinen, die einen in den Weg gelegt werden, soll man ja angeblich etwas schönes bauen können. Und wer vermietet den dazu nötigen Baukran?
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3288
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon Leaf-2015-03 » So 26. Jul 2015, 19:08

Die Frage ist doch, ob es am Markt eine Kupplung Typ2/Typ2 gibt.
Das wüsste ich auch gerne, nicht nur VAG Händler haben diesen Stecker dran, auch BMW Händler...
Benutzeravatar
Leaf-2015-03
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 21. Feb 2015, 18:24

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon Mittelhesse » So 26. Jul 2015, 19:30

man könnte einen Adapter Typ 2 KFZ Buchse auf Typ 1 Stecker bauen, das wäre dann nur nicht mehr normgerecht, da nicht mehr verriegelt wird.
LG Stefan

Renault ZOE Q210 intens schwarz seit Juni 2015. Upgrade auf Z.E. 40 Batterie am 07.03.18 bei 114.019km.

Model 3 reserviert am 02.04.16
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 1060
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon Kurzschluss » So 26. Jul 2015, 19:37

Ging zwar dort um Adapter auf Schuko, aber das Problem scheint ja ähnlich zu sein.
Guck mal hier: http://www.vectrix-forum.de/index.php?o ... d=80#86463
Die Warnung steht dort auch gleich!!!
Besser ist dieser Eigenbau:
http://www.vectrix-forum.de/index.php?o ... mitstart=0
Kurzschluss
 
Beiträge: 286
Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:13
Wohnort: Hannover

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon mlie » So 26. Jul 2015, 19:55

Und wenn der Erste handwerklich weniger geschickt ist und mit der Büroklammer den Stecker kaputt macht, wars wieder keiner...

Die Varianate KFZ-Buchse an Typ1-Kabel erscheint mir am sinnvollsten - Verriegelung ist zumindest beim eNV200 egal, die findet nicht statt. Und da der CP Voreilend getrennt wird, hört das Ladegerät sofort auf und die Kontakte werden Lastlos getrennt. Wie beim normalen Typ2-Fahrzeug also.
145 Mm elektrisch ab 11/2012.
Nach Diktat verreist. Aus Steinen, die einen in den Weg gelegt werden, soll man ja angeblich etwas schönes bauen können. Und wer vermietet den dazu nötigen Baukran?
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3288
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
Wohnort: 50 km vom nächsten Trippellader entfernt

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon ATLAN » So 26. Jul 2015, 20:06

Euch kann geholfen werden:

http://www.derladekabelshop.de/ratio-ad ... se-2m.html

Bei Henning Bettermann gibts das ganze auch fuer 32 Ampere.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Benutzeravatar
ATLAN
 
Beiträge: 2183
Registriert: Fr 9. Nov 2012, 22:45
Wohnort: Wien

Re: Typ2 Kupplung?

Beitragvon E_souli » So 26. Jul 2015, 20:28

Ich bin jetzt fast 50000 km elektrisch unterwegs, ohne adapter und co - ich lebe und fahre immer noch und hab sowas nie gebraucht, aber gut das es das gibt, falls man das bräuchte
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 10:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste