Test Soul EV vs. Zoe

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon eDEVIL » So 29. Nov 2015, 18:46

Ah ok, die billige DBT. Die bringt ja keine 50kw.
Schien waete ja mal, die ominoese 100 kw Ladung zu erleben.
So einen saeule wie Lofelder ruessel mit zusammensdhaltung von zwri einheiten ware gut.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Anzeige

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon eMobFan » So 29. Nov 2015, 18:51

eDEVIL hat geschrieben:
Ah ok, die billige DBT. Die brinkt ja keine 50kw.
Schien waete ja mal, die ominoese 100 kw Ladung zu erleben.
So einen saeule wie Lofelder ruessel mit zusammensdhaltung von zwri einheiten ware gut.


Mehr als die 43kw AC Ladung bei der Zoe und der ungefähr 40kw Chademo Ladung heute, durfte ich noch nicht erleben.

Vielleicht kann ich es ja irgendwann mal realisieren einen Tesla unter den Hintern zu bekommen.
Ein Ausflug an einen SuperCharger wäre das sicher einer der Highlights
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon HubertB » So 29. Nov 2015, 19:14

Die Säule ist mit 44 kW angegeben, da würde ich auch keine 50 kW erwarten.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2110
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon Digitaldrucker » So 29. Nov 2015, 20:14

eDEVIL hat geschrieben:
Schien waete ja mal, die ominoese 100 kw Ladung zu erleben.

Sofern das heissen sollte "Schön wäre ja mal, die ominöse 100 kW Ladung zu erleben." verweise ich gerne noch mal auf meine mehrfach hier geposteten Laderfahrungen bei der KIA Zentrale in Frankfurt.

Auch wenn es 100 kW-Lader sind, so kann der Soul EV dort nicht mit 100 kW laden - finde diese Zahlenangaben auch übertrieben.
Im Prospekt steht mehr oder weniger eindeutig die maximale Ladeleistung mit 62 kW angegeben.

Aktuell geht bei Soul EV eigentlich schon deshalb gar nicht mehr, weil die CHAdeMO-Stecker offiziell "nur" bis 125 A zertifiziert sind.
Da die Ladespannung beim Soul EV zwischen 360-400 V liegt kann eine höhere Leistung eben nur über eine höhere Stromstärke erzielt werden. 175 A /63 kW sind praktisch möglich...

http://www.goingelectric.de/forum/ladeequipment/der-beweis-175a-chademo-ladung-bei-kia-t13614.html

Bilder mit Ladeleistungsnachweisen meines Soul EV an der neuen e8energy @express Säule mit aktivierten 2x 30 kW findest Du sogar offiziell hier:
http://www.e8energy.de/weltpremiere-4-neue-superschnelllader-express-an-der-autobahn-a7/

In Norwegen wurden an einer mit 120 kW Leistung bestückten EVTEC/e8nergy/Delta electronics (scheinbar alle baugleich) eine Ladeleistung von 69 kW erreicht:
http://arcticroads.com/nyheter/opens-120-kw-ev-charger-to-the-public/


Bin selbst recht gespannt, wo die maximale Ladeleistung beim Soul EV denn nun überhaupt erreicht wird... vielleicht ist es dafür erstmal nötig, dass CHAdeMO bis 200 A freigegeben wird / entsprechend zugelassene Stecker verfügbar sind.

Egal wie - an den richtigen Ladesäulen geht es auch heute mit rund 25 Minuten ausreichend schnell.

Klar wäre der Soul EV mit Typ 2 Buchse die eierlegende Wollmilchsau... aber in der Region wo ich z.B. unterwegs bin, hat es noch nie ein echtes Problem gegeben. Und die Infrastruktur verbessert sich mit jedem Monat...
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon eDEVIL » So 29. Nov 2015, 21:15

Danke für die Umfangreiche Infos. Dachte ich bekomme hier fast alles mit,m aber so ein wichtiger Thread ist mir doch tatsächlich durch gerutscht.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11183
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon harlem24 » So 29. Nov 2015, 22:08

Hm,

Du kommst doch aus Köln, wie sieht es denn mit Aldi-Ladesäulen aus?
Da ist der Soul auch in gut ner Stunde auf 80%.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2850
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon p.hase » So 29. Nov 2015, 22:31

der kia zieht doch erst los wo beim zoe feierabend ist. ab 100 wird der zoe superzäh und laut wie ein schwachbrüstiger verbrenner. erst wenn man den motor geräuschisoliert wird der zoe einigermassen erträglich. der kia fährt doch in einer völlig anderen klasse. sitzlüftung ist etwas ganz feines, das weiss jeder der ohne verschwitzte kleidung ankommt. lenkradheizung ist das killerfeature für die e-damen.
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5325
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon ^tom^ » So 29. Nov 2015, 23:39

Ich weiss ja nicht, doch so ein "Test" gehört dann eher in das ZOE Forum, da freuen sich die Besitzer.
Hier gehört er vielleicht auch hin, doch wie wurde hier was getestet?
Fahrersitz nach ganz hinten.....der Sitz geht in dem Soul so weit nach hinten wie ich es kaum in einem anderen Fahrzeug bisher hatte. Massgebend ist doch eher wer hinter mir noch bequem Platz hat.
Und wenn Du schon alleine unterwegs bist, dann ist nicht massgebend wie gross der Kofferraum ist, sondern wie gross der Raum direkt hinter Dir bis zum Heck ist. Und wie bitte habe ich das richtig gesehen? Der Zoe hat keine geteilte Rückenlehne?
Mir ist schon klar, dass dies eine persönliche Meinung von Dir ist, doch gegen den Kofferraum vom ZOE möchte und würde ich nie tauschen wollen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon midimal » Mo 30. Nov 2015, 02:53

Soul ist auf jeden Fall besseres Auto (mind. 1 Klasse höher). Negativ (fast KO Kriterium) Spiegelungen des Cockpits in der Frontscheibe (ala ZOE von früher). 6,6kW Lader sehe ich nicht als Nachteil, da Chademo vorhanden ist (Lädt auf Reisen schneller als 43kW des alten Zoe und 22KW sowieso). mit 6,6KW Lader hat man im Notfall 50KM /Stunde geladen. d.h. Nur mit einem 6.6KW Lader wurde man in 5 Std 250KM schaffen (200KM ab voll in 3Std ( 66-er Schnitt) + 1Std Laden + 1Std für 50KM (50er Schnitt))
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5915
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Test Soul EV vs. Zoe

Beitragvon eMobFan » Mo 30. Nov 2015, 08:52

Der Soul liegt klar ne Klasse überm Soul EV was Ausstattung und Verarbeitung angeht. Da gebe ich euch voll Recht und das hatte ich auch geschrieben.
Außerdem ist das mein persönliches Fazit.

Ja, Aldi mit Lademöglichkeit gibt es in Köln aber leider nicht in meiner unmittelbaren Nähe. Und durch die begrenzten Öffnungszeiten sind diese für mich nicht wirklich eine Option.
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015
Benutzeravatar
eMobFan
 
Beiträge: 378
Registriert: Di 31. Mär 2015, 17:44
Wohnort: Köln

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste