Tausch Zoe gegen Soul EV

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Marco » Mo 16. Feb 2015, 08:55

Ich wiederhole mich ungern: rechnen tut sich nur ein Dacia Jahreswagen mit Garantieverlängerung, kein E-Auto.
E-Autos sind wie Bio-Eier: teuer aber gut für das Gewissen ;)
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Anzeige

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Twizyflu » Mo 16. Feb 2015, 08:59

Ich spare mir ca 1000 Euro im Jahr.
rechnen wird er sich nie da ich 7000 drauflegen musste um ihn zu kaufen auf meinen damaligen Wagen.

Bin zufrieden mit den Kosten.
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18570
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Greenhorn » Mo 16. Feb 2015, 09:12

Meiner wird sich mit Sicherheit rechnen. Wenn ich bedenke, was ich die letzten 15 Monate in meinen Focus gesteckt habe :'(
Aber auch so gerechnet:
Steuer/Versicherung p.a., -650€
Service p.a., -200€
dazu die Ersparnis Diesel gegen Strom
Nicht hoch genug gegenzurechnen, FAHRSPASS :-D
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon JuergenII » Mo 16. Feb 2015, 09:17

Marco hat geschrieben:
Ich wiederhole mich ungern: rechnen tut sich nur ein Dacia Jahreswagen mit Garantieverlängerung, kein E-Auto.

Preiswert sind die Fahrzeuge bei denen nur, wenn man sie in der Grundausstattung kauft. Nur das dürften die wenigsten machen. In den gehobenen Ausstattungsmodellen ist die Konkurrenz dank großzügiger Prozente und Sondermodelle meist gleich auf - auch bei Jahreswagen.

E-Autos sind wie Bio-Eier: teuer aber gut für das Gewissen ;)

Ich würde nicht den Eiervergleich nehmen, sondern Schweinefleisch ( und für unsere Vegis Kartoffeln). Bei beiden liegen geschmacklich Welten zur Massenproduktion. Ähnlich wie das Fahrvergnügen zwischen fossil und elektrisch. Nur wer noch kein wirklich artgerecht gehaltenes Schwein gegessen hat, wird wohl sagen: Die spinnen, diese Ökos....

Juergen
i3 REX - der einzige BEV Ableger ohne Reichweitenangst und Ladestress
Benutzeravatar
JuergenII
 
Beiträge: 1963
Registriert: Do 30. Aug 2012, 07:50
Wohnort: z Minga

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon eDEVIL » Mo 16. Feb 2015, 11:00

Guter Vergleich Juergen. Für das, was man bei eAutos an Laufruhe und Ansprechverhalten geboten bekommt, reichen oftmla nicht mal Fahrzeuge mit 8 oder mehr Zylindern.

Wer seinen "Mini-Trekker" gegen ein eAuto rechnet, kommt dann naütlrich teuerer, aber es gibt halt kein vergleichabre eAuto dazu.

Für Fahrzeuge mit hohem Stadtverkehranteilt paßt das aber heute schon sehr gut.
Oder eben Vielfahrer beim Model S.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11206
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Marco » Mo 16. Feb 2015, 11:05

Nun ja bei mir rechnet sich das auch: 700€ Strom beim i3 gegen 5500€ Super plus beim S600 :!:
Und leiser ist er erstaunlicherweise auch ;)
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon eDEVIL » Mo 16. Feb 2015, 11:22

i3 vs S600 ist aber auch etwas unfair. :mrgreen: :twisted:

Model S85D würde da aktuell am besten passen. Nominell etwas weniger PS, aber trotzdem Spritziger zu fahren.

Für die Umweltbillanz natürlich sehr fein, wenn jmd. vom Schlachtschiff S600 auf den flinken, schlanken i3 wechselt.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11206
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Marco » Mo 16. Feb 2015, 11:26

eDEVIL hat geschrieben:
i3 vs S600 ist aber auch etwas unfair. :mrgreen: :twisted:

Model S85D würde da aktuell am besten passen. Nominell etwas weniger PS, aber trotzdem Spritziger zu fahren.

Für die Umweltbillanz natürlich sehr fein, wenn jmd. vom Schlachtschiff S600 auf den flinken, schlanken i3 wechselt.


Tesla wollte meinen alten Wagen nicht haben, BMW schon. Sonst hätte es was werden können...
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Karlsson » Mo 16. Feb 2015, 16:51

Man, Deine Sorgen möcht ich haben.
In dem Kontext erscheint das dann auch schlüssiger, dass Dir ein Renault zu billig verarbeitet ist, womit andere gut zurecht kommen.
Bei mir wäre der Abstieg von Opel kommend dann entsprechend milder.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12608
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Tausch Zoe gegen Soul EV

Beitragvon Marco » Mo 16. Feb 2015, 17:56

Deshalb lasse ich auf meinen i3 in Vollausstattung auch nix kommen, die ganzen schönen Dinge in dem Wagen zusammen mit der Wendigkeit und der Leistung gibt es nirgendwo momentan. Wenn dann noch 2016 ein Akkuupdate kommen sollte: ein Traum ;)
Benutzeravatar
Marco
 
Beiträge: 569
Registriert: Do 12. Jun 2014, 18:33

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste