souli jetzt auch im Oberland

souli jetzt auch im Oberland

Beitragvon Bayern-Souli » Mo 8. Jun 2015, 20:33

Nun haben wir es tatsächlich getan: Ich habe heute unseren Stromer bestellt: Soul EV in schwarz-rot, bereits jetzt liebevoll souli genannt. Auslieferung Anfang September … das wird ein langes Warten :( .

Nach Probefahrten mit BMW i3 (3 Tage, cooles Gefährt, hoher Preis, keine ausreichende Reichweite), RENAULT ZOE (2 Tage, billig verarbeitet, noch schlechtere Reichweite) und VW e-up! (2 Tage, ordentliche Qualität, irgendwie nicht überzeugend) sind wir schließlich beim SOUL EV gelandet. Das Thema Elektro-Auto war nach den ersten drei eigentlich schon durch, ich pendle jeden Tag 90km, manchmal bis zu 150km, irgendwie schien die Zeit für E-Autos noch nicht reif zu sein.

Dann kam der Soul .... und wir haben spontan unser Herz verloren. Hier passt alles!
Heute also beim Händler in München bestellt, nach längerem Rechnen und Abwägen welcher Verbrenner als Familien-Zweitwagen dazu passt (wurde nun ein Peugeot 2008 BlueHDI 120).

Bis September bleibt nun noch genügend Zeit Starkstrom in die Garage zu verlegen, die alten Verbrenner abzustoßen, die Naturstrom-Aufkleber zu ordern und die neue Photovoltaik-Anlage aufs Dach zu bringen. Wenn schon, denn schon!
Wir sind die Energiewende :mrgreen:

Danke an das Forum für die zahlreichen Hinweise im Vorhinein, lese nun schon eine Zeit hier mit, werde Euch auch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.
Zuletzt geändert von Bayern-Souli am Fr 4. Sep 2015, 21:22, insgesamt 3-mal geändert.
KIA Soul EV in schwarz-rot, Modell 2016 mit Komfort-Paket P1
eBike Riese&Müller NEVO nuvinci in racingrot, Bosch Performance Cruise 400 Wh
Ladeinfrastruktur zuhause: [CEE 32] [SCHUKO] / 100% Öko-Strom aus 9,945 kWp-PV-Anlage
Benutzeravatar
Bayern-Souli
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 28. Mai 2015, 08:01
Wohnort: 82377 Penzberg

Anzeige

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon E_souli » Mo 8. Jun 2015, 20:50

Glückwunsch.

Schwarz rot , eine teuflisch gute Kombi :-)

Unser ist auch Souli und bei uns passt der Wagen auch prima.

Warten bis September. Wäre Horror für mich. Damals war dann nur das titangrau verfügbar.
Mittlerweile ganz ok

Lass uns wissen, wie es bei dir weiter geht.

Den Soul auch bei KIA in München bestellt?
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon Hondo » Mo 8. Jun 2015, 21:03

Glückwunsch auch von mir, habe meinen jetzt gerade eine Woche und würde in sicher nicht mehr hergeben.

Habe es ähnlich abgewogen was die Konkurrenz so bietet und bin zum selben Ergebnis gekommen wie du,
KIA ist in dem Segment das Beste zurzeit, was Reichweite Technik und Preis anbelangt.

Und die 7 Jahre Garantie sind auch nicht schlecht bei so viel Elektronik.

Ich musste aber zum Glück nur 3 Wochen warten, hätte ihn aber besser noch früher bestellt, das Fahrgefühl ist einmalig.


Gruss

Thomas
Hondo
 
Beiträge: 31
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:25
Wohnort: Altdorf

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon Bayern-Souli » Mo 8. Jun 2015, 21:07

E_souli: Da war mein Post etwas mißverständlich formuliert [bereits geändert!], habe heute den souli beim Händler in München bestellt.
KIA Soul EV in schwarz-rot, Modell 2016 mit Komfort-Paket P1
eBike Riese&Müller NEVO nuvinci in racingrot, Bosch Performance Cruise 400 Wh
Ladeinfrastruktur zuhause: [CEE 32] [SCHUKO] / 100% Öko-Strom aus 9,945 kWp-PV-Anlage
Benutzeravatar
Bayern-Souli
 
Beiträge: 74
Registriert: Do 28. Mai 2015, 08:01
Wohnort: 82377 Penzberg

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon 300bar » Mo 8. Jun 2015, 21:30

Gute Entscheidung. Glückwunsch...

Die 150 km Pendelstrecke schaffst Du bequem.
Die Wartezeit ist hart. Sicher schwer zu ertragen.
Aber Du hast Dir ja noch eine Menge Hausaufgaben zur Überbrückung vorgenommen.

Habe bislang noch keinen schwarz-rot live gesehen.

wünsche Dir eine erträgliche Wartezeit ;)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon Pivo » Mo 8. Jun 2015, 21:48

Glückwunsch!
Immer schön zu lesen, dass wir mehr werden.
Du wirst das elektrische Fahren nicht bereuen.
Pivo
 
Beiträge: 442
Registriert: Mi 20. Nov 2013, 14:50
Wohnort: Kitzingen

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon Jan » Mo 8. Jun 2015, 22:04

Klasse! Und bekommst Du ihn schon mit Verriegelung des Steckers?
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1924
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon E_souli » Mo 8. Jun 2015, 22:26

Bayern-Souli hat geschrieben:
E_souli: Da war mein Post etwas mißverständlich formuliert [bereits geändert!], habe heute den souli beim Händler in München bestellt.



bei Wagner in München ?

Die haben auch nen 20er Chademo, kommen aber nicht aus dem Quark ob man da überhaupt laden darf - bei mir war die Säule damals noch eingeüackt aber NISSAN Mükra in München hat ne 44 kw Chademo die geht gut ab und da kannst auch mit deinem Teufel zum nuckeln ran :-)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon midimal » Mo 8. Jun 2015, 22:53

Bayern-Souli hat geschrieben:
Nun haben wir es tatsächlich getan: Ich habe heute unseren Stromer bestellt: Soul EV in schwarz-rot, bereits jetzt liebevoll souli genannt. Auslieferung Anfang September … das wird ein langes Warten :( .

Nach Probefahrten mit BMW i3 (3 Tage, cooles Gefährt, hoher Preis, keine ausreichende Reichweite), RENAULT ZOE (2 Tage, billig verarbeitet, noch schlechtere Reichweite) und VW e-up! (2 Tage, ordentliche Qualität, irgendwie nicht überzeugend) sind wir schließlich beim SOUL EV gelandet. Das Thema Elektro-Auto war nach den ersten drei eigentlich schon durch, ich pendle jeden Tag 90km, manchmal bis zu 150km, irgendwie schien die Zeit für E-Autos noch nicht reif zu sein.

Dann kam der Soul .... und wir haben spontan unser Herz verloren. Hier passt alles!
Heute also beim Händler in München bestellt, nach längerem Rechnen und Abwägen welcher Verbrenner als Familien-Zweitwagen dazu passt (wurde nun ein Peugeot 2008 BlueHDI 120).

Bis September bleibt nun noch genügend Zeit Starkstrom in die Garage zu verlegen, die alten Verbrenner abzustoßen, die Naturstrom-Aufkleber zu ordern und die neue Photovoltaik-Anlage aufs Dach zu bringen. Wenn schon, denn schon!
Wir sind die Energiewende :mrgreen:

Danke an das Forum für die zahlreichen Hinweise im Vorhinein, lese nun schon eine Zeit hier mit, werde Euch auch an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

Hi den E-Golf E und den Leaf gar nicht gefahren? Beide fahren sich auch prima.

Glückwunsch zum E-Soul
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: souli bald im Oberland

Beitragvon 300bar » Mo 8. Jun 2015, 23:13

Ja, die fahren beide sicherlich auch gut..
Aber der Eine ist einen deutlichen Zacken teurer und dem Anderen fehlen im Vergleich doch 20-25 km Reichweite.
Auf die wollte ich auch nicht verzichten... ;)
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste