SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon realbadfox » Di 9. Mai 2017, 15:58

Hallo Leute

hatte jetzt schon 2 mal das Problem, wenn ich heim komme und den Soul gleich anstecke, da ich noch die Photovoltaik ausnutzen möchte, und ihn dann bis nächsten Tag in der Früh stecken lasse, dass er dann nach dem Abstecken sich zwar aufdrehen lässt,
das heißt Systemcheck usw läuft , klima läuft usw. jedoch fehlt das Gebimmel (MusiK) beim Systemcheck.

Ich kann das Gang wechseln usw. jedoch deaktiviert er nicht die Bremse und er bewegt sich auch keinen Zentimeter.

Dies kann ich beliebig oft wiederholen, keine Änderung.

nur das Abschließen der 12V Batterie (Minus Pol) und dann wieder anschließen bewirkt das alles wieder funktioniert.

ich habe jetzt einen Termin zum Check beim Kia Händler Ende Mai.

Jedoch wollte ich nur Fragen ob wer das Phänomen kennt oder etwas darüber weiß?

lg Christoph
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Anzeige

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon Smartpanel » Di 9. Mai 2017, 16:21

Du hast beim Drücken des Start-Knopfes aber schon den Fuß auf der Bremse ?

Falls ja, dann probier doch mal:
Ausmachen, Fuß auf die Bremse und ca. 10 sec. ununterbrochen den Start-Knopf drücken. Aber erst folgendes Lesen:

Ist so eine Art Notstart beim Soul, für den Fall dass die Bremslichtsicherung durchgebrannt ist und man grad keine parat hat.
Möglicherweise werden auch andere Fehler "überbrückt". Das Handbuch rät jedenfall davon ab, 10 sec. auf den Start-Knopf zu drücken...
Zuletzt geändert von Smartpanel am Di 9. Mai 2017, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon realbadfox » Di 9. Mai 2017, 16:36

haha naja das ist ja dann auch keine Lösung des Problems haha
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon Husi » Di 9. Mai 2017, 20:48

Ist der Ladevorgang abgeschlossen oder will er noch Strom?
Wenn ich den Typ1 Stecker abziehe ohne dem Ladevorgang richtig abzubrechen bewegt sich mein Soul auch kein Stück.
Außer im Gefälle, dann rollt er los. Da hilft nur mehrfach der Startvorgang durchführen, also System rauf und runter fahren. Passiert mir jetzt auch nicht mehr. Gruß Husi
Husi
 
Beiträge: 13
Registriert: Di 21. Jul 2015, 18:43

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon realbadfox » Di 9. Mai 2017, 20:54

eigentlich sollte der Vorgang abgeschlossen sein. er hängt ja schon 12 Stunden und er ist in 3h voll.
und die 3 Lampen der ladeanzeige leuchten nimmer .

aber werde wenn es nochmals passiert abstecken und wieder anstecken mal sehen was dann passiert.
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon Digitaldrucker » Di 9. Mai 2017, 20:56

Husi hat geschrieben:
Wenn ich den Typ1 Stecker abziehe ohne dem Ladevorgang richtig abzubrechen bewegt sich mein Soul auch kein Stück.

Wie bricht man denn den Ladevorgang "richtig" ab?

Bei meinem Soul EV MJ2016 "breche" ich den Ladevorgang immer "ab", indem ich den Typ1-Stecker einfach abziehe...
Der Wagen läuft fährt dann immer...
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 473
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon realbadfox » Di 9. Mai 2017, 20:59

ja ich stecke auch den Typ 1 zuerst ab im Normalfall und dann wird mir der ladestrom an der keba box angezeigt und dann den typ2 an der box abstecken.

aber es ist eben zwei mal so gewesen wo ich nicht mit Timer geladen habe.
da ich sonst ab 22 Uhr wegen Nachtstrom mit dem Timer geladen habe
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon realbadfox » So 21. Mai 2017, 19:46

Hallo Leute,

so jetzt habe ich das Problem eingrenzen können!

Also folgender Dinge sind eingestellt:
1) Der Loader ist aktiviert im Fahrzeug PC und auf eine Uhrzeit am Abend eingestellt (z.B. 21 Uhr)
2) Die Taste für den Loader ist gedrückt ==> d.h. der Loader ist eigentlich wieder analog deaktiviert und sollte nichts mehr tun
3) Die 12V Batterie hat 13,4V
4) Das Ladekabel der Wallbox wird eingesteckt

sooooo,
dann beginnt der Soul zu laden und die Batteriestatuslampen leuchten und eine davon blinkt. (Batteriespannung ist auf 14,3V)

Nun lädt der Soul so lange bis er voll ist! Die Wallbox deaktiviert die Verbindung und die Lampen gehen aus.

nun steht der Soul einige Stunden bis er zu der eingestellten Zeit des Loader kommt, welcher aber eigentlich durch die Taste deaktiviert ist.

In dem Zeitpunkt wo diese Uhrzeit (wie oben gesagt z.B. 21 Uhr) erreicht wird, verriegelt die Wallbox wieder und alle 3 Batterieladestatuslampen LEUCHTEN!

die 12 V Batterie hat 12,9V und Status sinkend, zwar langsam aber sie sinkt!

Wenn man die Türe aufmacht zeigt er nur das Türsymbol an aber kein Ladesymbol oder etwas ähnliches.

Nun das Ladekabel abhängen und gehofft die 12V Batterie verliert nicht weiterhin Spannung.

Falsch angenommen sinkt weiter.

Daher nächster Versuch Auto "Starten" jedoch ertönt keine Startmelodie beim drücken des Startknopfes, es leuchtet alles, Das Auto in der Anzeige in Weiß erschein usw. jedoch keine Melodie. UND zusätzlich leuchtet noch das Batteriesymbol auf.

Dieser Start und Abdreh versuch mehrmals wiederholt, hat aber keine Veränderung gebracht.

Einzige Abhilfe war das Abklemmen des Minuspols der 12V batterie und wieder anklemmen.

Danach hat wieder alles TIp Top funktioniert und die 12V Batterie hat auch nicht weiter Spannung verloren.

Beim letzten mal wo ich dies nicht gewusst habe, habe ich nur das Ladekabel abgezogen und gedacht wird schon passen, jedoch war dann die 12V Batterie tot am nächsten Tag.!!!!!

Ist das schon mal jemanden so passiert, bzw hat jemals schon wer das Auto so geladen?

Wie gesagt das Auto ist etwa 4-5h gestanden von dem Zeitpunkt wo das Auto 100% voll war bis der Zeitpunkt vom Loader eingetreten ist.
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon Odysseus » Mi 24. Mai 2017, 20:02

Ich hatte das Problem mit der leeren 12V-Batterie auch bei meinem Prius. Standlicht oder Innenleuchte angelassen.
Ich habe dann einen Votronic Batteriewächter eingebaut und schon war alles in Butter.
Der sitzt plusseitig vor der Batterie und unterbricht dann den Strom wenn die Spannung unter ca. 10,5Volt geht. Zum Einschalten muß man dann einen Schalter betätigen und schon wird der Stromkreis wieder geschlossen. Den Schalter habe ich mir von der Werkstatt in den Kasten der Ablage zwischen den Sitzen einbauen lassen, da die Batterie hinten im Kofferraum ist und man ohne 12Volt da nicht reinkommt. Also im Notfall Tür mit Schlüssel öffnen, Schalter betätigen und schon geht alles wieder. Zusätzlich oder alternativ kann man sich auch einen kleinen 12V Akku in die Ablage legen, über eine Diode immer laden Lassen und im Bedarfsfall durch einen Drücker die Diode Überbrücken. Der kleine Akku reicht für einen kurzen Stromstoß um den bordeigenen Computer zu starten.
Dateianhänge
DSCF1148-klein.JPG
1992-1998 Fiat Panda selbst auf E-Antrieb umgebaut: 60Km/h schnell und 40Km weit.
1998-2005 Cinque Cento fertig gekauft, 90Km/h schnell und 40Km weit.
2005-2017 Prius Hybrid
ab 11.7.2017 Kia Soul EV Play
Benutzeravatar
Odysseus
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa 13. Aug 2016, 22:02
Wohnort: 85521 Riemerling

Re: SOUL Lässt sich nicht mehr starten bzw. bewegen

Beitragvon realbadfox » Mi 24. Mai 2017, 21:01

bitte genau lesen es ist fix keine Lampe oder etwas in der Richtung lediglich dich boardsoftware
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast