Soul in OHV

Re: Soul in OHV

Beitragvon Elko » Fr 7. Jul 2017, 11:16

Adolar hat geschrieben:
Was passiert einentlich, wenn der "Schlüssel" aus dem Auto entfernt wird (Hosentasche, Tor aufschieben um anschließend durchzufahren) und das Auto es bemerkt und vernehmlich piept? Ist es dann noch fahrbereit?
Ich werde das mal testen...


Wird der Schlüssel entfernt erscheint am Tacho, schlüssel nicht im Fahrzeug, wird dabei auch noch die Türe geschlossen piepst er außen, Fahrzeug bleibt aber aktiv man kann solange fahren bis er abgeschalten wird, ein erneutes Starten ist dann ohne Schlüssel nicht mehr Möglich

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Anzeige

Re: Soul in OHV

Beitragvon Adolar » Sa 8. Jul 2017, 10:26

Hi Thomas,
dann kennen wir uns bestimmt schon aus dem anderen Forum. Schön, ein bekanntes Gesicht wieder zu sehen :)

Bist du zufrieden mit dem Soul - im direkten Vergleich zum Drilling?
Das beste am Soul ist, finde ich, daß er nicht aussieht wie ein e-Auto... Das hat mich am iOn immer genervt, daß man ständig mit den selben Fragen und überall angesprochen wurde. Das wäre beim Leaf auch so geworden...
Ich bin, bis auf Kleinigkeiten, bis jetzt sehr zufrieden.
Hast du Torque o.ä. mitlaufen?
Gruß,
Adolar
Verbrenner bis 2007
Kangoo bis 2008
Saxo bis 2012
iOn bis 2017
Soul bis ...
Adolar
 
Beiträge: 55
Registriert: So 2. Mär 2014, 09:20

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schwaendi, ToyToyToy und 2 Gäste