Soul EV und die Reichweite

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon Snuups » Di 3. Mär 2015, 16:47

Wir haben gerade 'normale' Temperaturen. 5-10 Grad ist es ein halbes Jahr immer wieder. Nur mein Tagesablauf richtet sich nicht nach dem Wetter. Frost in der nacht ist halt auch nicht soo selten, das man es einfach übergehen könnte. Reichweitentests über 10 Grad spiegeln dann auch keine Realbedingungen wieder. Immerhin ist die wirklich warme Periode gerade mal 3 Monate lang.
Liebe Grüsse
Snuups

Auf der Suche nach dem passenden EV
Benutzeravatar
Snuups
 
Beiträge: 341
Registriert: Sa 14. Feb 2015, 12:12
Wohnort: CH Welschenrohr

Anzeige

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon E_souli » Do 5. Mär 2015, 14:13

Es wird immer besser mit der Reichweite
IMAG0776.jpg
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon midimal » Do 5. Mär 2015, 14:46

schlootie hat geschrieben:
Das ist günstig. ... ;)

Leider ist es oft sehr günstig(auch für RWE) weil diese Säulen defekt sind :(
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5922
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon E_souli » Do 5. Mär 2015, 17:14

Kommt drauf an

Aber es passiert zum Glück einiges
Triple Lader und so
es wird weil's schon besser ist
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon Jan » Fr 6. Mär 2015, 07:56

Lieber Stefan.
Hast Du dich nun schon für eine Box entschieden, oder wird es ohne Box auf große Fahrt gehen? Typ 2 Säulen sind ja oft nur mit Karte oder Vertrag nutzbar. Bist Du bei RWE oder ENBW? Hast Du schon eine kostenpflichtige Cademo gesehen?

Liebe Grüße, der Jan
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon E_souli » Fr 6. Mär 2015, 08:25

Ich hab ein BEW Autostromvertrag, also RWE Roaming - auf der Strecke muss ich aber nur einmal an 22 kw ran, sonst Chademos die frei sind, ausser kurz nach München, da zahle ich 20 € Pfand für ne Ladekarte und bekomme 15 € bei Rückgabe der Karte zurück

Für ne Box hab ich mich noch nicht entschieden, ich bin da zu wenig im Thema und noch keine Ahnung was und wie und warum zu welchem Preis.
Ich schau mir das mal bei Gelegenheit genauer an - rennt ja nicht weg

Muss eh noch bis Mai warten bis mein daheim Stromvertrag umgestellt wird, dann wird es interessant

Erstmal will ich auf die Reise gehen.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon Jan » Fr 6. Mär 2015, 08:56

Ich bin bei Naturstrom. Bekommst Du dann demnächst andere Tarife zuhause zum laden?
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon E_souli » Fr 6. Mär 2015, 10:45

Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon eDEVIL » Fr 6. Mär 2015, 11:00

Der Spread ist nicht so dolle. Man muß ja erstmal die höhere GG kompensieren

Bei WP-Tarifen macht HT/NT ja noch wenigewr Sinn:
Unterbrechbare Wärmepumpe mit Eintarifzähler:
22,75 ct pro Kilowattstunde
7,95 € monatlicher Grundpreis
(inkl. 1 ct netto pro Kilowattstunde für den Bau neuer Öko-Kraftwerke)

Zum Vertrag

Unterbrechbare Wärmepumpe mit Doppeltarifzähler (HT/NT):
26,25 ct pro Kilowattstunde HT-Preis
22,75 ct pro Kilowattstunde NT-Preis
9,95 € monatlicher Grundpreis
(inkl. 1 ct netto pro Kilowattstunde für den Bau neuer Öko-Kraftwerke)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

Umfrage: ZOE Fahrwerk frühzeitige Defekte
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 11201
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Soul EV und die Reichweite

Beitragvon Bibothebird » Fr 6. Mär 2015, 11:05

Jan hat geschrieben:
Lieber Stefan.
Hast Du dich nun schon für eine Box entschieden, oder wird es ohne Box auf große Fahrt gehen? ...


Hallo!
Ich bin zwar nicht Stefan, dränge mich aber mal ungefragt auf. 8-)
Ich habe seit wenigen Tagen die EVR-1 mit einer Maximalleistung von 7,4kW und Typ 1 Stecker in einer Wandhalterung in der Garage montiert.
Diese mobile ICCB ist mit einem CEE blau mit 32A-Format versehen und in Schritten von 6 bis 32 A einstellbar.
Dieses Produkt ist aus Italien beim E-Station-Store zu bestellen, was bei mir auch wunderbar funktioniert hat. (Vorsicht, hier sind Nettopreise angegeben :evil: ) Ich glaube, sie ist zudem deutlich günstiger als die mobilen Boxen aus einer Schweizer Manufaktur, die aber natürlich auch deutlich hochwertiger daherkommen. (Letztlich aber auch nur das gleiche machen)

Die optionale Wandhalterung ist einfach, aber durchdacht. So ist z. B. das Ladekabel daran aufzuhängen, so dass alles schön aufgeräumt daherkommt und die ICCB kann werkzeuglos entnommen werden.
Funktioniert bislang alles einwandfrei. Bei 32A lädt der Soul 20% in einer Stunde. Wenn es mal schnell gehen muss, also durchaus beruhigend zu wissen das es geht. Im Alltag lade ich über Nacht mit 10 oder auch 8 A

Der CEE blau 32A ist hierzulande ein Exot, sodass der oben genannte Shop auch diverse (teure, da zum Teil strombegrenzende) Adapter anbietet. Bei mir soll die Box aber eh nur zu Hause Ihren Einsatz finden. Aber man könnte Sie eben auch mitnehmen und Adaptieren.

Dies ist mein persönliche Erfahrung und Meinung.
(Ich erhalte von dem Shop keine Provision, bin nicht dort angestellt, verwandt oder verschwägert!)

Viele Grüße
Kay
Bibothebird
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 18. Nov 2014, 13:16

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste