Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon hornet4711 » So 21. Jun 2015, 11:11

Hallo liebe EV Gemeinde,

ich stehe kurz vor der Entscheidung für ein EV.
Aktuell stehen ein ZOE oder ein Soul EV in der engeren Auswahl.

Insbesondere die Farb- und Ausstattungvarianten bei KIA stoßen mir negativ auf.
Über Geschmack lässt sich vortrefflich streiten, von daher möchte ich das nicht zu sehr vertiefen.

Bei meiner Recherche bin ich über die Bilder in der "Garage" eines Soul EV mit schwarzer Innenausstattung gestolpert.
Das Fahrzeug ist von "rumtreiber".
Ist das ein Sonderumbau oder kann man das ab Werk bestellen?

Insbesondere in Anbetracht der bekannten Diskussion über das helle Armaturenbrett beim Zoe finde ich die Farbwahl von Kia schon fast "idotisch". Scheinbar sitzen die Designer immer mit Sonnenbrille im Auto.

Müssen denn EVs unbedingt "anders" aussehen als Verbrenner...?
Und dann noch diese gruseligen Felgen!
Und warum gibt es kein Panoramadach?
Und elektrische Sitzverstellung?
Ok, genug gelästert;-)

LG aus Köln
Andreas
hornet4711
 
Beiträge: 18
Registriert: So 21. Jun 2015, 10:42

Anzeige

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon Jan » So 21. Jun 2015, 11:59

Genau das sind auch meine Gedanken und ich hoffe immer noch, das sie von Kia erhört werden. Die ersten Testwagen sind ja nun durch, aber der Soul EV ist noch nicht im Konfigurator auf der Kia Seite. Dort kommt er aber noch rein, dann vielleicht auch mit mehr Wahlmöglichkeiten. Einiges an Ausstattung, wie z.B. Das Glasdach, wird es bestimmt aus Gewichtsgründen nicht geben, nur was die Innenausstattung betrifft, so muss man ja nur ins Regal greifen. Ich bin gespannt.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1926
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon E_souli » So 21. Jun 2015, 12:03

Die schwarze Ausstattung gibt es nur beim Soul mit Verbrenner

Beim Soul ev ist alles gleich + eine Optionsmoglichkeit. Sonst kannst du nur die Aussenfarbe wählen

Ich finde die aktuelle Variante prima, ausser vorn an der Scheibe kann es mal blenden. Sonst toll und super verarbeitet
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon E_souli » So 21. Jun 2015, 12:04

Jan, frühstens in 2016 gibt es andere Optionen für das EV Modell. Frühstens.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon 300bar » So 21. Jun 2015, 12:14

Ja, Schönheit entsteht immer im Auge des Betrachters...

Ich fahre die Farbgebung Titan.
Heisst hellgraue Armaturenbrett und Sitze. Finde ich sehr angenehm.
Spiegel- oder Blendeffekte gibt es in keiner Form.

Für weitere Ausstattungsmerkmale ist für die Zukunft noch Luft nach oben.
Wobei ich mit den Ausstattungsstand sehr zufrieden bin.
SchnickSchnack wie elektrische Sitze habe ich bislang nicht vermisst, obwohl ich das im Verbrenner vorher auch hatte.

Meine Kritikpunkte am Kia sind eher schon Jammern auf hohen Niveau.
- tempomat mit 1km schritten
- ich vermisse manchmal eine zusätzliche Zoomstufe im Navi
- ladesäulenauswahl im Navi ohne Filter

Ansonsten bin ich nach 5000 km glücklich und zufrieden wie am ersten Tag.
Fahrverhalten, Komfort und Reichweite sind für die Preisklasse sehr ausgewogen.

Deine beiden Favoriten meiner Meinung nach nicht direkt zu vergleichen, weil der Soul im Detail an vielen Stellen eine Schippe mehr draufgelegt hat.

Ansonsten viel Spass bei der Entscheidungsfindung.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon E_souli » So 21. Jun 2015, 12:29

Ich finde nur eines Murks:

Anzeige der Ladesäulen ohne Filter für AC und DC und keine Angabe des Betreibers/ Zugang der Säule. Zudem auch viele falsche Angaben, falsche Adressen, fehlen von Anzeigen.

Sonst passt es für uns sehr gut.

Rheinhard der Tempimat geht mit 2 km Schritten oder mit dem Daumen drauf bleiben bis die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist

25 m Anzeige im Navigation reicht meiner Meinung völlig, eher Gags sind Kia Service Werkstätten aus dem Verbrenner übernommen wo die meisten kein Plan vom Soul EV hätten

Ich liebe unseren Soul EV bei derzeit 16656 km Strecke :-)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon 300bar » So 21. Jun 2015, 12:39

E_souli hat geschrieben:
Rheinhard der Tempimat geht mit 2 km Schritten oder mit dem Daumen drauf bleiben bis die gewünschte Geschwindigkeit erreicht ist
25 m Anzeige im Navigation reicht meiner Meinung völlig)


Auch mit Daumen gibt es den 2km Sprung auch.
Bei navi meine eine zusätzliche Zoomstufe zwischendrin. Habe es gerade nicht vor Augen, ich denke zusätzlich bei 10km Radius.

Aber alles kein Weltuntergang.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon hornet4711 » So 21. Jun 2015, 12:57

Ich freue mich über die zahlreichen Rückmeldungen.
Aktuell düse ich mit dem Zoe für zwei Tage durch die Gegend.
Macht echt spaß :-)

Ich vergleiche den Zoe mit dem Soul da beide Fahrzeuge Preislich nah beieinander liegen.
Ich betrachte das aus unternehmerischer Sicht:
Leasing Zoe + Akkumiete = Leasing Soul

Wenn ich mich auf eine Jährliche km Leistung festgelegt habe, werde ich Euch berichten wo die Angebote liegen.
Eine Schönrechnerei der Leasingraten (bei Unterschlagung einer Anzahlung) wird es bei mir nicht geben;-)

Aktuell tendiere ich zu: 20000 km, null Anzahlung. Ich bin gespannt...
Wenn der Zoe dann nicht deutlich günstiger ist, wird er wohl verlieren, hauptsächlich wegen Platz im Fond und Haptik.

Ladesäulen sind für mich untergeordnet, ich starte voll geladen von meiner Homebase, düse im Raum Köln herum, und lade Abends wieder auf. "Langstrecke" wird es bei mir nur im Ausnahmefall geben.

PS: Wo hat denn der Kollege in der Garage die schwarze Innenausstattung her?
hornet4711
 
Beiträge: 18
Registriert: So 21. Jun 2015, 10:42

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon hornet4711 » So 21. Jun 2015, 13:00

E_souli hat geschrieben:
Jan, frühstens in 2016 gibt es andere Optionen für das EV Modell. Frühstens.


Zumidest die abschließbare Ladebuchse ist ein Fortschritt...
Sind sonst Änderungen im Modelljahr 2016 bekannt?
Zuletzt geändert von hornet4711 am So 21. Jun 2015, 13:04, insgesamt 1-mal geändert.
hornet4711
 
Beiträge: 18
Registriert: So 21. Jun 2015, 10:42

Re: Soul EV mit schwarzer Innenausstattung

Beitragvon hornet4711 » So 21. Jun 2015, 13:03

300bar hat geschrieben:

Auch mit Daumen gibt es den 2km Sprung auch.
Bei navi meine eine zusätzliche Zoomstufe zwischendrin. Habe es gerade nicht vor Augen, ich denke zusätzlich bei 10km Radius.

Aber alles kein Weltuntergang.


Zoe hat auch 2km Schritte, finde ich auch zu grob.
Mein Stinker (Multivan T5) kann das besser ;-)
hornet4711
 
Beiträge: 18
Registriert: So 21. Jun 2015, 10:42

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste