Soul EV an der Spitze

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon Digitaldrucker » So 1. Nov 2015, 22:03

^tom^ hat geschrieben:
Warum wird nach Norwegen exportiert?
Bekommen die keine oder was ist der Grund.

KIA Norwegen hat sich scheinbar einen zu geringen Teil der Produktion in Korea gesichert... was mir auch ziemlich unverständlich ist, denn wo verkaufen sich E-Autos eher gut? Richtig...

Mir sind die exakten Zahlen von Norwegen auch nicht bekannt, bzw. interessiere ich mich für die nicht so.
Es sollen aber teils nur um 80 Stück offiziell durch KIA nach Norwegen gekommen sein - die Gesamtzulassungen aber oft deutlich höher.

Die Nachfrage ist wohl logischerweise da und das Angebot an Fahrzeugen mit einer Zulassung und wenigen bis gar keinen Kilometern da - viele werden sicher gar nicht erst in den Autobörsen auftauchen, da schnell wieder verkauft, was ja für die Nachfrage größer (offizielles) Angebot spricht.

Näheres findest Du auch im KBA-Thread, in dem das oft und recht detailreich durchgekaut wurde - sogar mit "Nachweisen" norwegischer Seiten... mein norwegisch ist halt schlecht bis nicht vorhanden... :lol:

Ab hier einfach mal die ganzn nächsten Seiten lesen und die Links begutachten - zwischendurch haben ein paar Posts halt nicht direkt mit dem Norwegen-Export zu tun...
http://www.goingelectric.de/forum/allgemeine-themen/zulassungszahlen-kba-t2407-670.html#p247211
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon Digitaldrucker » So 1. Nov 2015, 22:17

OS Electric Drive hat geschrieben:
Ich finde es zwar tolle dass der KIA Soul so gut ankommt und das hat der Wagen vom Set Up her gesehen auch absolut verdient! Wir hätten diesen auch dem i3 den vorgezogen kommt aber eben 2 Jahre zu spät für uns (leider!)

Jedoch ist es absolut nicht zielführend ALLE EVs im Betrag der Neuzulassungen zu vergleichen. Es wäre doch ein Witz, wenn der Soul nicht öfters verkauft werden würde als das Model S!

Ich denke diese Vergleiche kommen noch aus der Zeit in denen es nur Kleinwagen elektrisch gab!

Weiter so Soul Du hast das Zeugs zum Durchstarten!

Natürlich hast Du Recht, dass man unterschiedliche Vergleiche anstellen kann, nach Fahrzeugklassen etc.
Mein Vergleich sollte auch nicht zwingend "zielführend" sein... was für ein Ziel?

Es ist für meinen Geschmack auf jeden Fall auch ein erlaubter Vergleich, wie groß der Anteil eines Herstellers, eines Herstellers mit einem Modell, am Gesamtmarkt aller zugelassenen Elektroautos ist.

Gerade wo der Markt noch so klein ist, darf man sicherlich auch so einen Pauschalvergleich über alle Klassen/Hersteller anstellen, solange man im Hinterkopf behält, was diese Vergleich widerspiegelt.
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon OS Electric Drive » Mo 2. Nov 2015, 21:30

Natürlich darf man alles vergleichen wie man es wünscht! Ich finde nur, dass es gerade in Sachen Model S wenig Sinn ergibt ob ein Kleinwagen sich besser verkauft als ein Oberklasse wagen.

Alles andere wäre für mich ein wahres Versagen, denn beim i3 muss man da mal genau hinschauen wie wenig Stückzahlen die im VGL zum Model S haben.
OS Electric Drive
 
Beiträge: 212
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 21:15

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon Adrian » Mo 2. Nov 2015, 22:40

In diesem Artikel steht alles drinn.

Ich habe Majaleia (hat in Norwegen gelebt) aus dem Forum gefragt ob sie den Artikel kurz lesen könnte und ich es richtig verstanden habe, Antwort ja:
- jedes Land in Europa hat eine bestimmte zugeteilte Menge an Soul EV (wahrscheinlich für 1 Jahr, Kia Europe= Deutschland legt diese fest)
- in Norwegen sind zu wenig Soul EV zugeteilt, nach wenigen Monaten sind alle für Norwegen zugeteilten weg und die Kunden müssten 12 Monate warten
- Kia Deutschland hat zu viele zugeteilt, möchte aber nicht verzichten für die zukünftige Verhandlungsposition (Boni?)
- Kia Deutschland macht Eigenzulassungen, dann gehts nach Norwegen
-> im Artikel ist noch erwähnt die Garantie gilt nicht ab Zulassung in D. sondern in diesem speziellen Fall ab Zulassung in Norwegen

Insgesamt sind nun 1.110 Soul EV von Kia D. nach Norwegen, hier habe ich geschrieben wie man die Anzahl berechnen kann.

Seltsam ist das Kia Norwegen auch in der nächsten Periode wieder wenig zugeteilt bekommt (laut Aussagen im Norwegen ebilforum).
Tages- und Wochenmieten (Tesla S, Roadster, Twizy, Zero, Jetflyer) bei bluemove-mobility in München Neu: Model X,Hyundai Ioniq Style, e-Golf 300, Ampera-E
Benutzeravatar
Adrian
 
Beiträge: 1259
Registriert: Fr 7. Jun 2013, 12:10
Wohnort: Nähe München

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon voll_geladen » Mo 2. Nov 2015, 22:52

Wenigstens wissen wir jetzt, dass auch die Koreaner in der Lage sind, absoluten Blödsinn zu verzapfen...
Eine deutsche Behörde ist nichts dagegen ;)
voll_geladen
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 29. Okt 2015, 10:51
Wohnort: bei Hamburg

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon E_souli » Mo 2. Nov 2015, 23:02

voll_geladen hat geschrieben:
Wenigstens wissen wir jetzt, dass auch die Koreaner in der Lage sind, absoluten Blödsinn zu verzapfen...
Eine deutsche Behörde ist nichts dagegen ;)


:applaus:
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon Redwood » Di 3. Nov 2015, 09:48

Hallo zusammen!

Anbei ein paar Zulassungszahlen aus Österreich welche ich im WWW gefunden habe!

Jahr 2015 (inkl. September):

Bild

Jahre 2008 bis 2015 (inkl. September):

Bild

Quelle: https://myampera.files.wordpress.com

LG Redwood
Bild - KIA Soul EV < Smurfie Edition > :lol:
:arrow: 40.000km and the fun goes on...
Benutzeravatar
Redwood
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:54

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon AbRiNgOi » Do 12. Nov 2015, 15:46

Als eigefleischter ZOE Fahrer muss ich doch hier in aller Öffentlichkeit meinen Hut ziehen, zu dem neuerlichen Erfolg des Soul EV bei den Verkaufszahlen im Oktober. Nach letzter Zählung: 980 !!! (nur D und nur im OKTOBER!!!)
Quelle: siehe unter "allgemeine Themen" die neuesten Zahlen http://www.goingelectric.de/forum/allgemeine-themen/zulassungszahlen-kba-t2407-760.html#p271727
:prost:

PS: und das kann mir keiner mit Re-Exporten erklären.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 70.000 km nach über 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2977
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon mcb » Do 12. Nov 2015, 21:43

AbRiNgOi hat geschrieben:
Als eigefleischter ZOE Fahrer muss ich doch hier in aller Öffentlichkeit meinen Hut ziehen, zu dem neuerlichen Erfolg des Soul EV bei den Verkaufszahlen im Oktober. Nach letzter Zählung: 980 !!! (nur D und nur im OKTOBER!!!)
Quelle: siehe unter "allgemeine Themen" die neuesten Zahlen http://www.goingelectric.de/forum/allgemeine-themen/zulassungszahlen-kba-t2407-760.html#p271727
:prost:

PS: und das kann mir keiner mit Re-Exporten erklären.


Gut das der Soul keinen 22kW AC Lader ab Werk hat... :mrgreen:
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Soul EV an der Spitze

Beitragvon Digitaldrucker » Do 12. Nov 2015, 22:10

mcb hat geschrieben:
Gut das der Soul keinen 22kW AC Lader ab Werk hat... :mrgreen:

Och, mit 22 kW AC-Lader und Typ 2 Buchse statt 6,6 kW Typ 1 würde ich den ganz ehrlich natürlich auch nehmen... glaube wäre noch mehr ein Überflieger...

Aber so wie die Fraktion die AC-Ladung mit 43 kW (die es bei der "neuen" Zoes ja auch nicht mehr sind) bzw. 22 kW "lobpreist" ist es für meinen Geschmack natürlich auch nicht.
Man wird das sicher nicht "unendlich" wirtschaftlich hochschrauben können mit noch größeren teureren Ladern im Auto - bei kommenden Akkugrößen >40 kW macht AC als Schnellladung keinen Sinn mehr.

Fastned beschreibt das im eigenen Buch "The Fastned Story" sehr schön - es macht mehr Sinn EINEN Lader hinzustellen, den sich viele Autos teilen, anstatt in jedem einzelnen Fahrzeug Lader vorzuhalten...
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.800 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 474
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste