SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon Schwaendi » Do 3. Mär 2016, 10:49

Hallo zusammen

Habe einen interessanten Einblick in mein BMS werfen dürfen. Dies möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten.
Da ich viel unterwegs bin, habe ich auch einen hohen CHAdeMO Anteil.
Glaube man darf zufrieden sein.
Akkutempi finde ich auch interessant, bei 0 Grad abgefahren und 45 min zum Garagisten unterwegs, auch Autobahn, war ziemlich zügig unterwegs.

image.jpeg

image.jpeg

image.jpeg
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 235
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Anzeige

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon Digitaldrucker » Do 3. Mär 2016, 11:37

Du hast aber auch schon ordentlich km abgerissen... nicht schlecht.

Super interessant... solche Infos hätte ich ja auch gerne mal über meinen Akku.
Werde am 10. mal auf dem Weg zu nem Freund bei meinem Händler vorbei, da ich ja neulich diese krassen SOC-Verluste hatte, die nun nach 2-maligem Volladen von unter 10% auf 99%/100% nicht mehr auftreten.

Mein Techniker sagte mir mal, dass er da auch nix sehen könnte, was den Gesundheitszustand des Akkus angeht.

Woher kommen diese Dokumente, die Du gezeigt hast?
Die Daten wurden doch sicher irgendwie mit dem Tester ausgelesen, als dein Soul EV in der Werkstatt angeschlossen war?

Muss da noch mal nachhaken, wenn ich da bin...
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon harlem24 » Do 3. Mär 2016, 11:56

@digitaldrucker

Ich gehe davon aus, dass die Sache bei Dir auf das fehlende Balancing zurückzuführen ist.
Kia schreibt afair ja sogar, dass man regelmäßig mit dem Ziegel vollladen soll.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 2848
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon Digitaldrucker » Do 3. Mär 2016, 12:02

Keine Frage, es wird damit zu tun gehabt haben - das zeigt ja der Umstand, dass es nun wieder zu "98%" in Ordnung ist.

Habe grade meinen Techniker angerufen gehabt - klar, die haben auch nicht täglich mit nem Soul EV zu tun... er ist aber sehr interessiert und will sich den aus der Ausstellung mal schnappen und sich den mit dem Tester schon mal angucken.
Wenn ich am 10. dann da bin, lesen wir meinen mal aus. Es interessiert mich halt schon mal...
Nach 10.000 km wird der Akku nicht hin sein, dass sollte klar sein. Zumal der Akku vom Soul EV scheinbar wirklich "eine Stufe weiter" ist... durch die Temperierung und alles sollte der schon gut haltbar und nicht so tierisch empfindlich sein.
KIA Soul EV bestellt 15.06.15, produziert 18.06., 30.07. in D, seit 13.08.15 unter Strom - "Sag mal wo kommst Du denn her?" - "Aus Korea, bitte sehr!" :lol: Aktuell: 40.070 km; 23.06.17: Reservation Holder ;); Kona :thumb:
Benutzeravatar
Digitaldrucker
 
Beiträge: 472
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 17:07
Wohnort: Einbeck

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon EVplus » Do 3. Mär 2016, 12:49

Aussagekräftige Werte erhält man nur an der unteren Entladegrenze und ggf. an der oberen Ladegrenze.

Dann zeigt sich , anhand der dann eventuell auftretenden Spannungsunterschiede, welche Zellen "aus der Reihe tanzen" und für Reichweitenverluste verantwortlich sind, da das BMS dann abschaltet.
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1942
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon Schwaendi » Do 3. Mär 2016, 16:32

@Digitaldrucker

Sind vom Garagsiten und wurden via ODB ausgelesen. Ganz Offiziell.
War wegen Garantiearbeiten dort. Der USB Hub in der Mittelkonsole und der Lichtwahlschalter für die Lautsprecher mussten gewechselt werden.
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 235
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon ^tom^ » Fr 4. Mär 2016, 17:24

Schwaendi hat geschrieben:
@Digitaldrucker

Sind vom Garagsiten und wurden via ODB ausgelesen. Ganz Offiziell.
War wegen Garantiearbeiten dort. Der USB Hub in der Mittelkonsole und der Lichtwahlschalter für die Lautsprecher mussten gewechselt werden.


Super Fotos, vielen Dank. Damit kann doch jeder der ein Soul hat etwas anfangen.

Jetzt wo Du es schreibst.....wo ist der 2. Service geblieben?
War das was kostenpflichtiges zu erledigen was nicht zum Service gehört?
Wirklich neugierig bin ich, was bezüglich Bremsflüssigkeit und oder Kühlmittel der Klimaanlage gemacht wurde?
Konntest Du wieder auf den Schlumpf warten und wurdest nicht mehr als Fr. 250.- los?
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon Schwaendi » Di 8. Mär 2016, 22:31

Nun ja, stelle den Beleg morgen rein. Bremsflüssigkeitswechsel könnte ich noch verhindern. Die wollten wirklich nach 9 Monaten das Zeigs wechseln. Im Normalfall wird dies ja alle 24 Monate gemacht. Da diese ja hygroskopisch (Wassergeil) ist.
Habe dem Mech gesagt, werde dafür besorgt sein.
Seit 7. April 2015 stolzer Besitzer eins Soul EV (Schlumpf :lol: ).
Laufleistung ca. 40'000 Km pro Jahr.
Benutzeravatar
Schwaendi
 
Beiträge: 235
Registriert: So 1. Mär 2015, 23:26
Wohnort: 5330 Bad Zurzach

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon solar man » Mi 30. Mär 2016, 19:15

Heute war 2. Inspektion. (30kkm)
Die Batterie ist laut Datenanalyse BMS kerngesund! 8-)
Letzte Balancing war vor etwa zwei Wochen, Zelle Nr. 84 hatte einzig eine Abweichung von 0.02V. Abweichung von der Entladekurve 0.00V. Reichweite steigt wieder und hat fast die Werte vom letzten Sommer erreicht.

Soul EV ist ohne Zweifel ein tolles Elektroauto. Im ersten Betriebsjahr gab es keine technische Probleme oder Ausfälle.
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:41

Re: SOH (Gesundheitsstatus) nach 34'000 Km

Beitragvon ^tom^ » Do 31. Mär 2016, 01:38

solar man hat geschrieben:
Heute war 2. Inspektion. (30kkm)
Die Batterie ist laut Datenanalyse BMS kerngesund! 8-)
Letzte Balancing war vor etwa zwei Wochen, Zelle Nr. 84 hatte einzig eine Abweichung von 0.02V. Abweichung von der Entladekurve 0.00V. Reichweite steigt wieder und hat fast die Werte vom letzten Sommer erreicht.

Soul EV ist ohne Zweifel ein tolles Elektroauto. Im ersten Betriebsjahr gab es keine technische Probleme oder Ausfälle.


Super!
Toll das alles so gut läuft.

Ich schaffe knapp die 15'000 Kilometer nach 9 Monaten was bei mir dann 12 Monate sind und somit Service fällig.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Volt-Tesla-Soul und 5 Gäste