Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon Speedy002_ra » Mo 15. Jan 2018, 00:33

Hallo,

Bei meinem Soul habe ich letztens beobachtet, dass die Segmente der Batterieanzeig flackern. Sie gehen manchmal kurz aus und an. Es sind die roten und selten auch das letzte Weise.
Hattet ihr das auch schon?
Speedy002_ra
 
Beiträge: 115
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 02:24
Wohnort: bei Stuttgart

Anzeige

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon Heesi » Mo 15. Jan 2018, 11:57

Habe ich auch schon gehabt.
1-2 mal im Sommer und 2-3 mal vor ca. 4 Wochen.
Werkstatt hat keine Ahnung
"Hatt Sie aber sowiso nicht"
Kia Soul EV Play+ KONES für unterwegs / Tiefgarage mit 16A Ladebox festes Kabel
Wochenendhaus: in ca. 4 Std. auf 100%
PV in Planung
Heesi
 
Beiträge: 145
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 18:01
Wohnort: Hamburg/Lenzen Elbe

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon Marienkarpfen » Mo 15. Jan 2018, 13:07

Hatte ich zum Glück noch nie, hört sich nach einem Kontaktfehler an. Für mich wäre das ein Grund zur Reklamation.
Seit Oktober 2016 elektrisch unterwegs
im Kia Soul EV (17'er Modell).
Benutzeravatar
Marienkarpfen
 
Beiträge: 154
Registriert: So 26. Mär 2017, 08:55

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon Andy01 » Mo 15. Jan 2018, 15:04

Hallo,
dieses Phänomen habe ich schon Ende 2015 beim Händler bemängelt. Es wurde angeblich behoben.
Ich kann das Flackern aber hin und wieder bemerken. Wenn das Fahrzeug neu gestartet wird, ist der Fehler dann länger nicht mehr aufgetreten.
Da der Händler dies selber nicht nachvollziehen kann, repariert er auch nichts.
Da dies schon mehrmals im Forum angesprochen wurde, ist es wohl doch ein Serienfehler.

Viele Grüße
Seit 13. August 2015 stolzer Besitzer eines Soul EV's (Schlumpf) mit Stecker-Verriegelung. :D
Km-Stand 12/17: 51.000
Andy01
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jun 2015, 15:49

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon Smartpanel » Mo 15. Jan 2018, 19:34

Ist bei mir auch, aber : 7 Jahre Garantie, kein Grund zur Panik.

Der Batteriestand kann ja auch am Mitteldisplay abgelesen werden. *und das viel genauer.
Und kurz nach dem Ausschalten steht's im Armaturendisplay ganz klein auch. *in der größten Not.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 42tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 463
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 17:26
Wohnort: D-82...

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon e_el » Mi 17. Jan 2018, 22:26

Habe bei einem 2016er Soul das Kombiinstrument tauschen lassen. Flackernde Elemente Akku-Ladestandsanzeige.

Lt. Info vom Leiter gab es bei einer anderen Werkstätte schon einen gleichartigen Fall.
Dort wurde zuerst mit Kontaktspray (o.Ä.) die Kontakte bearbeitet, ohne Erfolg. Dann auch Tausch.

Seitdem Problemlos.
e_el
 
Beiträge: 68
Registriert: So 2. Aug 2015, 20:38

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon R4MP » Do 18. Jan 2018, 22:25

Habs heute morgen bei mir auch gehabt. Dann wieder weg. Solche Dinge kann man halt schwer bei der Fahrt einfach filmen und Werkstätten müssen solche Dinge immer nachvollziehen können, da der Kunde ja "doof" sein könnte.
Benutzeravatar
R4MP
 
Beiträge: 252
Registriert: Fr 18. Aug 2017, 16:37
Wohnort: Dortmund

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon zweirad » Fr 19. Jan 2018, 07:04

Hatte ich zu Beginn auch regelmässig, die letzten paar tausend Kilometer aber nicht mehr bemerkt. Stört mich jetzt nicht so sehr wie eine 12 V Batterie die sich aus unbekannten Gründen über Nacht entlädt.
Benutzeravatar
zweirad
 
Beiträge: 42
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 17:18
Wohnort: Kanton Aargau, Schweiz

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon EVpositiv » Fr 19. Jan 2018, 17:21

zweirad hat geschrieben:
Hatte ich zu Beginn auch regelmässig, die letzten paar tausend Kilometer aber nicht mehr bemerkt. Stört mich jetzt nicht so sehr wie eine 12 V Batterie die sich aus unbekannten Gründen über Nacht entlädt.


Leere Starterbatterie hatten wir auch schon 2x. War der Lichtschalter auf "auto" oder "off"? Vermute da noch ein
Risiko-Potential. Versuchen es nun immer mit der Position "off".
KIA Soul EV 27 kWh 6/2015, PV-Anlage 4/2014 mit 16.35 kWp und Ladestation Typ1
Benutzeravatar
EVpositiv
 
Beiträge: 27
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 14:48
Wohnort: CH-Nähe Baden

Re: Segmente der Baterieanzeige flackern manchmal.

Beitragvon Volt-Tesla-Soul » Mo 22. Jan 2018, 18:55

Ist ein Serienfehler.
Bei meinem war das geflacker teilweise extrem. (Habs auch aufgenommen)
Mein Tacho wurde 3 mal gewechselt. (Jedesmal mit 0km gestartet, kann nicht eingestellt werden)
Erst gegen Ende 2017 hat Kia einen neuen entwickelt, der den Fehler nicht mehr haben soll. (Wollten Sie mit einbauen)
Zudem sollte die Motoreinheit wegen dem nervige gepfeife gewechselt werden. (Kam plötzlich und blieb)

Der Wagen wurde mit Hilfe des Anwalts zurückgegeben.
2 x Tesla Model S 85
1 x Tesla Model S 90 D Ludicrous
1 x Mesla Model M B250E
24.5 kWp Photovoltaik
Volt-Tesla-Soul
 
Beiträge: 69
Registriert: Sa 30. Jan 2016, 17:19

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast