Schnelladen = Schnarchladen?

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon ^tom^ » Mi 25. Nov 2015, 12:17

tom hat geschrieben:
^tom^ hat geschrieben:
Also mit dem KIA habe ich letzthin 1:12h geladen. Wenn also hier nach 60 Minuten was bei Dir zuende geht, dann müsste das am Leaf liegen....

An einer 20kW EVTEC Säule? Dann muss es hier verschiedene Ausführungen geben. Bei allen die ich kenne beginnt beim Laden ein Countdown zu laufen, welcher von 60Min runter zählt und die Ladung danach beendet :?

Ich glaube es war an der 20er EVTEC in Hägendorf (also eine neue Bauart).
Der Countdownzähler wie Du ihn nennst kenne ich auch, dass ist aber die voraussichtliche Ladedauer.
Bei i-MiEV war ich hier immer ewta bei 25 bis 40 Minuten (je nach SoC stand) und rechnete die voraussichtliche Ladedauer auf 80% aus. Diese stimmte fast immer sehr genau ( 1 bis 2 Minuten abweichung oder so). Bei KIA werden hier immer schon mal bis zu 2 Stunden veranschlagt, doch es stimmt um jeweils bis zu 1 Stunde nicht (in einem anderen Thread schon behandelt).
So also diese "Timer" bei dir immer bei 60 Minuten anfängt, hat es mit Deinem Leaf zu tun, denn Dein SoC wird kaum immer genau der gleiche sein.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon tom » Mi 25. Nov 2015, 12:34

Oder mit dem Säulenmodell... Ich lade meist in Kölliken. Früher ab und zu in Oftringen und Härkingen und winterthur. Da war ganz sicher immer 59.xx Minuten beim Einstecken. In Hägendorf war ich auch schon, da hab ich mich jedoch leider nicht geachtet. Sind aber wenn ich jetzt so überlege immer CHAdeMO only Säulen gewesen... Also wirklich schon etwas älter.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon ^tom^ » Mi 25. Nov 2015, 12:45

tom hat geschrieben:
Oder mit dem Säulenmodell... Ich lade meist in Kölliken. Früher ab und zu in Oftringen und Härkingen und winterthur. Da war ganz sicher immer 59.xx Minuten beim Einstecken. In Hägendorf war ich auch schon, da hab ich mich jedoch leider nicht geachtet. Sind aber wenn ich jetzt so überlege immer CHAdeMO only Säulen gewesen... Also wirklich schon etwas älter.


Ich müsste mich nun schwer täuschen doch im Frühling waren wir ein paar an den Kölliker Säulen und bei KIA wurde über 1 Stunde veranschlagt!
Auch jene in Oftringen fahre ich häufig an und ich hätte sicher gemerkt wenn diese es richtig macht (und jetzt weiss ich es auch...es war in Oftringen am 19.11.15 und nicht in Hägendorf)
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon tom » Mi 25. Nov 2015, 12:50

Ziemlich schräg :? Ich fahre am Sonntag wieder von Estavayer-le-lac nach Winterthur. Normalerweise lade ich dazu Grauholz und nochmal in Walisellen. Muss wegen der quängelnden Kinder möglichst schnell gehen ;) Vielleicht schaff ich es aber trotzdem noch rasch irgendwo um Oftringen an eine 20er EVTEC zu springen.

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon solar man » Mi 25. Nov 2015, 15:59

Persönlich sagen mir die 43kW DBT Säulen aus Frankreich sehr zu und erfüllen die Bedingungen innert 30 Minuten von 20% auf 83% aufzuladen perfekt (Angaben KIA für Soul EV). Die DBT Säulen sind für den Soul einfach perfekt und haben immer volle Kanne abgegeben.
aire-de-loire Kopie.jpg


Die ABB Säulen sehen super aus und funktionieren aber da habe ich auch manchmal das Gefühl, dass es gegen Ende etwas länger geht...

Am schnellsten laden konnte ich bisher in Anwesenheit von Markus Kramis an der neuen Evtec-Säule in Kriens, selbst das Nachladen von 83% auf 94% war innert 10 Minuten erledigt.

Hier ein Ladeprotokoll von Kiwhi von der Südfrankreichreise:
Bild 4.png


Gruss Peter
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:41

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon Michael70 » Mi 25. Nov 2015, 18:44

Peter, mal eine kurze Frage bezüglich der Ladung am Sonntag 04.10. bei Auchan in Béziers:
Sind die schnellen Auchan-Säulen mit dem KiWhi-Pass im Allgemeinen auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten nutzbar, sofern keine Schranke die Parkplatzzufahrt versperrt?
ZOE Intens in arktis-weiß, EZ 19.03.2015
Michael70
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 4. Apr 2014, 08:34
Wohnort: Aidlingen

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon Soul EV » Mi 25. Nov 2015, 22:41

solar man hat geschrieben:


selbst das Nachladen von 83% auf 94% war innert 10 Minuten erledigt.


Gruss Peter


Hallo Peter

Das schafft ja sogar mein Kofferraumlader. Sind ja nur 10 % = 2,7 KW. :lol:
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon solar man » Do 26. Nov 2015, 01:31

@Michael

Die 43kW Ladesäule in Béziers ist 24/7 hindernisfrei erreichbar. Mit KiWhi-Pass kostenlos freischaltbar. Ich hatte den Eindruck, dass die Ladesäulen in Südfrankreich allgemein hindernisfrei rund um die Uhr kostenlos benutzbar sind. Allerdings braucht es den KiWhi-Pass (RFID-Karte). Im Elsass sind die gleichen Säulen bei Cora und IKEA nur an Ladenöffnungszeiten benutzbar (um Strassburg), jedoch bei Mulhouse wiederum 24/7 erreichbar. Im Elsass brauchte ich hingegen keine RFID-Karte.

@Hi Joe :D

Gruss Peter, bis Montag in Lupfig?
KIA Soul EV, Biiista Johammer
Benutzeravatar
solar man
 
Beiträge: 233
Registriert: Mi 3. Dez 2014, 18:41

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon Soul EV » Do 26. Nov 2015, 17:17

War Heute beim "Super-Lader" in Obernau. Scheint immer noch def. zu sein. War ein 20 KW 3 in 1 Lader provisorisch mont. Nach 8 min. mit 6,6 KW bei 81% hab ich die Übung abgebrochen. In Lenzburg mit 50 KW ABB Lader ist das noch nie passiert. Liegt es am Hersteller der Ladesäulen? Egal. Muss wohl wieder mal den "Kofferraumlader" mitnehmen.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Schnelladen = Schnarchladen?

Beitragvon ^tom^ » Do 26. Nov 2015, 17:20

Soul EV hat geschrieben:
War Heute beim "Super-Lader" in Obernau. Scheint immer noch def. zu sein. War ein 20 KW 3 in 1 Lader provisorisch mont. Nach 8 min. mit 6,6 KW bei 81% hab ich die Übung abgebrochen. In Lenzburg mit 50 KW ABB Lader ist das noch nie passiert. Liegt es am Hersteller der Ladesäulen? Egal. Muss wohl wieder mal den "Kofferraumlader" mitnehmen.

Ich finde es interessant, dass dies bei Dir auch passiert, wo Du doch zuhause immer auf 100% Schnarchladest.
Am Montag nach der 50er ABB hat kurz danach die 20er EVITE ausnahmsweise sehr zügig die 81% Marke durchgeladen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Gausi, JHP, Vanellus und 6 Gäste