Rein Rechnerisch 750km

Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon marfuh » Di 28. Apr 2015, 15:54

Kia ist einfach genial.

Mit einem AKKU so groß wie im Tesla würde der Kia ca. 750 km weit kommen. Einfach GENIAL. Das bisschen Mehrgewicht wird dem Kia Soul nicht viel schaden. Vielleicht sogar 800 km....

Ich verkaufe meinen i3. Endlich ein prima E-Auto das die Reichweitenproblematik gelöst hat!
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Anzeige

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon Guy » Di 28. Apr 2015, 17:27

Das ist jetzt aber eine Milchmädchenrechnung, das 'bisschen' Mehrgewicht macht ja schon beim Model S einen Unterschied - 502 km 85D vs 442 km 70D, milchmädchenmäßig gerechnet müsste der 85D ja 537 km weit kommen
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon NotReallyMe » Di 28. Apr 2015, 18:06

Guy, das ist doch ironisch gemeint. Mit der Tesla P85 Batterie würde unser E-Up 900 km fahren. Ok, die X-Beine sähen schon seltsam aus und für Passagiere wäre auch nicht mehr recht Platz da. Für die Reichweite wärs mir aber egal :).
Bisher I001-16-11-502 Max.Kapa. 29.9 kWh, jetzt I001-17-07-500 Max.Kapa. 28.6 kWh
NotReallyMe
 
Beiträge: 1494
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 17:46

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon marfuh » Di 28. Apr 2015, 18:33

;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)
marfuh
 
Beiträge: 671
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 19:37

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon Guy » Di 28. Apr 2015, 19:20

Da muss ich wohl mal wieder meine Ironie-Brille rauskramen ;)

Lass den Soul-Fahrern doch die Freude über die Reichweite. Wer würde sich über ein paar Kilometer mehr nicht freuen?
Guy
Administrator
 
Beiträge: 3499
Registriert: Fr 26. Aug 2011, 14:52

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon Soul EV » Di 28. Apr 2015, 19:26

Guy hat geschrieben:
Da muss ich wohl mal wieder meine Ironie-Brille rauskramen ;)

Lass den Soul-Fahrern doch die Freude über die Reichweite. Wer würde sich über ein paar Kilometer mehr nicht freuen?


Die wirst Du ja an der Wave auch haben mit dem Soul. :lol:
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon michaell » Di 28. Apr 2015, 19:28

Grau ist alle Theorie :)

Also theoretisch komme ich mit meinem ZOE gute 170 km,
nur in der Praxis scheitert das leider immer :( :lol:
ZOE intens seit 11/2014, IONIQ Style Orange seit 11/2017
Insel für Schnarchladung
Ladestation Typ 2 mit 11 kW
Lademöglichkeit auf Anfrage
michaell
 
Beiträge: 1371
Registriert: Fr 28. Nov 2014, 16:26
Wohnort: 90765 Fürth

Re: Rein Rechnerisch 750km

Beitragvon e-lectrified » Di 28. Apr 2015, 19:36

marfuh hat geschrieben:
Kia ist einfach genial.

Mit einem AKKU so groß wie im Tesla würde der Kia ca. 750 km weit kommen. Einfach GENIAL. Das bisschen Mehrgewicht wird dem Kia Soul nicht viel schaden. Vielleicht sogar 800 km....

Ich verkaufe meinen i3. Endlich ein prima E-Auto das die Reichweitenproblematik gelöst hat!


Und wieder ein Thread, den die Welt nicht braucht...
e-lectrified
 

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: vnloth und 3 Gäste