Reichweite

Re: Reichweite

Beitragvon E_souli » Do 4. Jun 2015, 17:04

Hallo Souli Schlumpf Fahrer :-)


Wir waren heute mal wieder unterwegs

Auto voll geladen, Anzeige 187km angezeigte Reichweite, 18 Grad sonnig

Sauerland hoch 225 m zum Kahlen Asten auf gut 700 m und wieder zurück

Stecke über Land und Dörfer ohne Klimaanlage mit Sitzkühlung

Hin 67,6 km
Zurück 68.5 km
Angezeigter Rest laut Bordcomputer 79 km
Durchschnittsverbrauch 12,9 kwh pro 100 km

Über 220 km also und das bei der Topografie

Suuuuuper
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Reichweite

Beitragvon ^tom^ » Do 4. Jun 2015, 21:12

Wenn die Durchschnittgeschwindigkeit unter 50kmh lag, sollte dies auch so sein.
Der i-MiEV kann mit seinem 16kWh Akku auch über 200 Kilometer (bei gleichem Start und Ziel)...dann wird der Kia das wohl locker können!
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1211
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Reichweite

Beitragvon E_souli » Do 4. Jun 2015, 21:18

Ich bin nicht geschlichen und 70 und 90 er Fahrten gingen auch gut
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Reichweite

Beitragvon Soul EV » Fr 5. Jun 2015, 15:16

^tom^ hat geschrieben:
Wenn die Durchschnittgeschwindigkeit unter 50kmh lag, sollte dies auch so sein.
Der i-MiEV kann mit seinem 16kWh Akku auch über 200 Kilometer (bei gleichem Start und Ziel)...dann wird der Kia das wohl locker können!



Das möchte ich sehen. Angeben in höchstem Grad. Komm mal auf die Strecke vom Swiss EcDrive rund um den Sempachersee. Der I-Miev hat von den 16 KW vielleicht 13,5 KW Nutzbar. und damit 200 km. Du träumst da auch ein wenig.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Reichweite

Beitragvon ^tom^ » Fr 5. Jun 2015, 17:11

Also mein MiEV hat definitiv deutlich mehr als 13.5kWh abrufbar!
Sonst würde das CanIon mir falsche Angaben machen.
Tessin zurück waren schon 13.5kWh auf dem Tacho, habe ich aber erst auf der Autobahn zugeschaltet und 7% noch als ich an der Tanke anrollte.
13.5 plus 1.12 plus den Weg auf die Autobahn....15.5kWh gibt es mal sicher!
Von träumen kann also nicht die Rede sein.
Der i-MiEV kann es bestimmt, doch ob ich es kann ist was anderes.....mir fehlt die Geduld 5 Stunden das Gras wachsen zu sehen.
http://www.e-way.ch/200-km-ist-schweize ... hi-i-miev/
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1211
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Reichweite

Beitragvon Soul EV » Fr 5. Jun 2015, 20:16

Also Tom

Dann hast Du ja dein Traumauto und brauchst ja gar keinen Soul EV. ;) Aber dann auch nicht mehr jammern, wenn es knapp wird. :lol: :lol:

Mit dem Felix Eglof können wir uns, äh Du dich nicht vergleichen. :? Aber jedem das seine. :roll:
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Reichweite

Beitragvon Soul EV » Fr 5. Jun 2015, 20:21

^tom^ hat geschrieben:
Tessin zurück waren schon 13.5kWh auf dem Tacho, habe ich aber erst auf der Autobahn zugeschaltet und 7% noch als ich an der Tanke anrollte.


Also auf dem Tacho hab ich km. Rechnet das CanIon nicht die rekuperierte Leistung mit???
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Reichweite

Beitragvon dehell » Fr 19. Jun 2015, 11:50

Ich möchte den Soul so fahren, wie ich es mit dem Verbrenner auch getan habe. D.h. auf nichts verzichten (Klimaanlage, Musik,...), auf der Landstraße lt. Tempolimit fahren und auf der Autobahn um die 120. Ich will mich - solange nicht notwendig - nicht zwischen den Brummis einreihen.
Bis jetzt geht der angezeigte Verbrauch kontinuierlich zurück, von anfangs 14,6kWh auf momentan 13,3kWh. Sicherlich spielt das gute Wetter eine günstige Rolle.
Was ich nicht verstehe: die Reichweite wird mir nach Volladung immer mit knapp unter 180km angezeigt und das war auch schon so, als ich ihn neu beim Händler abgeholt habe. Baut die Batterie erst weitere Kapazität auf, oder wie kommt die 'zu geringe' Reichweitenanzeige zustande? (also wenn ich mal 27kWh / 13,3 kWh teile, sollten doch etwa 200km drin sein :roll: )
Soulitär unterwegs seit Juni 2015
Benutzeravatar
dehell
 
Beiträge: 69
Registriert: Mo 15. Dez 2014, 12:48
Wohnort: Bocholt

Re: Reichweite

Beitragvon 300bar » Fr 19. Jun 2015, 11:58

Zur Berechnung der Reichweite wird der Verbrauch der letzen 20 Fahrten herangezogen.
Fährst Du dann aktuell sparsamer "bekommst" Du nach untern heraus natürlich mehr Reichweite.
Sinnvoll kann es sein die durchschnittliche kWh Anzeige öfters zu resetten, weil diese wiederum zur Berechung des Verbrauchs herangezogen werden.
Ich resette die kWh Anzeige mindestens nach jedem Laden.
Dann werden die angezeigten km nach Ladung realistischer.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Reichweite

Beitragvon ^tom^ » Sa 20. Jun 2015, 16:24

JuergenII hat geschrieben:
Jedes EV mit Miniakkus dass man heute kaufen kann tendiert im "Schleichmodus" bei normalen Temperaturen locker Richtung NEFZ-Werte in den Hochglanzprospekten. Wer aber auf der Autobahn um die Richtgeschwindigkeit unterwegs ist, auf Landstraßen mit den üblichen 100 bis 110 km fährt, dazu noch die Beschleunigungsmöglichkeiten der EV's nutzt inkl. Klima und Co. dem stehen normalerweise die (Verbrauchs-)Haare zu Berge.

Klar kann man auch mit sehr moderatem Tempo unterwegs sein, und manchmal muss man das auch, aber die wirkliche Fahrfreude eines EV kommt damit nicht richtig zur Geltung. Meine Faustformel lautet 20 bis 30% des NEFZ Wertes abziehen, dann ist man bei normaler Fahrweise auf der sicheren Seite. Im Winter betragen die Werte 50 bis 60%. vom NEFZ Wert.

Juergen


Ich schreib es immer wieder, doch Scheuklappen scheinen vorhanden zu sein:

Das US amerikanische Verfahren scheint hierfür genau dies zu wiederspiegel was Juergen hier meint:
(Official EPA Range Rating)

93 Miles Reichweite für den KIA EV (kombiniert)
Für die Autobahn wären es dann rund 80 Miles
http://insideevs.com/2015-kia-soul-ev-g ... blow-mind/

Mit diesen Zahlen lässt sich Fahren und auch Verbraucher einschalten, es darf auch mal regnen und frieren braucht auch keiner.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1211
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste