Reboarder / Komfortblinker

Reboarder / Komfortblinker

Beitragvon pito » Mi 29. Nov 2017, 23:35

Moinsen,

Ich hätte da noch ein paar Fragen.
Hat der Soul "Komfortblinker"? Also einmal antippen, dreimal blinken?

Und wer hat auf der Rückbank einen Reboarder, ist auf den vorderen Plätzen weiterhin genug Platz?


MfG
Benutzeravatar
pito
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 16:04
Wohnort: Nordwestliche Landesgrenze von Hamburg

Anzeige

Re: Reboarder / Komfortblinker

Beitragvon tomas-b » Do 30. Nov 2017, 00:32

pito hat geschrieben:
Moinsen,

Ich hätte da noch ein paar Fragen.
Hat der Soul "Komfortblinker"? Also einmal antippen, dreimal blinken?
...

Ja, meiner hat einen. Sogar frei konfigurierbar über den BC.


pito hat geschrieben:
...
Und wer hat auf der Rückbank einen Reboarder, ist auf den vorderen Plätzen weiterhin genug Platz?
MfG

Was ist ein Reboarder?
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 600
Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Reboarder / Komfortblinker

Beitragvon pito » Do 30. Nov 2017, 14:06

Ein Reboarder ist ein rückwärts gerichteter Kindersitz.
Aber ich werde nochmal bei Kia vorbeischauen und gucken ob im Soul genug Platz ist.
Benutzeravatar
pito
 
Beiträge: 37
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 16:04
Wohnort: Nordwestliche Landesgrenze von Hamburg

Re: Reboarder / Komfortblinker

Beitragvon tomas-b » Do 30. Nov 2017, 19:32

Ah, okay... Man lernt nie aus..

Ich hab so einen Kindersitz zwar noch nicht verwendet, aber aus eigener Erfahrung weiß ich, dass 2 Erwachsene Personen hinten ohne Probleme sitzen können. Von daher sollte auch genug Platz für einen solchen Kindersitz sein, falls der Beifahrer und der Fahrer nicht gerade wirklich im Liegen Auto fahren...
Kia Soul EV mit Komfort-Paket (12/2016)
tomas-b
 
Beiträge: 600
Registriert: Di 25. Okt 2016, 20:41
Wohnort: Zossen (Dabendorf)

Re: Reboarder / Komfortblinker

Beitragvon Jens44 » Mo 9. Apr 2018, 17:30

pito hat geschrieben:
Moinsen,

Ich hätte da noch ein paar Fragen.
Hat der Soul "Komfortblinker"? Also einmal antippen, dreimal blinken?

Und wer hat auf der Rückbank einen Reboarder, ist auf den vorderen Plätzen weiterhin genug Platz?


MfG



Moin Moin,

das mit dem PLatz ist sone Sache. Also mir reicht das nicht.

Bei http://baby-produktvergleich.de habe ich aber passende Reboarder gefunden.

LG
Jens
Jens44
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 9. Apr 2018, 17:27

Re: Reboarder / Komfortblinker

Beitragvon Wäller » Mo 9. Apr 2018, 19:13

pito hat geschrieben:
Und wer hat auf der Rückbank einen Reboarder, ist auf den vorderen Plätzen weiterhin genug Platz?

Ist die Frage, was Du unter "genug Platz" verstehst. Für meine Frau würde das reichen, für meinen Ältesten mit seinen langen Beinen würde das eng.
2018er Kia Soul eV - play + Komfortpaket - Rotkäppchen
Benutzeravatar
Wäller
 
Beiträge: 231
Registriert: Fr 5. Mai 2017, 14:50
Wohnort: Westerwald


Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste