Problem beim Laden über die Wallbox

Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon realbadfox » Fr 9. Jun 2017, 07:44

Folgenden Ablauf wurde mit dem Typ2 auf Typ1 Ladekabel über eine Keba Wallbox P30 C-Serie durchgeführt (Test mit Schuko Ladekabel weißt keine Fehler auf)

1) Loader deaktiviert oder aktiviert, Knopf gedrückt oder nicht gedrückt, alles egal ==> führt alles zum gleichen Ergebnis
2) Ladekabel am Fahrzeug angeschlossen
3) Wallbox verriegt und beginnt zu laden
4) Ladestatus LED blinken (also Ladevorgang läuft)
5) Der "Motor" wird immer wärmer und die kleine Wasserpumpe die zum Motor und zum Kühler führt beginnt zu säußeln nach ca. 1h
6) Dies wird immer lauter und der Motor immer wärmer
7) Nachdem ein gewissen Schwellwert erreicht ist, deaktiviert das Fahrzeug den Ladevorgang und die Wallbox weißt den Fehler (Fehlerstrom im Fahrzeug erkannt) aus.
8) Ladekabel abgeschlossen, Wallbox leuchtet wieder grün
9) Ladekabel angeschlossen
10) Ladevorgang beginnt erneut, wobei nun nach 1-2 Minuten die Pumpe wieder sehr laut ist und erneut das Fahrzeug deaktiviert
11) Somit kein Durchgängiges Laden mehr möglich, man muss alle 30-60 Minuten nachsehen ob eh noch geladen wird

Früher habe ich immer wieder einen Lüfter laufen gehört (dieser läuft nun nicht mehr ==> Kann meiner Meinung nach nicht gesund für das Fahrzeug sein oder????).
Da das Fahrzeug nun 3 Monate bereits so geladen wurde ohne Probleme ist dieser Zustand nicht akzeptabel!
Dieser Fehler tritt erst seit der Softwareaktualisierung im Fahrzeug durch den Kia Händler auf!

weiß jemand was darüber oder weiß was das sein kann?
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Anzeige

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon ^tom^ » Fr 9. Jun 2017, 09:22

Die Antwort liegt in deinem Anliegen:
"Dieser Fehler tritt erst seit der Softwareaktualisierung im Fahrzeug durch den Kia Händler auf!
"
Wende dich an den Händler und falls möglich soll er die alte Version wieder einspielen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon realbadfox » Fr 9. Jun 2017, 09:43

sorry muss mich korregieren! den Händler meinte sie haben nur die sich bereits darauf befindende aktuelle Software erneut drauf gespielt!
also kann dies nicht das Problem sein
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon ^tom^ » Fr 9. Jun 2017, 09:57

realbadfox hat geschrieben:
sorry muss mich korregieren! den Händler meinte sie haben nur die sich bereits darauf befindende aktuelle Software erneut drauf gespielt!
also kann dies nicht das Problem sein


Wieso tut er so etwas? Sucht er Arbeit?
Ohne Grund überspielt man ja nicht eine Software mit der der gleichen.
So etwas macht mich dann eher sehr nachdenklich.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1215
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon hk12 » Fr 9. Jun 2017, 10:02

Hallo,

diesen Thread zu Deiner Wallbox hast Du schon gesichtet?

Mit Motor ist der Antriebsmotor gemeint ?
Wird beim Soul die Motorwicklung grundsätzlich als teil des OBC zum Laden mitbenutzt?

Horst
hk12
 
Beiträge: 147
Registriert: Mo 3. Apr 2017, 14:21

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon realbadfox » Fr 9. Jun 2017, 10:27

nein den threat kenne ich noch nicht, muss ich mir ansehen!

Der Händler hat dies im Zuge einer Analyse gemacht wegen einem Loader Problem in meinem Auto.

und ja mit Motor ist der Antriebsmotor gemeint vorne unter der Motorhaube ;-)

laut händler ist das warm werden normal!
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon Elko » Sa 10. Jun 2017, 16:52

hk12 hat geschrieben:
Mit Motor ist der Antriebsmotor gemeint ?
Wird beim Soul die Motorwicklung grundsätzlich als teil des OBC zum Laden mitbenutzt?

Definitiv nicht, der Soul hat einen eigenen OBC, es verwendet nur die ZOE teile der Motorwicklung.

Vermutlich ist mit Motor der OBC und die Steuerung gemeint, das unter der Motorhaube ist nicht der Motor, der sitzt ganz unten und ist von oben sogut wie nicht zu sehen.
realbadfox hat geschrieben:
und ja mit Motor ist der Antriebsmotor gemeint vorne unter der Motorhaube ;-)


Also OBC und Steuergerät

realbadfox hat geschrieben:
laut händler ist das warm werden normal!

Ja das warm werden ist normal, da bleibt es aber schon bei Warm, ich konnte nach einer 7h Ladung den OBC im Motorraum immer noch anfassen, er war etwas wärmer als die Umgebungstemperatur.

Die Wasserpumpe läuft bei mir auch ab und zu mal an, jedoch ist die von außen nicht wirklich Wahrnehmbar wenn man nicht neben dem Fahrzeug steht, den Lüfter hatte ich erst 1x, bei 30 Grad Außentemperatur, Windstille und 3h Ladung.

@realbadfox, Tritt der Fehler jetzt auch mit dem Leihauto auf ?

elektrische Grüße
Thomas (Elko)
07.01.2012-11.10.2013 Tazzari Zero
13.10.2013-08.09.2016 Mitsubishi i-MiEV (105.000 km)
seit 27.08.2015 CityEL Bj: 1990
seit 09.09.2016 Kia Soul EV

http://www.elko-electric.at

"Wer braucht V6 oder V8 ?
Ich hab 360V DC!" :ugeek:
Benutzeravatar
Elko
 
Beiträge: 912
Registriert: Di 10. Sep 2013, 19:31
Wohnort: Berndorf

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon realbadfox » Sa 10. Jun 2017, 18:24

ja war mit dem leihauto auch der Fall selber Fehler!

habe jetzt heute mal mit 16A geladen statt 32A

somit mit 2.3kW statt 6.3kW und da ist nichts gewesen aber das geht ja ned will mit maximaler Leistung Laden

muss wirklich die wallbox defekt sein oder?

wie gesagt 3 Monate hat es funktioniert.
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon HubertB » Sa 10. Jun 2017, 20:47

An die Wallbox glaub ich erst wenn Du an einer öffentl. 22kW Ladesäule erfolgreich laden konntest.
Es kann ja auch sein das der Lader über 16 oder 20A aussteigt.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 2117
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Problem beim Laden über die Wallbox

Beitragvon realbadfox » Sa 10. Jun 2017, 20:49

aber hat ja 3 Monate und 5000km funktioniert

und habe schon an einer 22kw extern geladen
realbadfox
 
Beiträge: 68
Registriert: Mi 22. Feb 2017, 17:00

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste