Probewochenende

Probewochenende

Beitragvon voccer » Fr 5. Mai 2017, 19:17

Hallo, ich habe seit heute den Soul EV übers Wochenende zur Probefahrt bekommen. Ein Traum. Meine Frau ist auch total begeistert. Muss zwar noch an einer Schuko laden, aber im Sommer will ich eine Wallbox dranbauen. So, genug geschrieben. Ich muss wieder los und auf die Strasse. Juhuuuuu.

Gruß
Voccer :D
Benutzeravatar
voccer
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 20:38

Anzeige

Re: Probewochenende

Beitragvon wp-qwertz » Fr 5. Mai 2017, 19:17

viiiiiiiiiiiiiiiiiiel spaß euch :!:
werde naturstrom.de kunde: http://links.naturstrom.de/lm4j und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den wechselbonus.
- Zoe 13.02.2015 - 30.12.2016.
- MX 60er bestellt am 05.09.2016. Ab dem 30.12.2016 unserer.
- 5,5kWp - PV.
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 3976
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Probewochenende

Beitragvon airone » Fr 5. Mai 2017, 20:52

voccer hat geschrieben:
Hallo, ich habe seit heute den Soul EV übers Wochenende zur Probefahrt bekommen. Ein Traum. Meine Frau ist auch total begeistert. Muss zwar noch an einer Schuko laden, aber im Sommer will ich eine Wallbox dranbauen. So, genug geschrieben. Ich muss wieder los und auf die Strasse. Juhuuuuu.

Gruß
Voccer :D


so ging es mir auch, ab auf die Strasse,
viel Spaß

Wolfgang

knapp 40 000 km in 18 Monaten und alles Top
airone
 
Beiträge: 19
Registriert: So 22. Nov 2015, 10:09

Re: Probewochenende

Beitragvon voccer » Di 9. Mai 2017, 12:41

So, hab das Wochenende gestromert. Meine Frau und ich sind begeistert vom SoulEV. Ist nicht mein erstes E Auto, das ich gefahren bin, aber bis jetzt das Beste. Der Ioniq fehlt noch, aber der ist preislich auch noch einmal in einer anderen Liga.

Ungewohnt war, das er, obwohl komplett voll, nur 155 KM angezeigt hat. Diese hat er sich aber aus den bereits gefahrenen 3000 KM als Durchschnitt genommen. Der war auf 17,4kw/h.
Ich fuhr im Schnitt mit 11,1 und deswegen konnte ich auch über 200km fahren.
Sehr leise und auch die Leistung ist ist für mich mehr als ausreichend.
Sehr gute Ausstattung und auch die Verarbeitung im Innenraum hat mich und zahlreiche Interessenten überrascht.
Auch ist das Autohaus in Nürnberg mit dem Berater mehr als erfreulich. Sehr gute Beratung und auch problemlose Probefahrt.
Jetzt lass ich mir ein Angebot machen und ich denke, das der Soul bis jetzt das interessanteste Modell ist.
Preislich soll er nicht viel mehr als der Smart ED kosten. Mal sehen.
Bin gespannt und ich halte euch auf dem Laufenden.

voccer
Benutzeravatar
voccer
 
Beiträge: 11
Registriert: Mo 16. Jan 2017, 20:38


Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste