Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Beitragvon ToyToyToy » So 12. Nov 2017, 20:01

Hallo allerseits,

nachdem ich ja schon ein paar Fragen hier gestellt habe, kann ich "Vollzug" vermelden. Seit gestern habe ich auch einen gebrauchten Soul EV in Schlumpf-Metallic, der hier schon länger im Forum vertreten war und dem Mod Jogi gehörte.

Seit 2004 bin ich ja schon mit dem Prius teilzeitelektrisch unterwegs, von daher kenne ich das leise Fahren schon. Jetzt wurde dem Prius noch der Vollzeitstromer zur Seite gestellt, und irgendwann wird die gesamte Flotte elektrifiziert sein.

Mein erste Erkenntnis aus der Praxis: Die angegebene Reichweite bei kalten Temperaturen ist schon frustrierend. Gestern beim Start der Überführungsfahrt waren es schlappe 125 km. Zum Glück schätzt der Soul sehr zurückhaltend. Rechnerisch hätte ich 160 km geschafft, wie ich nach der Ankunft erleichtert feststellte. Heute ging es mit Frau, Tochter und Hund in den Taunus zu meinen Eltern, und auch hier konnte ich die Reichweitenprognose outperformen, obwohl bei 4 Grad und Regen die Bedingungen suboptimal waren. Etwas mehr Kapazität und ein 3-Phasen-Lader wären schön gewesen.

Zweite Erkenntnis: Heizung ist super. Kaum gestartet, schon wird es warm.

Dritte Erkenntnis: Ich brauche im Carport auf jeden Fall eine Ladestation mit festem Kabel. Das Hantieren mit dem Ladeziegel bei Regen macht wirklich keinen Spaß, außerdem scheint der Ziegel recht ineffizient zu laden: nur rund 6-7% pro Stunde.

Vierte Erkenntnis: Eine temporäre Abdeckung für die drei blauen Ladescheinwerfer auf dem Armaturenbrett muss her. Nachts sieht die halbe Straße, dass ich lade, außerdem können solche Auffälligkeiten das Interesse von manchen Gestalten wecken.

Jetzt müssen nur noch schnelle Ganzjahresreifen her, außerdem brauche ich einen stabilen Ladekantenschutz. Hat jemand Tipps für den Ladekantenschutz? Ich habe bisher nur Folien gesehen, hätte aber gerne festen Kunststoff.

Grüße
Frank
Prius 2 seit 8/2004 - Kia Soul EV seit 11/2017
ToyToyToy
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 7. Sep 2017, 18:44
Wohnort: Südhessen

Anzeige

Re: Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Beitragvon Smartpanel » So 12. Nov 2017, 20:08

Glückwunsch zum Soul !

Das Blaulicht decke ich gelegentlich mit der verpackten Sicherheitsweste ab, die ist eh an Bord und stets griffbereit.
Diesel Weg wird kein leichter sein ...
Kia Soul EV - 27kWh - EZ 07/16 - 32tkm - Tagesreichweite 800km, mit Kundenbesuch, bei herbstlichen Temperaturen
PV-Tankstelle 10kWp - jedes 285Wp Panel ermöglicht 45.000km Fahrt - CO2-arm zu 2ct/km Energiekosten
Benutzeravatar
Smartpanel
 
Beiträge: 322
Registriert: Sa 16. Jan 2016, 16:26
Wohnort: D-82...

Re: Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Beitragvon Jens.P » Mo 13. Nov 2017, 08:24

ToyToyToy hat geschrieben:
...außerdem brauche ich einen stabilen Ladekantenschutz. Hat jemand Tipps für den Ladekantenschutz? Ich habe bisher nur Folien gesehen, hätte aber gerne festen Kunststoff.

Grüße
Frank



Hallo Frank

Aus Kunststoff habe ich die Teile bisher nur bei e-bay in den Staaten gesehen.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Re: Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Beitragvon Gaggl » Mo 13. Nov 2017, 09:42

Hallo Frank, dann herzlich willkommen.
Ladekantenschutz suche ich auch noch, habe jetzt erstmal mit Folie etwas abgeklebt. Das Problem: Wenn die Hunde mit viel Schwung rausspringen. Das "Einsteigen" entschärfe ich mit Kofferraumschutzmatte die ich dann ausklappe.
Grüße aus Nordbayern......
Gaggl
 
Beiträge: 61
Registriert: Di 27. Jun 2017, 09:56

Re: Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Beitragvon Jens.P » Mo 13. Nov 2017, 11:09

Weiß nicht, ob das "dick" genug ist:

https://www.ebay.com/itm/OEM-2016-2015- ... Gc&vxp=mtr
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Re: Neuer alter Schlumpf in Südhessen

Beitragvon ToyToyToy » Mo 13. Nov 2017, 15:09

Hier habe ich einen Ladekantenschutz in Kunststoff gefunden:
https://www.rgm-ladekantenschutz.de/Lad ... 00943.html

Der ist zwar für den Verbrenner-Soul, aber da sollte es an dieser Stelle wohl keine Unterschiede geben. Es gibt diese Teile auch für neuere Modelle.

Für den Prius habe ich ein vergleichbares Teil von Climair, doch leider haben die nichts für den Soul.

Grüße
Frank
Prius 2 seit 8/2004 - Kia Soul EV seit 11/2017
ToyToyToy
 
Beiträge: 24
Registriert: Do 7. Sep 2017, 18:44
Wohnort: Südhessen


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste