Navi will immer von der autobahn runter

Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon 300bar » Mi 29. Apr 2015, 12:19

Hallo zusammen,

Nachdem ich gestern meine erste grössere tour hatte (freiburg stuttgart und zurück) ist mir auf dem rückweg aufgefallen,
Das das navi immer von der autobahn runterleiten will. Selbst bei "schnelle route und Hauptstrassen nutzen".

Grundsätzlich ist das ja sinnvoll, aber nicht immer.
Bei der Fahrt von Kalrsruhe nach Freiburg isr die A5 einfach der optimale Weg.

Habe ich etwas übersehen?


Gruss
Reinhard
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Anzeige

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon midimal » Mi 29. Apr 2015, 14:55

300bar hat geschrieben:
Hallo zusammen,

Nachdem ich gestern meine erste grössere tour hatte (freiburg stuttgart und zurück) ist mir auf dem rückweg aufgefallen,
Das das navi immer von der autobahn runterleiten will. Selbst bei "schnelle route und Hauptstrassen nutzen".

Grundsätzlich ist das ja sinnvoll, aber nicht immer.
Bei der Fahrt von Kalrsruhe nach Freiburg isr die A5 einfach der optimale Weg.

Habe ich etwas übersehen?


Gruss
Reinhard

Hallo! Erstmal Glückwunsch zum SoulEV! Bei Leaf gibt es eine Checkbox Autobahn meiden - vielleicht ist das die Standard-Einstellung beim KIA SOUL EV?
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5928
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon E_souli » Mi 29. Apr 2015, 20:07

Die wahrscheinliche Navieinstellung die du hattest war "schnell" und "ohne Hauptstrassen"

schnell heisst nicht immer und nur AB, selbst wenn mit Hauptstr als Einstellung gewählt wurde

Manchmal macht es Sinn, wenn man neben dem Ziel auch auf "Tour planen" geht, um dann ein "Zwischenziel" einzutragen um dem Navi damit zu sagen ich will auf der AB bleiben oder den Weg nehmen.
Das Navi errechnet das anders
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon 300bar » Fr 1. Mai 2015, 13:18

E_souli hat geschrieben:
Die wahrscheinliche Navieinstellung die du hattest war "schnell" und "ohne Hauptstrassen"

Nein, schnell und "mit Haupptstrassen"

E_souli hat geschrieben:
Manchmal macht es Sinn, wenn man neben dem Ziel auch auf "Tour planen" geht, um dann ein "Zwischenziel" einzutragen um dem Navi damit zu sagen ich will auf der AB bleiben oder den Weg nehmen.
Das Navi errechnet das anders


Das ändert nichts. das Navi will bei der möglichen Auusfahrt immer von der Autobahn runter.
Auch wenn die Nebenstrecke länger ist.
Ich konnte das gestern auf der Fahrt von Gundelfingen nach Frankfurt immer wieder beobachten.
Es gibt auf der A5 Teilabschnitte auf den die Bundesstrasse Sinn macht. Bin jedoch die meiste Strecke Autobahn gefahren.

Beim Ignorieren der vom Navi angegeben Abfahrten, war es zu 90% immer so, dass die kalkulierte Reststrecke gleich blieb oder sich um 2-3 km verringert hatte. Erkennbare Streckenkürzungen habe ich ignoriert, da es nicht sinnvoll ist morgens um 07:00 Uhr zur Hauptverkehrszeit quer durch Karlsruhe City zu fahren.

Das ist auch erkennbar an der Gesamtstrecke. Kalkuliert hat das Navi für die Gesamtstrecke 360 km.
Die gefahrene Strecke war letztlich Gesamt 312 km.

Beim Wunsch wäre, dass die Navi Optionen dahingehnd zu optimieren.
Ich hatte bei den genannten Strecken den Vorteil, dass ich die Teilabschnitte recht gut kenne.

Wäre nett, wenn Du auf die Liste zum Treffen bei Kia mit aufnimmst. Danke.
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon E_souli » Fr 1. Mai 2015, 13:22

300bar hat geschrieben:
E_souli hat geschrieben:
Die wahrscheinliche Navieinstellung die du hattest war "schnell" und "ohne Hauptstrassen"

Nein, schnell und "mit Haupptstrassen"

E_souli hat geschrieben:
Manchmal macht es Sinn, wenn man neben dem Ziel auch auf "Tour planen" geht, um dann ein "Zwischenziel" einzutragen um dem Navi damit zu sagen ich will auf der AB bleiben oder den Weg nehmen.
Das Navi errechnet das anders


Das ändert nichts. das Navi will bei der möglichen Auusfahrt immer von der Autobahn runter.
Auch wenn die Nebenstrecke länger ist.
Ich konnte das gestern auf der Fahrt von Gundelfingen nach Frankfurt immer wieder beobachten.
Es gibt auf der A5 Teilabschnitte auf den die Bundesstrasse Sinn macht. Bin jedoch die meiste Strecke Autobahn gefahren.

Beim Ignorieren der vom Navi angegeben Abfahrten, war es zu 90% immer so, dass die kalkulierte Reststrecke gleich blieb oder sich um 2-3 km verringert hatte. Erkennbare Streckenkürzungen habe ich ignoriert, da es nicht sinnvoll ist morgens um 07:00 Uhr zur Hauptverkehrszeit quer durch Karlsruhe City zu fahren.

Das ist auch erkennbar an der Gesamtstrecke. Kalkuliert hat das Navi für die Gesamtstrecke 360 km.
Die gefahrene Strecke war letztlich Gesamt 312 km.

Beim Wunsch wäre, dass die Navi Optionen dahingehnd zu optimieren.
Ich hatte bei den genannten Strecken den Vorteil, dass ich die Teilabschnitte recht gut kenne.

Wäre nett, wenn Du auf die Liste zum Treffen bei Kia mit aufnimmst. Danke.


auch schnell MIT Hauptstr heisst nicht nur AB - weil dann die BC errechnete schnelle Tour errechnet wird

Wahrscheinlich machte es Sinn runter von der AB und über Land weiter - manchmal auch wenn Du TA (Verkehr) eingestellt hast dann lost das Navi rum.

Letzten Mi sind wir nach Köln und kurz vor KÖLN leitete das Navi über BONN nach Köln - Umweg über 35 km, weil die A4 dicht war - ich bin dann auf der A4 geblieben. Ja wir kamen in den Stau, aber waren nach 35 min da durch

Teste das aus - es gibt mehrere Möglichkeiten
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon E_souli » Fr 1. Mai 2015, 13:24

300bar hat geschrieben:
E_souli hat geschrieben:
Die wahrscheinliche Navieinstellung die du hattest war "schnell" und "ohne Hauptstrassen"

Nein, schnell und "mit Haupptstrassen"

E_souli hat geschrieben:
Manchmal macht es Sinn, wenn man neben dem Ziel auch auf "Tour planen" geht, um dann ein "Zwischenziel" einzutragen um dem Navi damit zu sagen ich will auf der AB bleiben oder den Weg nehmen.
Das Navi errechnet das anders


Das ändert nichts. das Navi will bei der möglichen Auusfahrt immer von der Autobahn runter.
Auch wenn die Nebenstrecke länger ist.
Ich konnte das gestern auf der Fahrt von Gundelfingen nach Frankfurt immer wieder beobachten.
Es gibt auf der A5 Teilabschnitte auf den die Bundesstrasse Sinn macht. Bin jedoch die meiste Strecke Autobahn gefahren.

Beim Ignorieren der vom Navi angegeben Abfahrten, war es zu 90% immer so, dass die kalkulierte Reststrecke gleich blieb oder sich um 2-3 km verringert hatte. Erkennbare Streckenkürzungen habe ich ignoriert, da es nicht sinnvoll ist morgens um 07:00 Uhr zur Hauptverkehrszeit quer durch Karlsruhe City zu fahren.

Das ist auch erkennbar an der Gesamtstrecke. Kalkuliert hat das Navi für die Gesamtstrecke 360 km.
Die gefahrene Strecke war letztlich Gesamt 312 km.

Beim Wunsch wäre, dass die Navi Optionen dahingehnd zu optimieren.
Ich hatte bei den genannten Strecken den Vorteil, dass ich die Teilabschnitte recht gut kenne.

Wäre nett, wenn Du auf die Liste zum Treffen bei Kia mit aufnimmst. Danke.



Ich kanns mit aufnehmen, empfehle dir aber - nimm in den Einstellungen mal die Verkehrsmeldungen raus, denn das beeinflusst die Navigation erheblich wenn eben Fr nachmittag die Strassen voll sind
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon 300bar » Fr 1. Mai 2015, 13:39

E_souli hat geschrieben:
300bar hat geschrieben:
E_souli hat geschrieben:
Die wahrscheinliche Navieinstellung die du hattest war "schnell" und "ohne Hauptstrassen"

Nein, schnell und "mit Haupptstrassen"

E_souli hat geschrieben:
Manchmal macht es Sinn, wenn man neben dem Ziel auch auf "Tour planen" geht, um dann ein "Zwischenziel" einzutragen um dem Navi damit zu sagen ich will auf der AB bleiben oder den Weg nehmen.
Das Navi errechnet das anders


Das ändert nichts. das Navi will bei der möglichen Auusfahrt immer von der Autobahn runter.
Auch wenn die Nebenstrecke länger ist.
Ich konnte das gestern auf der Fahrt von Gundelfingen nach Frankfurt immer wieder beobachten.
Es gibt auf der A5 Teilabschnitte auf den die Bundesstrasse Sinn macht. Bin jedoch die meiste Strecke Autobahn gefahren.

Beim Ignorieren der vom Navi angegeben Abfahrten, war es zu 90% immer so, dass die kalkulierte Reststrecke gleich blieb oder sich um 2-3 km verringert hatte. Erkennbare Streckenkürzungen habe ich ignoriert, da es nicht sinnvoll ist morgens um 07:00 Uhr zur Hauptverkehrszeit quer durch Karlsruhe City zu fahren.

Das ist auch erkennbar an der Gesamtstrecke. Kalkuliert hat das Navi für die Gesamtstrecke 360 km.
Die gefahrene Strecke war letztlich Gesamt 312 km.

Beim Wunsch wäre, dass die Navi Optionen dahingehnd zu optimieren.
Ich hatte bei den genannten Strecken den Vorteil, dass ich die Teilabschnitte recht gut kenne.

Wäre nett, wenn Du auf die Liste zum Treffen bei Kia mit aufnimmst. Danke.


auch schnell MIT Hauptstr heisst nicht nur AB - weil dann die BC errechnete schnelle Tour errechnet wird

Wahrscheinlich machte es Sinn runter von der AB und über Land weiter - manchmal auch wenn Du TA (Verkehr) eingestellt hast dann lost das Navi rum.



Du darfst meinen Schilderungen ruhig glauben schenken....

- Das Navi will jede, ich meine damit ohne Ausnahme jede, Autobahn Ausfahrt nehmen.
Autobahn wird immer nur bis zur nächsten Abfahrt kalkuliert.
- Die A5 geht bis Frankfurt nahezu schnurgerade nach Norden, da gibt es nicht viel Streckenoptimierung auf der Landstraße.
- morgens um 05:30 Uhr gab keine Staus, welche TMC auf dieser Strecke angezeigt oder Navi mit einberechnet hat.

Es scheint mir, dass Navistrategie lautet "Autobahn = Böse" und "Rest = Gut"

Ich möchte an dieser Stelle nicht darüber disktutieren, was Vor- oder Nachteile einer Autobahnfahrt sind.
Jedoch sollte ein Navi Autobahn gleichwertig mit berücksichtigen.

Wie sind denn die Erfahrungen der anderen Soul-Fahrer?
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon E_souli » Fr 1. Mai 2015, 14:52

Ich glaub dir
Ich hätte auch DAS Problem, bis ich begriff wie das Navigation "denkt"
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon 300bar » Fr 1. Mai 2015, 15:09

E_souli hat geschrieben:
Ich glaub dir
Ich hätte auch DAS Problem, bis ich begriff wie das Navigation "denkt"


Die Funktionsweise des Navi habe ich auch verstanden.
Allerdings ist diese nicht ganz alltagstauglich.
Aktuell wählt Navi die Strecke, welche am Ende die meisten gefahrenen Kilometer ermöglicht.
Ob die Strecke von A nach B dann effektiv ist, bzw. "schlechtere Routen" deutlich kürzer sind, wird nicht berücksichtigt.

Du mußt sich halt ab und zu mal auf die Autobahn trauen ... :D

Gruß
Reinhard
Gruß Reinhard
------------------------
Kia Soul EV seit April 2015
Benutzeravatar
300bar
 
Beiträge: 789
Registriert: Mi 25. Mär 2015, 08:35
Wohnort: Gundelfingen

Re: Navi will immer von der autobahn runter

Beitragvon Soul EV » Fr 1. Mai 2015, 15:29

Unter Route / Optionen kann man bei uns in der Schweiz unter Vignette (Autobahnen) auswählen unter verwenden oder nicht. Vielleicht ist diese Einstellung schuld?
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste