Navi und Ladepunkte eintragen.

Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon Soul EV » Di 17. Mär 2015, 18:54

Mal ne Frage in die Runde der stolzen Soul EV Besitzer. Meiner ist ja leider noch nicht Da. Erst woche 17. :(

Hab mal gelesen oder gerhöhrt das Leaf-Fahrer einen neuen Ladepunkt direkt im Navi beim Laden speichern können.
Wird wohl stimmen. Wie sieht es beim Soul aus. Bis jetzt hat sich noch kein Fahrer getraut die SD Karte im PC auszulesen oder neue POI's von Lemnet, u.s.w. zu installieren. Geht das? Kann man selber POI's im Navi eingeben???

Würde mich sehr Interessieren, da die Ladepunkte im Navi vom Soul EV ja nicht der letzte Schrei sind, laut einigen Aussagen.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Anzeige

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon tom » Di 17. Mär 2015, 20:50

Also beim Leaf ist das Speichern eines Ladepunktes direkt beim Laden die allereinzige offizielle Möglichkeit einen Lade POI ins Navi zu kriegen. Manuell erfassen geht nicht. Aktualisierungen übers Internet werden zwar Versprochen, finden aber nciht statt. POI Import auch Fehlanzeige...

Ich hoffe das ist beim SOUL besser gelöst.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem
umfangreichen Onlineshop unter: http://www.schnellladen.ch

Schnelllade-Infrastruktur-Blog: http://www.schnellladen.ch/blog
tom
 
Beiträge: 1740
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 08:59
Wohnort: Region Winterthur CH

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon E_souli » Di 17. Mär 2015, 21:31

ich speichere nurmeine persönlichen Favoriten z.B. Chademos die ich eh immer anfahre wenn ich unterwegs bin, sonst ist das glaub ich nicht möglich
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon klausnorbert » Do 26. Mär 2015, 17:52

E_souli hat geschrieben:
ich speichere nurmeine persönlichen Favoriten z.B. Chademos die ich eh immer anfahre wenn ich unterwegs bin, sonst ist das glaub ich nicht möglich


Ja, der Tipp ist gut! Das habe ich auch vorgestern sofort umgesetzt, als ich unseren Soul in Aachen abholte. Wie das so ist, ebei Autohäusern die hauptsächlich Verbrenner verkaufen, der Akku war ziemlich runter. Die Westfalen-Tankstelle an der 57 bei Köln hat einen tollen Lader: Typ2 mit ? kW und CHAdeMo mit 50 kW. Das war ein Erlebnis für mich Neuling: Verbinden, "Ladung starten" auf dem Säulendisplay drücken, der Gerätelüfter heult auf, der Saft fließt. Die Ladeweile konnte ich für einen ich auch sinnvoll nutzen ;) . Nach zwanzig Minuten waren 85% im Akku; nochmals gestartet, zehn Minuten - 94%. Und das alles ohne Kosten, ohne Vertrag, ohne Karte ...
Klar, dieser Ladepunkt wurde im Navi gespeichert und die erfolgreiche Ladung auch hier eingetragen.

Vielen Dank für dieses Forum, die guten Ratschläge, die Intitative der einzelnen Mitglieder und E_souli's Berichte.
Kia Soul EV seit April 2015 - bis 22. Juli 2017 51000 km zurückgelegt!
Benutzeravatar
klausnorbert
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 09:23
Wohnort: Kreis Altenkirchen/Westerwald

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon E_souli » Do 26. Mär 2015, 18:05

Ich glaub der ist gespeichert
ABER man kann ja die Ladesäulensuche nichz filtern

Ich speichere alle Chademos wo ich andocke, bzw die ich kenne oder entdecke - geht ja esay
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon schlootie » Do 26. Mär 2015, 19:35

klausnorbert hat geschrieben:
E_souli hat geschrieben:
ich speichere nurmeine persönlichen Favoriten z.B. Chademos die ich eh immer anfahre wenn ich unterwegs bin, sonst ist das glaub ich nicht möglich


Ja, der Tipp ist gut! Das habe ich auch vorgestern sofort umgesetzt, als ich unseren Soul in Aachen abholte. Wie das so ist, ebei Autohäusern die hauptsächlich Verbrenner verkaufen, der Akku war ziemlich runter. Die Westfalen-Tankstelle an der 57 bei Köln hat einen tollen Lader: Typ2 mit ? kW und CHAdeMo mit 50 kW. Das war ein Erlebnis für mich Neuling: Verbinden, "Ladung starten" auf dem Säulendisplay drücken, der Gerätelüfter heult auf, der Saft fließt. Die Ladeweile konnte ich für einen ich auch sinnvoll nutzen ;) . Nach zwanzig Minuten waren 85% im Akku; nochmals gestartet, zehn Minuten - 94%. Und das alles ohne Kosten, ohne Vertrag, ohne Karte ...
Klar, dieser Ladepunkt wurde im Navi gespeichert und die erfolgreiche Ladung auch hier eingetragen.

Vielen Dank für dieses Forum, die guten Ratschläge, die Intitative der einzelnen Mitglieder und E_souli's Berichte.


Hi klausnorbert
hast du etwa den Soul EV in Aachen unter 30.000€ (mobile.de) gekauft? Da hatte ich auch schon immer mit geliebäugelt....
Herzlichen Glückwunsch! Den hätte ich aber auch gerne gehabt ;o)

Gruß,
schlootie
Zuletzt geändert von schlootie am Do 26. Mär 2015, 21:02, insgesamt 1-mal geändert.
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon E_souli » Do 26. Mär 2015, 20:58

nein, ich hab meinen morgen 4 Wochen
geholt in Halstenbek bei Etehad
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon schlootie » Do 26. Mär 2015, 21:01

Sony, etwas ungenau. Ich meinte klausnorbert mit Aachen.
Deine Geschichte E_Souli verfolge ich ja schon seit über 4 Wochen, ich weiß genau Bescheid :)
(Und danke dir für deine super Berichte)

Grüße,
Schlootie
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon klausnorbert » Do 26. Mär 2015, 21:55

@schlootie: Ja genau! Tolles Auto! Alle, die ihn hier im Forum gelobt haben, hatten absolut recht! Gut, dass ich mich auf euch verlassen habe! Nochmals danke! :P
Kia Soul EV seit April 2015 - bis 22. Juli 2017 51000 km zurückgelegt!
Benutzeravatar
klausnorbert
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 09:23
Wohnort: Kreis Altenkirchen/Westerwald

Re: Navi und Ladepunkte eintragen.

Beitragvon E_souli » Do 26. Mär 2015, 22:01

Ich mach die Tage ein 5000 km - 4 Wochen Soul EV Fahrbericht :-)

Dafür mag ich dieses Forum - weil es jedem was hilft, zum denken anregt, manchmal auch neue Impulse zaubert - toll
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JHP und 3 Gäste