Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon Eisenberg188 » Fr 10. Nov 2017, 08:12

Hallo, am 8. Nov. 2017 habe ich in meiner Gemeinde einen Kia Sou EV testen können.
Dieser steht bis zum 16. November 2017 zum Testen in der Gemeinde Deutsch Schützen - Eisenberg.
Infos 03365 2225

Mein Bericht dazu: http://www.eberhardt.cc/2017/11/09/38/
Liebe Grüße aus dem Südburgenland
Herbert, 10kW PV, Pelletsheizung, (noch VW Sharan)
getestet: Tesla S75, BMW i3, E-Golf 2017, Hyundai IONIQ electric, Kia Soul EV
Benutzeravatar
Eisenberg188
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:04

Anzeige

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon Helfried » Fr 10. Nov 2017, 08:28

In Eisenstadt und allen mir bekannten Städten mit Parkgebühren braucht man für das Gratisparken eine Extragenehmigung. Diese kostet 17,90 und ist ein Jahr gültig.


Ist das wirklich so in Eisenstadt?
Das mit den "allen" Städten könnte auch etwas übertrieben sein, denk ich.
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon cpeter » Fr 10. Nov 2017, 09:41

Hier gibt es eine gute Übersicht zum Thema „Vorteile für EV Fahrer in Österreich“ und was man dazu braucht (reicht das grüne Kennzeichen, etc.). Und ja, es gibt schon viele Städte in Österreich, wo das grüne KZ reicht.

http://tff-forum.de/viewtopic.php?f=22&t=16349
Seit 01/2017 Nissan Leaf Tekna 30 kWh mit 6,6 kW AC Lader
cpeter
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:08

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon ^tom^ » Fr 10. Nov 2017, 10:39

Ich habe wohl was verpasst....
was hast du getestet auf der Fahrt?
Das Ladeverhalten und der Verbrauch.....nicht gerade viel persönliche Erkenntnisse die du nicht hättest 100mal nachlesen können.
An einer 50'er Säule reduziert sich die Ladeleistung übrigens ab ca. 73%.
Teste dann eher mal alle Fahrzeuge bei 0 Grad warmen Akku und ab 5%......da hält aktuell wohl keiner dem KIA das Wasser!

Gefallen finde ich an den Worten: Teuer, Laut und recht roh
Bei Laden machen die Teslas einen Krach, dass es mich wundert so etwas überhaupt zuzulassen zu können. Wo du den Tesla als Laut empfindest entzieht sich dann allerdings meinem Wissen.
Schade, vergleichst du deine Eindrücke nicht öffentlich unter den verschiedenen Fahrzeugen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon Helfried » Fr 10. Nov 2017, 10:49

cpeter hat geschrieben:
Hier gibt es eine gute Übersicht zum Thema „Vorteile für EV Fahrer in Österreich“


Ok, danke. Ich habe mir schon gedacht, dass die Eisenstadt-Daten im obigen Kia-Testbericht falsch dargestellt worden sind.
Helfried
 
Beiträge: 5031
Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon Eisenberg188 » Fr 10. Nov 2017, 21:32

Das Grüne Kennzeichen sollte wohl überall reichen. In der ersten Listen waren bei fast allen Städten eine Genehmigung notwendig. Ich schreibe
mir bekannten Städten
. In dem Testauto war für Eisenstadt die Genehmigung gelegen (siehe auch Foto), trotz grüner Tafel. Ich habe keinerlei Information über eine Regelung in Eisenstadt gefunden. Gerade die Städte, die für mich in Betracht stehen, gelten die Grüne Tafeln nicht: Graz, Hartberg, Eisenstadt, und im Speziellem Wien (gar keine Regelung).
beim unglaublichsten Thema des Tesla sind: Er ist viel zu laut. Das Reifenabrollgeräusch dringt fast ungefiltert in den Fahrgastraum, dazu gibt es Windgeräusche von draußen und Geknarze von innen, dass die fette Anlage, die natürlich lieber Spotify statt Radio spielt, zum Dauerläufer wird.
aus: http://www.derstandard.at/2000065661373 ... gen-e-Golf
Für mich war der Tesla laut beim Fahren, Wind und Reifenabrollgeräusche. Da ist mein Sharan viel viel leiser.
Liebe Grüße aus dem Südburgenland
Herbert, 10kW PV, Pelletsheizung, (noch VW Sharan)
getestet: Tesla S75, BMW i3, E-Golf 2017, Hyundai IONIQ electric, Kia Soul EV
Benutzeravatar
Eisenberg188
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:04

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon ^tom^ » Sa 11. Nov 2017, 10:26

Ich wusste gar nicht, dass Tesla's auch innen laut sind.
Mir ist eh nicht so ganz klar was der Boom einen Tesla zu haben soll, denn diese Autos sind schlicht für den 0815 Bürger nicht alltagstauglich und dennoch scheint Heinz und Kunz so ein Fahrzeug haben zu müssen, sich aber schon fast offensichtlich eigentlich nicht leisten zu können.
Gratis e-tanken: Jemand kann hier nicht rechnen

Die Fahrleistung sind ohne Zweifel über alles erhaben, doch damit sind allenfalls nebst Design die Vorzüge erwähnt.

Mein Radio im KIA stell ich des öftern mal ab, um die Ruhe zu geniessen.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1214
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon Jens.P » So 12. Nov 2017, 14:26

Da der Schnelllader bei 84% abgeschaltet hat, war es ein 27kWh Akku. Daher scheinen auch die weiteren Berechnungen nicht zu stimmen.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 151
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 18:52

Re: Meine Testfahrt mit dem Kia Soul EV

Beitragvon Eisenberg188 » Mo 13. Nov 2017, 08:50

Jens.P hat geschrieben:
Da der Schnelllader bei 84% abgeschaltet hat, war es ein 27kWh Akku. Daher scheinen auch die weiteren Berechnungen nicht zu stimmen.


Habe ich so weit korrigiert. Danke für die Info. Den 30 kWh Akku gibt es ja auch erst seit kurzen. Der Kia hat bereits über 15.000 km.
Liebe Grüße aus dem Südburgenland
Herbert, 10kW PV, Pelletsheizung, (noch VW Sharan)
getestet: Tesla S75, BMW i3, E-Golf 2017, Hyundai IONIQ electric, Kia Soul EV
Benutzeravatar
Eisenberg188
 
Beiträge: 28
Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:04

Anzeige


Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste