Mein erstes Elektroauto

Mein erstes Elektroauto

Beitragvon Andi1073 » Mo 23. Mär 2015, 18:25

Hallo zusammen,

ich habe es endlich vollbracht.
Nach zwei Jahren schauen, etlichen Probefahrten bei verschiedenen Herstellern, habe ich heute mein erstes vollelektrisches Auto bestellt.
Es ist der Soul EV geworden. Das Auto passt einfach zu meinem Fahrprofil und hat mich überzeugt.
Jetzt geht das Warten los.
Muss jetzt noch die Ladestation bestellen und installieren. Habe ja Zeit :lol: .
Kia Soul EV bestellt am 23.03.15 , schwarz/rot, P1-Komfort Paket, seit 09.06.15 elektrisch unterwegs.
Der Spaß beginnt!!!
Andi1073
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 14:31
Wohnort: Weinheim

Anzeige

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon Zoelibat » Mo 23. Mär 2015, 18:30

Gratuliere und viel Spaß mit dem Soul!

Und wir freuen uns immer über Mitarbeit im Stromtankstellenverzeichnis.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3355
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon Robert » Mo 23. Mär 2015, 18:36

Gratuliere ! - Feines Gerät.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4329
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon Greenhorn » Mo 23. Mär 2015, 18:41

Glückwunsch zum Stromer.
Welche Farbkombi wird es?
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4137
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon schlootie » Mo 23. Mär 2015, 18:43

...wenn ich richtig gelesen habe, wird es schwarz/rot ;)

Auch von mir Herzlichen Glückwunsch! Ich bin nun auch kurz davor ...


Gruß,
schlootie
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon E_souli » Mo 23. Mär 2015, 19:07

wow schwarz -rot - prima

Ganz viel Spass

Hab Geduld, aber geniesse auch und immer FRAGEN wenn du was wissen willst - im Forum sind viele die Ahnung haben - rund um E Mobilität
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon schlootie » Mo 23. Mär 2015, 19:38

Andi1073 hat geschrieben:
Muss jetzt noch die Ladestation bestellen und installieren. Habe ja Zeit :lol: .


Sorry Jungs das ich Frage, aber was genau heißt das, eine Ladestation zu bestellen? Was muss man sich darunter vorstellen?
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon redvienna » Mo 23. Mär 2015, 19:54

Welche Ladestation ist es denn geworden ?
Tesla S70D 3/16 + 50.000km + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... eslaS/706/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5883
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon Soul EV » Mo 23. Mär 2015, 20:17

schlootie hat geschrieben:
Andi1073 hat geschrieben:
Muss jetzt noch die Ladestation bestellen und installieren. Habe ja Zeit :lol: .


Sorry Jungs das ich Frage, aber was genau heißt das, eine Ladestation zu bestellen? Was muss man sich darunter vorstellen?


Hallo Schlootie

Du kannst zu Hause auch mit dem mitgeliefetem Ladekabel laden. Da es aber auf 8 oder max. 10A begrenzt ist, kann man eine Heimladestation mit 16A ev. sogar 32 A installieren und ist bis zu 3x schneller laden.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 I-Miev 2
Benutzeravatar
Soul EV
 
Beiträge: 359
Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49

Re: Mein erstes Elektroauto

Beitragvon Andi1073 » Mo 23. Mär 2015, 20:22

Vielen Dank für die Glückwünsche.

@ Zoelibat
Bin schon dabei, da in unserer Gegend noch ein paar Ladestationen nicht aufgeführt sind.
Die erste habe ich schon gemeldet.

@ E_souli
Bin schon seit fast zwei Jahren hier am mitlesen.
Für meinen Kauf des Soul EV haben auch deine Berichte das letzte Prozent zur Entscheidung beigetragen :danke:

@ schlootie
Hab keine Lust über Schuko zu laden, daher bestell ich mir eine Heimladestation.

@ redvienna
Wird wohl eine KEBA Heimladestation KeContact P20.
Bin noch am überlegen, ob ich gleich die Typ2 32A mit Buchse und entsprechenden Kabel oder die Typ 1 20A mit festem Kabel, 4,6 KW bestelle. Bin mir noch nicht schlüssig.
Obwohl das feste Kabel sehr komfortabel ist. Auto hinstellen, Kabel aufnehmen, anschließen und fertig.
Bei der Buchse Ladekabel aus dem Kofferraum, anschließen und fertig.
Im Endeffekt entscheidet das meine Regierung (Ehefrau) :lol:
Kia Soul EV bestellt am 23.03.15 , schwarz/rot, P1-Komfort Paket, seit 09.06.15 elektrisch unterwegs.
Der Spaß beginnt!!!
Andi1073
 
Beiträge: 23
Registriert: Mo 23. Sep 2013, 14:31
Wohnort: Weinheim

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste