Man bin ich nervös

Man bin ich nervös

Beitragvon E_souli » So 15. Feb 2015, 10:45

Moin

Seit TAGEN nun und nach der erneuten Probefahrt gestern in Dortmund steht nun fest:
DER Soul EV wird unserer . Sehr gut.
Ja ich bin NERVÖS, weil aufgeregt.

Ich war am Mittwoch in Halstenbek, gestern in Dortmund, vor einer Woche in Lüdenscheid bei den EV Händlern.
Ist ja wurscht wo wir den Wagen holen, alle haben alle Farbcombis vorrätig - also quasi kaum eine Wartezeit.

Jetzt schauen wir mal, wer uns den besten Preis macht - ein kleiner Verbrenner soll in Zahlung, bzw rausgekauft und mit Soul EV verrechnet und getauscht werden. Überall erstmal kein Problem.

Natürlich würde es VIELLEICHT mehr Sinn machen diesen direkt und allein zu verkaufen, aber wenn man sich das anschut - da tummelt sich alles und um auf ein Fahrzeugmarkt zu gehen, das ist nix für mich, inserieren auch nicht.
Es ist vielleicht schlechter über den Händler zu machen, dafür nervenschonender.

Ich find den Soul EV toll, macht Spass - für die Ausstattung echt ein super Preis - was will man mehr.

Wenn noch wer Tipps hat, dann her damit. Wir helfen uns hier ja gern.

Mit viel Glück ist in ein paar Tagen alles geritzt !
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon Greenhorn » So 15. Feb 2015, 10:51

Ich habe meinen bei Carsale24 eingestellt. Fotos machen, ehrliche Beschreibung und Mindestpreis festlegen. Auf den Autobörsen habe ich nur unseriöse Anfragen bekommen. Bei denen habe ich ohne Probleme 400€ mehr als für die Inzshlungnahme bekommen. War das Ladekabel schon wieder drin.
Und viel Glück mit dem Soul. Welche Farbkombi soll es denn werden?
Gruß Bernd
Seit 26.02.15 Leaf Tekna: schon über 65.000 km Erfahrung :-)
„Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende" (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Greenhorn
 
Beiträge: 4136
Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
Wohnort: Geesthacht

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon schlootie » So 15. Feb 2015, 11:10

Moin zurück,

herzlichen Glückwunsch. Ich wünschte, ich wäre auch schon so weit. Bin gespannt auf deine Erfahrungen.
Mich interessiert natürlich auch die Farbe :)

Grüße,
schlootie
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon E_souli » So 15. Feb 2015, 11:19

am liebsten Schwarz-rot
gefahren bin ich alle Kombis
grau - schwarz-rot und weiss-hellblau

Es ist auch alles da.

Alle Händler wissen Bescheid, jetzt warte ich ungeduldig.
Bis Mittwoch wollen sich alle geäussert haben und dann vielleicht die Woche noch Kaufvertrag und um bzw anmelden geht in paar Tagen, sagt man :-)
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon schlootie » So 15. Feb 2015, 11:57

Es ist auch alles da? Bei welchen Händlern denn?

Dann halte mich bitte mal auf dem laufenden, was preislich und Kabelmäßig dabei raus gekommen ist....

Gruß,
schlootie
seit Mai 2015 ein Soul EV - ein echt geiles Auto! :)
schlootie
 
Beiträge: 184
Registriert: Mi 26. Nov 2014, 12:09

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon E_souli » So 15. Feb 2015, 12:16

Ich bin überall reserviert

Halstenbek, Wigger in Lüdenscheid und Heinen in Dortmund.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon Magneto » So 15. Feb 2015, 16:42

Du möchtest doch nicht etwa den Vorführer von Heinen kaufen ?
Den wollte ich eigentlich mal über ein Wochenende ausgeliehen haben!
Wir haben nur soooo wenig Zeit im Moment.
Könnte nur einmal kurz um Block mitfahren.
Interessiert bin ich aber an den Angeboten. Gerne auch via PM. Bei Heinen hab ich nur mal kurz vor gefühlt. Mit dem Ergebniss, da geht nicht viel.
Kannst ja mal nach dem Preis für 2 Fahrzeuge Fragen. :lol:
Nissan Leaf ab 26.06.2015 :D
Benutzeravatar
Magneto
 
Beiträge: 7
Registriert: So 2. Nov 2014, 13:35
Wohnort: Dortmund

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon midimal » So 15. Feb 2015, 17:27

i3_er hat geschrieben:
am liebsten Schwarz-rot
gefahren bin ich alle Kombis
grau - schwarz-rot und weiss-hellblau

Es ist auch alles da.

Alle Händler wissen Bescheid, jetzt warte ich ungeduldig.
Bis Mittwoch wollen sich alle geäussert haben und dann vielleicht die Woche noch Kaufvertrag und um bzw anmelden geht in paar Tagen, sagt man :-)


Schwarz rot mit DUNKLEM Interieu wäre mein Favorit!

Glückwunsch zu der Entscheidung!
Bild
CANC≡L≡D , Werks I3(60Ah)+REX Leasing bis Nov18
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5913
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon Poolcrack » So 15. Feb 2015, 17:49

i3_er hat geschrieben:
Natürlich würde es VIELLEICHT mehr Sinn machen diesen direkt und allein zu verkaufen, aber wenn man sich das anschut - da tummelt sich alles und um auf ein Fahrzeugmarkt zu gehen, das ist nix für mich, inserieren auch nicht.
Es ist vielleicht schlechter über den Händler zu machen, dafür nervenschonender.

Lass Dir doch einen garantierten Inzahlungspreis geben mit privater Verkaufsoption. Hat mir meine BMW Niederlassung von sich aus eingeräumt. Die haben sogar von sich aus die Schätzung bei der Dekra (praktischerweise im gleichen Gebäude) machen lassen und bezahlt. Somit hatte ich bei einem privaten Inserat eine starke Verhandlungsposition und konnte alle Preisdrücker sofort loswerden. War echt easy. Am Schluss bekam ich wegen dem Privatverkauf 500 € mehr als der Händlereinkaufspreis. Und die Niederlassung musste sich nicht mit einem markenfremden, alten Auto herumschlagen. Bitte beachten: BMW gewährt beim i3 keine Rabatte, sonst wäre beim Händlereinkaufspreis natürlich mehr drin gewesen.
i3 BEV (SW: I001-17-07-500), BJ 04/2014, LL >85.000 km, Gesamtdurchschnitt 12,8 kWh/100 km im BC (=netto)
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt
Mitglied bei Electrify-BW e.V., einem unabhängigen Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.
Benutzeravatar
Poolcrack
 
Beiträge: 1994
Registriert: Sa 31. Mai 2014, 18:34

Re: Man bin ich nervös

Beitragvon Jan » So 15. Feb 2015, 20:07

Klasse Entscheidung, ich bin auch auf die Farbwahl gespannt. Innenausstattung gibt es ja nur in hell. Ich werde mir demnächst noch die Titanium Leder Austattung ansehen. Und Du hast dann keinen Verbrenner mehr in Reserve?

Der Jan
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Benutzeravatar
Jan
 
Beiträge: 1924
Registriert: Di 3. Jun 2014, 06:56

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste