liegen geblieben

liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 11:05

Es ist mal wieder soweit
A4
400 m vor der Ladesäule an der Ausfahrt liegen geblieben

Schildkröte kam nur rund 1 km vorher

Sehr starke Winde
Durchschnittsverbrauch 13.5 kwh/100 km. Ich hab's ein bisschen unterschätzt

Kia ist informiert und rettet uns gleich
Ohne Chademonuckeln ist es kacke
Dateianhänge
1431251951531-2089980993.jpg
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 11:10

Zumindest bin ich in der Kia Warnweste eine

Reflextierende Persönlichkeit *g*
Dateianhänge
IMAG0989.jpg
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: liegen geblieben

Beitragvon Zoelibat » So 10. Mai 2015, 11:51

Keine gute Werbung für eMobilität, die du hier machst. :?

Hoffe, dass du bald mit Strom versorgt wirst und weiterfahren kannst. Hoffentlich lernst du daraus.
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3358
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: liegen geblieben

Beitragvon dondeloro » So 10. Mai 2015, 11:56

Als Mann ist man da ja wieder deutlich diskriminiert. Wärst du a) weiblich, jung und hübsch und hättest du b) statt der Warnweste und Hose einen Minirock und engen Pulli getragen, dann hätten dich sicher eine Horde von Straßenkameraden die 400m zu der nächsten Ladesäule geschoben :lol:

Bei einem charmanten Lächeln wahrscheinlich auch bis zum nächsten CHAdeMo.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 11:58

Danke für den Vorwurf
So ist das Leben
Ich kanns nicht ändern, aber im Sommer nach Dresden geht's mit dem Verbrenner, dann klappt es wenigstens.
Den Kompromiss musste ich meiner besseren Hälfte versprechen.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: liegen geblieben

Beitragvon dondeloro » So 10. Mai 2015, 12:03

Es ist dir sicher kein Trost, aber mir wäre neulich beinahe dasselbe passiert. Eine Strecke die ich mit identem Ladestand schon mehrfach gefahren bin. Aber letztens war eben auch Gegenwind. Und der frißt Reichweite, ich hatte es voll unterschätzt. :o

Aber meine "Schildkröte" hat noch gereicht bis an den heimischen Futtertrog.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Benutzeravatar
dondeloro
 
Beiträge: 296
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 12:09

Die Säule war auch nicht geplant.
In der Tat hat's 25 km mehr Reichweite heute gekostet.
Man lernt ja auch dazu.
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Re: liegen geblieben

Beitragvon Zoelibat » So 10. Mai 2015, 12:11

E_souli hat geschrieben:
Danke für den Vorwurf
So ist das Leben

Liegen bleiben kann passieren, auch durch defekte Infrastruktur.

Gerade bei dir mit deiner großen Erfahrung auch auf Langstrecken sollte das eigentlich nicht passieren. Hast du zu risikovoll geplant und zu wenig Reserve eingerechnet?
250-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: https://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-allgemeines/renault-aktion-bring-your-friends-t4960-140.html#p610816
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3358
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: liegen geblieben

Beitragvon TeeKay » So 10. Mai 2015, 12:25

Auch die größte Erfahrung verhindert nicht, dass man in Deutschland bei Gegenwind ggf. liegen bleibt. In Dänemark mit dem Zoe wäre mir das auch zweimal passiert, wenn die Infrastruktur da so schlecht ausgebaut gewesen wäre wie in Deutschland. Bei starkem Gegenwind fährt der Zoe dann eben auch mal nur 110 statt 170km weit. Was bringt mir bei solchen Einbrüchen Erfahrung ausgedrückt in 10.000den Kilometern, die nicht bei Sturm gefahren wurden?

Irgendwas sagt mir, dass er sein neues 40.000 Euro Auto nicht absichtlich auf der Ausfahrtspur der Autobahn parkte.
https://www.facebook.com/ElektroautoImAlltag/
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 10833
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: liegen geblieben

Beitragvon E_souli » So 10. Mai 2015, 13:00

Wir sind jetzt huckepack auf dem Weg nach Jena

Hier am Autohof Hermsdorf geht weder Pf Schlüsselanhänger, noch TNM Karte, noch SMS.
Fahrer hatte sogar ne Charge now Karte. Ging nicht

Hab jetzt mal ne Störungsmeldung gesetzt
Dateianhänge
IMAG0992.jpg
Manche finden Schukosteckdosen auf Langstrecke cool,
weil sie sich schämen würden, einen Abschlepper zu holen, wenn nix mehr geht.
Saugeil, sinnvoll und genau so funktioniert E Mobilität in den Köpfen einzelner.
Knaller :-)
E_souli
 
Beiträge: 2652
Registriert: Di 18. Mär 2014, 09:01

Anzeige

Nächste

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste