"Leerlauf"

Re: "Leerlauf"

Beitragvon Heesi » Mi 16. Mai 2018, 09:37

Was ist da so "schlimm" ?
"Normale" Automatikautos machen das schon seit ewigen Zeiten so.
Und diesem Verhalten ist es beim Soul nachempfunden.
Also wer Automatik schon gefahren ist braucht sich nicht umstellen.
An der Ampel einfach auf "N" und gut ist.
Kia Soul EV Play+ KONES für unterwegs / Tiefgarage mit 16A Ladebox festes Kabel
Wochenendhaus: in ca. 4 Std. auf 100%
PV in Planung
Heesi
 
Beiträge: 155
Registriert: Mi 2. Nov 2016, 18:01
Wohnort: Hamburg/Lenzen Elbe

Anzeige

Re: "Leerlauf"

Beitragvon Jens.P » Mi 16. Mai 2018, 15:26

Heesi hat geschrieben:
Was ist da so "schlimm" ?
"Normale" Automatikautos machen das schon seit ewigen Zeiten so.
Und diesem Verhalten ist es beim Soul nachempfunden.
Also wer Automatik schon gefahren ist braucht sich nicht umstellen.
An der Ampel einfach auf "N" und gut ist.


Seit der Einführung der elektromechanischen Parkbremse ist es jedoch sinnfrei, dass ich als Fahrer die Aufgabe übernehmen muss. Und ich bin schon i3 gefahren und das "One Pedal" ist in der Stadt genial.

In "N" schalten die wenigsten Automatikfahrer, sonst würden nicht so viele Bremslichter an Ampeln zu sehen sein ;).

Ist ist einfach angenehm/ Komfort, wenn beim Halt die Handbremse automatisch gezogen und dann beim Losfahren automatisch gelößt wird.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: "Leerlauf"

Beitragvon Helfried » Mi 16. Mai 2018, 16:08

Jens.P hat geschrieben:
Ist ist einfach angenehm/ Komfort, wenn beim Halt die Handbremse automatisch gezogen und dann beim Losfahren automatisch gelößt wird.


Da wäre aber schon Auto Hold deutlich fortschrittlicher als jedesmal automatisch die Handbremse.
Helfried
 
Beiträge: 8206
Registriert: So 7. Aug 2016, 18:26

Re: "Leerlauf"

Beitragvon ChrisPi » Do 17. Mai 2018, 07:13

Jammern auf sehr hohem Niveau :lol:
Kia Soul 2018
Benutzeravatar
ChrisPi
 
Beiträge: 143
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:33

Re:

Beitragvon Jens.P » Do 17. Mai 2018, 08:10

Helfried hat geschrieben:
Da wäre aber schon Auto Hold deutlich fortschrittlicher als jedesmal automatisch die Handbremse.


Mit den Begriffen ist das so eine Sache, da nicht einheitlich.

Auto Hold ist im VW Konzern nämlich das automatische Anziehen der Handbremse ;)
Hill Hold funktioniert dagegen über die hydraulische Bremse, so ist es ja beim Soul auch.
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: "Leerlauf"

Beitragvon Jens.P » Do 17. Mai 2018, 08:11

ChrisPi hat geschrieben:
Jammern auf sehr hohem Niveau :lol:


Das ist kein jammern, sondern Wünsche an die nächste Generation ;)
Benutzeravatar
Jens.P
 
Beiträge: 763
Registriert: Fr 15. Sep 2017, 19:52

Re: "Leerlauf"

Beitragvon ChrisPi » Do 17. Mai 2018, 12:44

Ja gut,für die nächste Generation sicher empfehlenswert! Ich find allein die Tatsache so selten bremsen zu müssen schon so super....
Kia Soul 2018
Benutzeravatar
ChrisPi
 
Beiträge: 143
Registriert: Do 3. Aug 2017, 20:33

Re: Re:

Beitragvon mcb » Di 19. Jun 2018, 07:27

Jens.P hat geschrieben:
..

Auto Hold ist im VW Konzern nämlich das automatische Anziehen der Handbremse ;)
Hill Hold funktioniert dagegen über die hydraulische Bremse, so ist es ja beim Soul auch.


Nicht ganz, also vorausgesetzt Autohold ist aktiviert.
Beim verkehrsbedingten Halten (ohne ausschalten des Fahrzeuges) wird nur der Druck der Betriebsbremse gehalten. Nur wenn man den VW abstellt, hört man die Motörchen der Feststellbremse arbeiten. (ich "darf" regelmäßig diverse VW fahren)
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 270
Registriert: Di 10. Mär 2015, 22:12
Wohnort: 99439

Anzeige

Vorherige

Zurück zu Kia Soul EV

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste