Leere Hilfsbatterie

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon JejuSoul » Di 8. Nov 2016, 05:49

The switch is here if you want to turn everything off. (UVO and SmartKey stay alive when the car is off, so if you lock the car after disconnecting you will need to unlock with the physical key). There is a discussion about this on the English Forum here - Prolonged Parking without using car

Bild
The codes for using Torque Pro with an OBD2 adapter to display battery info are here - https://github.com/JejuSoul/OBD-PIDs-for-HKMC-EVs
JejuSoul
 
Beiträge: 62
Registriert: Fr 27. Nov 2015, 13:27
Wohnort: Jeju

Anzeige

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon Gambiter » Di 8. Nov 2016, 07:44

Hallo

um einem leeren 12 Akku vorzubeugen verwende ich von Anfang an dieses Voltmeter.
Hiermit sehe ich immer den aktuellen Zustand des Akkus und ob und mit welcher Spannung er geladen wird.

Die Spannungsanzeige liegt meist im Bereich von 13,1V bis 14,4V, wobei 14,4V die Ladespannung ist.
Dateianhänge
FullSizeRender.jpg
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 300
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon mcb » Di 8. Nov 2016, 20:56

Tom, hast Du "mitbekommen"/gehört ob evtl. der Lüfter im Motorraum lief als Du das Auto angesteckt hattest? Dann könnte es ja der Fehler (oder ein ähnlicher) sein, den wir hier im Forum im Juni schon mal hatten?
http://www.goingelectric.de/forum/kia-soul-ev/meldung-fahrzeug-stoppen-stromversorg-pruefen-t17171.html

Hatte da auf Seite 2/3 einige Beiträge mit Messergebnissen geschrieben.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon ^tom^ » Mi 9. Nov 2016, 02:25

mcb hat geschrieben:
Tom, hast Du "mitbekommen"/gehört ob evtl. der Lüfter im Motorraum lief als Du das Auto angesteckt hattest? Dann könnte es ja der Fehler (oder ein ähnlicher) sein, den wir hier im Forum im Juni schon mal hatten?
http://www.goingelectric.de/forum/kia-soul-ev/meldung-fahrzeug-stoppen-stromversorg-pruefen-t17171.html

Hatte da auf Seite 2/3 einige Beiträge mit Messergebnissen geschrieben.


Ja also so kenne ich das nicht, oder ich habe da was verpasst.
Leider weiss es nicht mehr ob der Lüfter da ansprang oder nicht, weil ich nicht mehr weiss was ich zuvor tat.
Der Lüfter kommt nur, wenn ich vorher an einer 50er Säule gelade habe und direkt nach Hause fahre.
Pro 50kW Ladung steigt die Akku tmp. um ca. 10 Grad und somit ist die schnell über 30 Grad und der Lüfter kommt.

Was ich aber weiss, wenn der Akku wärmer ist als 30 Grad springt der Akku Lüfter an solange die LED vorne blinkt und somit der Timer aktiv ist. Hört als nach ca. 2 Minuten auf zu blinken und hört auch der Lüfter dann auf.
Sobald das Auto anfängt zu laden, kommt der Akku Lüfter wieder, wenn der Akku über 30 Grad hat.

Das Symbol wie in dem Beitrag geschrieben sah ich bisher nicht.

Was die Ladespannung angeht.....seit jenem Update....macht der Spannungsregeler irgendwie wie er will.
Mal lädt er mit 14.3 und mal mit 13.1 (jeweils wärhend dem fahren)...so ganz schlau werde ich nicht daraus.

Während dem Laden habe ich die Sache noch nicht so wriklich beobachtet....habe noch andere Aufgaben zu erledigen Zuhause.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon zweirad » Mi 9. Nov 2016, 16:39

JejuSoul hat geschrieben:
The switch is here if you want to turn everything off. (UVO and SmartKey stay alive when the car is off, so if you lock the car after disconnecting you will need to unlock with the physical key). There is a discussion about this on the English Forum here - Prolonged Parking without using car


Great! :D Thank you very much for the hint. I didn`t know that, and i never saw somethin about that in the manual. The mechanic told me, that i have to disconect the battery.
Benutzeravatar
zweirad
 
Beiträge: 30
Registriert: Mo 20. Jun 2016, 16:18
Wohnort: Kanton Aargau, Schweiz

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon Gambiter » Mi 9. Nov 2016, 17:45

Wer das Handbuch liest ist klar im Vorteil!

Der Schalter wird empfohlen für Standzeiten länger 1 Monat.

Der Funkschlüssel muss dann eventuell neu angelernt werden.
Benutzeravatar
Gambiter
 
Beiträge: 300
Registriert: Fr 22. Mai 2015, 07:28
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon mcb » So 13. Nov 2016, 18:49

^tom^ hat geschrieben:
...
Ja also so kenne ich das nicht, oder ich habe da was verpasst.
Leider weiss es nicht mehr ob der Lüfter da ansprang oder nicht, weil ich nicht mehr weiss was ich zuvor tat.
...


Ich denke der Lüfter den Du meinst ist der unter der Rücksitzbank, der den Akku kühlt.
Der den ich meine (und nur durch Zufall dessen Laufen bemerkt habe) sitzt irgendwo im Motorraum und ich habe die Vermutung das dieser den Gleichrichter bei AC Ladung kühlt.
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon ^tom^ » So 13. Nov 2016, 19:24

mcb hat geschrieben:
^tom^ hat geschrieben:
...
Ja also so kenne ich das nicht, oder ich habe da was verpasst.
Leider weiss es nicht mehr ob der Lüfter da ansprang oder nicht, weil ich nicht mehr weiss was ich zuvor tat.
...


Ich denke der Lüfter den Du meinst ist der unter der Rücksitzbank, der den Akku kühlt.
Der den ich meine (und nur durch Zufall dessen Laufen bemerkt habe) sitzt irgendwo im Motorraum und ich habe die Vermutung das dieser den Gleichrichter bei AC Ladung kühlt.


Und der Lüfter läuft weiter wenn du das Auto abstellst?
Müsste mich mal achten, aber der ECU hatte nicht heiss und der AC Wandler lief ja kaum wenn nicht geladen wird.
--
Ab Jan.2016 BMW i3 BEV WP, AC+, DC. I001-15-11-504, dato 13'000km
Ab Juli 2015 KIA Soul EV, Sitzbelüftung, Chademo, dato 33'000km
Bis Juli 2015 i-MiEV 13'500km
2015 1. Verbrenner verkauft (für den KIA)
2016 2. Verbrenner verkauft (für den BMW)
Benutzeravatar
^tom^
 
Beiträge: 1206
Registriert: Mo 1. Sep 2014, 18:20
Wohnort: Nordwest-Schweiz

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon mcb » Mo 14. Nov 2016, 21:25

^tom^ hat geschrieben:
...

Und der Lüfter läuft weiter wenn du das Auto abstellst?
Müsste mich mal achten, aber der ECU hatte nicht heiss und der AC Wandler lief ja kaum wenn nicht geladen wird.


Jein, der Lüfter im Motorraum lief als bei meinem die 12V Batterie leer war. Der Lüfter bzw. dessen Steuerung muss sich "aufgehängt" haben. Nach trennen der 12V Batterie und ein paar Minuten warten, war alles wieder iO.
Der Lüfter lief an sobald die Zündung und/oder das AC-Ladekabel angeschlossen wurden, aber die 12V Batterie wurde messbar in beiden Fällen nicht geladen. Es gab aber auch eine Fehlermeldung.
http://www.goingelectric.de/forum/kia-soul-ev/meldung-fahrzeug-stoppen-stromversorg-pruefen-t17171.html

Das mit den verschiedenen Ladespannungen (13,0V-14,2V) habe ich nach der Inspektion auch festgestellt.
Vorher waren die ca. 13V immer wenn die Scheinwerfer nicht an waren, jetzt sind die 14,3V auch mal "da" wenn die Scheinwerfer nicht an sind. :roll:

kia_1.jpg
Fehlermeldung


kia_2.jpg
Spannungs"fall" bei Zündung an oder AC-Ladung ohne 12V Ladung


evtl. kann dieser Fehler auch ohne die Fehlermeldung auftreten? :roll:
cu Marco
Seit 29.09.2015 mit Kia Soul im Titangraumet. und allen Extras :mrgreen:
Bestellt 30.7.15, zugelassen 29.9.15 mit ne'm E
Verbrauch: 14,6-22,1 kWh/100km laut BC
Benutzeravatar
mcb
 
Beiträge: 252
Registriert: Di 10. Mär 2015, 21:12
Wohnort: 99439

Re: Leere Hilfsbatterie

Beitragvon oschmelzenburg » Sa 3. Dez 2016, 15:19

Halli hallo!
Bei mir ist die 12-V-Batterie ebenfalls leer, obwohl der Soul an der Ladestation gehangen hat (über Nacht).
Ich fahre ihn jetzt seit vier Wochen und habe ihn bis Mittwoch problemlos über Nacht laden können. Aber Mittwoch (30.11.) war die Batterie tiefentladen. Die erste Messung nach dem erfolglosen Versuch, den Soul zu starten ("Batterie laden" und sämtliche Warnleuchten waren an), ergab ungefähr 8 V. Als der ADAC-Mann 90 Minuten später da war, hatte die Batterie noch sagenhafte 5,6 V. Nach "überbrückung" mittels mobilem 12-V-Akku startete der Wagen und am 12-V-Akku lagen 14,5 V an. Ich bin dann fast zwei Stunden lang durch die Gegend gefahren, damit der Akku wieder geladen wurde. Aber gestern Abend (2.12.) war der Wagen wieder tot. Obwohl er an der Ladestation gehangen hatte.
Entweder macht die Ladeelektronik in der Station etwas, das der Soul nicht versteht oder der On-board-Lader macht nicht, was er sollte. Die Hochvoltbatterie (Fahrakku) war am Mittwoch übgrigens voll. Wie es heute aussieht, kann ich nicht sagen, da er jetzt direkt in die Werkstatt transportiert wird.
Mal schauen, was die Werkstatt am Montag herausfindet.
Benutzeravatar
oschmelzenburg
 
Beiträge: 23
Registriert: Sa 27. Feb 2016, 19:49
Wohnort: Iserlohn

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Kia Soul EV

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JHP und 3 Gäste